Preiserhöhung

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  linda94 vor 10 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #5472

    mandys
    Teilnehmer

    Hallo Ihr Lieben

    Ich hab mal ne Frage wegen einer Preiserhöhung!
    Ich möchte demnächst meine Preise erhöhen da ich nun seit einem guten Jahr auf habe und es super läuft!
    Würdet Ihr von heut auf morgen erhöhen?
    Und ein kleines Schild an die Wand?
    Oder die Preiserhöhung vielleicht auch auf einen Zettel an die Wand hängen und so ca. 4 Wochen davor schon ankündigen?
    Bin echt unschlüssig wie ich das mache.

    Was meint Ihr dazu?

    Liebe Grüße
    Mandy

    #115991

    tuffi
    Mitglied

    Wenn ich erhöhe kündige ich es den Kundinnen 3 Wochen vorher schriftl. an, die bekommen da keinen Brief oder so, ich häng es im LAden zeitig aus, damit niemand überrascht wird und an Tag x greift dann die Erhöhung.

    LG
    Tuffi
    staatl.gepr.Naildesignerin (HWK)
    Nailwork – Perfect Naildesign

    #115993

    schnackel
    Gesperrt

    warum erhöhst du denn wenn es grad so gut läuft?

    #115994

    mandys
    Teilnehmer

    Na wenn es schlecht läuft kann ich ja erst recht nicht erhöhen 😉
    Gerade wenn es gut läuft kann man erhöhen.
    Oder seh ich das falsch?
    Ehrlich gesagt,. …. selbst wenn welche auf Grund der Erhöhung abspringen hab ich trotzdem noch den gleichen Umsatz und das bei weniger Arbeit!

    #115996

    roes
    Teilnehmer

    Ich mache Preiserhöhungen immer zum 1. Januar. Dann gebe ich den Kunden im Dezember (und ev. noch im Januar wenn sie noch nicht da waren) die neue Preisliste zusammen mit dem Weihnachtspresent.

    LG
    Rosemarie

    #115995

    pueppchen
    Teilnehmer

    roes, das ist ja geil… so unter dem Motto “Das nächste mal musste mehr zahlen, aber damit du nicht so traurig bist haste hier ne kleinigkeit”

    ist nur ein Scherz…

    also ich würde früh genug bescheid geben, entweder was aushängen, oder halt jedem deiner kunden einen brief schreiben (was allerdings ziemlcih aufwendig sein dürfte ^^)….

    um wie viel erhöhung hast du denn gedacht, ich finde das spielt auch noch eine Rolle

    #115997

    linda94
    Teilnehmer

    mandys ich habe keine schild ect.gemacht beim preiserhöhung, dises jahr war eigentlich einfach, mit preißerhöhung mit der behauptung es ist alles teurer geworen mit dem mehrwertsteuer, und hat alles gut geklappt keiner war mir böse, musst du gucken wan, nich einfach so meine meinung.
    lg.linda

    #115992

    basia22
    Teilnehmer

    Ich habe keinen Laden, aber meine Nagelfrau hat auch einen Zettel am Tisch gehabt bzw. so einen kleinen Ständer hingestellt, so dass den jeder sehen konnte. Und natürlich hat sie das den Kunden auch gesagt.
    Sie ist 2 oder 3 Euro höher gegangen und es hat sie bei ihr gar nichts verändert, die Leute rennen ihr die weiterhin die Bude ein.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.