Preise für Wimpernverlängerung

Dieses Thema enthält 57 Antworten, hat 21 Stimmen, und wurde zuletzt vor vor 2 Jahre, 6 Monate von Profile photo of aentchen aentchen aktualisiert.

15 Beiträge anzeigen - 1 bis 15 (von insgesamt 58)
  • Autor
    Beiträge
  • #18583
    Profile photo of sakib
    sakib
    Mitglied

    Ichhabe mal eine generelle Frage, wire teuer ist im Schnitt eine Wimpernverlängerung??
    Im Urlaub (Thüringen) stand in Eisenach ein großes Schild vor einem Kosmetiksalon

    WIMPERNVERL ZUM 1/2 PREIS

    Ich zu Schatzi, ich geh mal fragen.

    Also rein in den Laden und gefragt. Sagt sie 1/2 Preis sind 90,-

    Ich blöd geguckt , mich bedankt für die Auskunft und wieder gegangen.

    Ist das teuer, preiswert. NIX Ahnung, da ich mich mit dem Thema noch nciht befasst habe, da ich schöne lange Wimpern habe

    #298916
    Profile photo of stylistin
    stylistin
    Gesperrt

    nach oben hin ist alles offen. habe auch schon mal welche für 350,- gesehen….hier machen es alle unterschiedlich. manche nach einzelwimpern oder wimpernbüschel….kommt auf den ek und die zeit an….die man dafür benötigt….ich biete das ganze ab 20 euro an…

    #298954
    Profile photo of sakib
    sakib
    Mitglied

    Ah ja, doch so variabel. Das hätte ich nicht gedacht.

    Ich bin da so in meinem jugendl. Leichtsinn von so 30 Euro ausgegangen. Ei ei

    #298937
    Profile photo of kutschi
    kutschi
    Mitglied

    Guten Abend,

    ich biete es für den Preis zwischen 80 und 100€ für die Erstbehandlung. Die Refills kosten dann zwischen 35 und 55€. Kommt ja auch immer auf die Lidgröße an und wieviele Lashes gesetzt werden. Beim Refill das selbe, kommt darauf an wieviele N-Wimpern incl Lash diese verloren hat.

    Was genau bietest Du denn für 20€ an? Doch keine Einzelwimpern setzung oder?

    LG an ALLE

    myri

    #298917
    Profile photo of stylistin
    stylistin
    Gesperrt

    für 20 euro büschelwimpern.sind mal 3 mal 6 haare am büschel….je nachdem….kommt auch immer auf die produkte an klar….

    aber so viel geld würde ich selbst nicht dafür ausgeben. ehrlich…meine halten sehr lange…und ich glaube nicht, dass die produkte der teuersten anbieter länger halten…

    liegt ja viel am kleber, wie lange er hält und die pflege….und dass die wimpern ausfallen ab und zu ist normal, weil ja auch die eigenen ausfallen….ABER….merkwürdig ist, dass meine ewig halten….hab wohl nicht so viel haar/wimpernausfall ;o)

    wenn die kundinnen es zahlen bei dir ok….bleibt ja jedem selbst überlassen….

    #298938
    Profile photo of kutschi
    kutschi
    Mitglied

    Cool, das mit 6 Haaren kenn ich ja garnicht 😉 Wieviele verbrauchst Du im Schnitt pro Kundin?
    Wie hoch ist Dein Zeitaufwand?
    Hast Du denn einen guten Anbieter?

    Klingt doch gut. Also nimmst du pro Sitzung 20€? Keine Refills oder so?

