Preiserhöhung?

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  freckle vor 11 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #1944

    anja_77
    Teilnehmer

    Hallo Mädels,
    wieder eine Frage von mir. Habe heute morgen mein nebenberufliches Gewerbe angemeldet. Bisher habe ich immer blos eine Materialpauschale verlangt. Wie kann ich meinen Kunden nun sagen, das ich eine kleine Preiserhöhung vornehmen möchte um auch die restlichen Kosten zu decken?

    #71293

    ppailet
    Gesperrt

    Das Problem hatte oder besser habe ich auch.
    Am besten du rechnest Ihnen das ungefähr vor.
    Du mußt ihnen sagen das auf dich nun mehr Unkosten zukommen.
    Wenn sie mit deinen Nägeln zufrieden sind werden sie es wohl akzeptieren.
    Ich weiß ja nicht was du jetzt nimmst aber solange du dich noch in der Mitte bewegst mit dem Preis ( Umgebung ) dann kann eigendlich nichts schief gehen.
    LG P

    #71290

    eisdrachen
    Teilnehmer

    Hallo, ich würde den Kundinnen sagen, das du dich jetzt Selbständig gemacht hast und es beim Nächsten mal. …….€ kostet.

    Die meißten sehen das dann auch ein.

    Lieben Gruß Maike

    #71294

    freckle
    Teilnehmer

    Ich würde ganz einfach erklären, dass Du Dir was aufbauen möchtest wovon Du auch leben kannst, jetzt ein Gewerbe angemeldet hast und dadurch jetzt auch mehr Kosten auf Dich zukommen (Versicherungen, Steuern, etc…).

    Vielleicht kannst Du auch sagen, dass Du von nun an als “Dienstleister” auch Garantie übernimmst, wenn zum Beispiel innerhalb einer bestimmten Zeit ein Nagel kaputt geht oder so.

    Sprich einfach ganz offen mit Ihnen, sie werden es verstehen (müssen) ;o)

    LG, freckle

    #71292

    angelika 61
    Teilnehmer

    ich würde ihnen sagen…. du hast dich jetzt selbständig gemacht, mehr kosten auf dich zu kommen, das du vorher nur modellpreise hattes und jetzt mußt du deine preise angleichen.

    lg angelika

    #71291

    fnecke
    Teilnehmer

    ja stimme den anderen zu enfach sagen das es jetzt teurer wird weil du mit deiner Lernphase fertig bist und du dich jetzt selbstständig gemacht hast

    #71289

    ute
    Mitglied

    hallo
    Das würde ich auch so machen, wie die anderen sagen.Du hast jetzt ein “richtiges” Geschäft und fühlst dich soweit Kunden zu bedienen und keine Modelle mehr.Erhöhe deine Preise Schritt für Schritt. Du brauchst ja bei Deinen Übungsmodellen auch nicht gleich den vollen Preis zu nehmen, den du bei Neukunden nimst.So habe ich es gemacht und es gab keine Probleme.
    LG Ute

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.