    Ich habe auch nur gefragt, weil ich auf der Suche nach einer Alternative war. Von wegen jüngerem Prublikum 😉

    #298918
    Profile photo of stylistin
    stylistin
    Gesperrt

    nein keine refills…ist noch nicht vorgekommen sag ich es mal so… ;o) ich weise die kundin in der wimpernpflege ein, was sie lassen sollte etc. und es klappt sehr gut.

    also je nach dichte nehme ich z. b. für mich ca. 8 büschelwimpern, die ca. 8 härchen haben. wie gesagt gibt es da unterschiedliche. ich klebe sie mir sogar selbst und das ganze hab ich in max. 10 min. fertig…alleine dauert es halt ein bissi. bei kundinnen brauchst du viell. länger. mit der vorbereitung und dem kleben…ist immer gewohnheit…bei mir geht es sehr fix. brauchst nur ein ruhiges händchen und super kleber, der wasserfest ist und gut trocknet.
    und wenn ich sie noch dichter haben will. pack ich nochmal welche dazwischen oder drauf *löl*

    #298940
    Profile photo of insachenstyling
    insachenstyling
    Mitglied

    Hallo,

    die Einzelwimpern sind eigentlich immer teuerer wie die Büschel zB. Es ist ja auch ein größerer Aufwand. Zum anderen ist es im Moment auch noch eine Luxusdienstleistung, ich denke dass die Preise erst sinken wenn der Wettbewerb größer ist, weil soooo viele bieten das noch nicht an. Ich selber nehme für die Dauerwimpern zwischen 160-190 Euro, je nach dem ob ich meine “normalen” oder die Mink-Wimpern benutze. Ich stehe zu 100 % hinter meinem Produkt/Kleber. Der hält wirklich bedingungslos, natürlich davon ausgegangen dass die Kundin auch richtig damit umgegangen ist. ich gebe euch vollkommen recht, dass nicht jedes teuere Produkt hält was es verspricht, aber ich für meinen Teil denke dass meine Extensions das Wert sind. Wenn man sie einmalig haben möchte halten sie ca. 2-3 Monate ( klar es fallen nach und nach welche aus sobald die Naturwimper ausfällt… ) Meine Kundinnen kommen meist alle 3-4 Wochen. Ach ja, für die refills nehme ich im Schnitt ca. 60-65 Euro. der Preis ist davon abhängig wie lange die letzte Auffüllung her ist, denn umso mehr Wimpern müssen ja auch geklebt werden.

    So, nun habe ich meinen Senf dazu gegeben :)

    Ich persönlich liebe die Dauerwimpern :)

    Viele Grüße
    Sofia

    #298919
    Profile photo of stylistin
    stylistin
    Gesperrt

    da die leute hier eh nicht so viel geld haben oder ausgeben wollen würde ich für unser gebiet diesen preis überzogen finden….also muss man auch auf andere produkte ausweichen. ich stell mir vorher immer selbst die frage, was ich dafür ausgeben würde etc. wäre ich in einer großstadt würden meine preise natürlich anders aussehen:-)

    #298941
    Profile photo of insachenstyling
    insachenstyling
    Mitglied

    klar sollte man sich auch das Umfeld anschauen, ob die Leute sich das leisten würden. Auf der anderen Seite selektiert man sich durch den Preis auch die Kundschaft, denn die wo das machen können es sich ja meist auch leisten. Ich habe zB eine Kundin die kommt alle 2 Monate aus Günzburg zu mir nach München. Auf der anderen Seite kenne ich eine Wimpernstylistin die wirklich wirklich super super ländlich wohnt :) Bei ihr boomt es ohne Ende. Die kommen von überall her! Echt wahnsinn :)

    ich glaube man kann es so oder so sehen, letztendlich muss jeder selbst entscheiden

    Grüße

    #298955
    Profile photo of sakib
    sakib
    Mitglied

    Na das war interessant eure Beiträge zu verfolgen, bin ich etwas schlauer geworden. So wie ich das verstanden habe gibt es Einzel- und Büschelwimpern , wobei die Büschel teurer sind. Beides aber ca. gleich lange anhält, was natürlich immer auf den Kunde ankommt, wie bei den Nägeln ja auch.

    #298939
    Profile photo of kutschi
    kutschi
    Mitglied

    Tach!

    Allgemein kann man doch sagen, das man eine breite Palette beim Wimpernverlängern anbieten kann. Du kannst über verdichtung zur Verlängerung und kannst für verschiedene Anwendungen verschiedene Wimpern verarbeiten. Machst Aktionen mit z.B. mit farbigen Wimpern.

    Unter’m Strich bleibt: man muss es erlernen- was Du daraus machst liegt ja dann an Dir 😉

    Und richtig: Momentan bieten nicht wirklich viele diese Dienstleistung. Auch gibt es nicht viele unabhängige Händler wo Du dein Material bestellen kannst. Das Werkzeug und Material ist teuer- der Arbeitsaufwand relativ hoch und irgendwie muss man seine Unkosten decken. Es ist eine künstlerische Arbeit und dies sollte auch ‘bezahlt’ werden.
    Irgendwann gehört’s einfach dazu. Das wird kommen- war ja beim ‘Nageln’ auch so. Wobei man beim Nageln schon echt gucken muss das man sich nicht zu ‘billig’ verkauft. Aber der Markt ist schon so Überfüllt und dazu kommt, das es ja jeder anbieten kann. Egal ob Schulung oder nicht.

    Tja Mädels – überleben ist Alles!!

    #298942
    Profile photo of insachenstyling
    insachenstyling
    Mitglied

    @SAKIB 572682 wrote:

    Na das war interessant eure Beiträge zu verfolgen, bin ich etwas schlauer geworden. So wie ich das verstanden habe gibt es Einzel- und Büschelwimpern , wobei die Büschel teurer sind. Beides aber ca. gleich lange anhält, was natürlich immer auf den Kunde ankommt, wie bei den Nägeln ja auch.

    Hallo,
    das hast du mißverstanden, die Büschel sind in der Regel günstiger. Die Einzelwimpern liegen im Schnitt bei ca 180 Euro pro Set. Haltbarkeit bei Büschel kann ich nicht beurteilen, ich hab es vor Jahren mal gemacht, die haben nicht so lange gehalten, wobei das mit Sicherheit am Kleber lag.

    #298943
    Profile photo of insachenstyling
    insachenstyling
    Mitglied

    Hallo kutschi,

    ja, so sehe ich das auch! Ich persönlich möchte nicht zu den Billiganbietern gehören weil ich meinen Kunden auch hochwertige Produkte und Nägelchen anbiete. ich höre von Kundinnen sooo viel schlechtes bei uns in der Gegend über die billigeren Studios dass ich da auch nicht dazugehören möchte. Das sehe ich nicht ein. Bin der Meinung dass Qualität seinen Preis hat und Gott sei Dank schätzt meine Kundschaft genau das. Wimpernstudios gibt es bestimmt irgendwann genau so viele wie Nagelstudios. im Moment aber ist es einfach noch etwas besonderes. Kleber und Wimpern sind sauteuer und ich sitze bei einem neuen Set locker 2 Stunden ( wobei ich meist etwas mehr Wimpern klebe wie unbedingt notwendig ). ja so stellt sich dann auch der Preis zusammen.

    so das wieder von mir :)

    LG

    #298956
    Profile photo of sakib
    sakib
    Mitglied

    @InSachenStyling 572989 wrote:

    Hallo,
    das hast du mißverstanden, die Büschel sind in der Regel günstiger. Die Einzelwimpern liegen im Schnitt bei ca 180 Euro pro Set. Haltbarkeit bei Büschel kann ich nicht beurteilen, ich hab es vor Jahren mal gemacht, die haben nicht so lange gehalten, wobei das mit Sicherheit am Kleber lag.

    Ja sorry hatte mich verschrieben, Büschel sind preiswerter. War ein fehler von mir

15 Beiträge anzeigen - 1 bis 15 (von insgesamt 58)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.