Preispolitik bei Nagelstudio

Dieses Thema enthält 29 Antworten und 14 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  gwenyfeh vor 10 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 30)
  • Autor
    Beiträge
  • #514

    sabrinchen
    Mitglied

    Hallo ihr Lieben!
    ich mache bei brilliant nails eine fernschulung. ich muss sagen, dass sie mir richtig gut gefällt…
    meine frage ist, da ich später eventuell ein studio aufmachen wollte, welche preise ihr habt. also meine ehemalige “nageltante” hatte bei mir einen preisnachlass gemacht, weil wir uns kennen. trotzdem habe ich 60 euro bezahlt, normalerweise nimmt sie 80 euro, sagte sie.
    ich war auf einigen homepagen von euch und im gegensatz zu ihr, seid ihr richtig günstig.
    in meinen unterlagen steht das drin, wie man es berechnen muss, aber mich würde das schon interessieren, welche preise ihr habt.
    liebe grüße an euch
    besonders an dich mona auch für deine liebe hilfe und das du so geduldig mit mir bist
    liebe grüße sabrinchen

    #46417

    anna27
    Teilnehmer

    hallo Sabrina!
    also 60 und 80 € ist schön genz übertrieben, ich kenne vieleicht eine was solche preise hat, und. .. fast keine kundin, weil das zu teure ist, ich nehme für clear tips 37, normal 35 und nachfühllen 29, ! für modelle 15 €
    lg anna

    #46433

    biene78
    Teilnehmer

    Hallo Anna, deine Preise sind suppi, hab die fast auch so.Aber eine Frage:Wann hast du noch Modell für 15 euro oder war das am Anfang? Und was nehmt ihr alle z.B. für Schüler? Hab da an 20 Euro gedacht!

    Biene

    #46418

    anna27
    Teilnehmer

    ich habe gechabt, aber bald werde wieder haben, wegen acryl, mal schaun,
    für schule habe ich keine rabate, wenn die sich sooo alles leisten konnen, denn nägel auch, , mache keine rabate! nur geburtstage 5 € rabatt, ah so wenn ich jemanden anspreche und der interesiert ist denn gebe ich extra kleine karte mit 5€ rabarr beim ersten mal bzw bei abgabe dieses zettel, habe auch nicht für jedem !

    #46426

    esther
    Teilnehmer

    Hallo, also erstmal muss ich sagen, das ich 60-80€ gerechtfertigt finde wenns 1A Nägel sind.

    Ich schreib dir jetzt mal auf wie ich so in etwakalkulieren würde.

    Nehmen wir mal an das ein 15g Topf Gel wenn ich den kaufe durchschnittlich 20€ kostet und für ca, 10-11 Kunden reicht.
    So bin ich bei ca. 2€ Gel pro KD
    Eine Pfeile kostet mich incl. Versand 0, 30€, der Buffer 0, 50€, so ich nehm ein recht teures Glanzgel das 25€ kostet und für ca. 25 Sets reicht, also haben wir hier auch nochmal 1€ pro Kunde.

    Jetzt bin ich bei ca. 3, 80€ pro Kunde
    Pauschal rechne ich für Zelleten, IsoSchablonen und Desinfektionsmittel (also Verbrauchsmaterialien)großzügig 3, 50€

    Jetzt haben wir 7, 30€
    Du must dir für dich jetzt eigentlich nur noch klar werden was du die Stunde verdienen willst!Damit auch noch einige Schulungen abfallen…denn die sollten ja auch bezahlt sein.

    Die ganze Kalkulation schaut natürlich ganz anders aus wenn du ein eigenes Ladenlokal hast, dazu noch Krankenversicherung, Rentenvorsorge und diverse andere Versicherung zahlen mußt!

    Ich weis ja nicht wie lange du schon Nägel machst, aber gerade in unserer Banche hat man sich den Ruf ganz schnell kaputt gemach…Ich würde immerwieder erstmal auf Modellbasis arbeiten und mir das Material bezahlen lassen.

    #46429

    angel2107
    Teilnehmer

    Hallo,

    erstmal denke ich, dass Du deine Preise den Preisen bei dir im Ort anpassen solltest.
    Ich habe mich bei uns umgehört, was die Homestudios so nehmen und bin dabei mitgegangen.
    Ich nehme 45.- für ne Neuanlage mit Tips inkl. french und 25.- fürs Auffüllen. Nailart, je nach Aufwand, meist gratis dazu. Airbrush zwischen 1, 50 und 3, 00 Euro.

    LG
    Anja

    #46427

    tina
    Mitglied

    Hallo,

    ich nehme für Neumod. 40€, Auffüllen 30€, French 5€. Und für Schüler gibt es bei mir 25%.
    Allerdings habe ich kein Gel für 20€. LCN ist da etliches teurer. Allein mein Bonder und der Sealant kosten jeweils 47€. Aber die Qualität ist es mir wert.

    Habe jetzt zum Frühlingsanfang auch ein Angebot über 40% Nachlass. (Ich hoffe das bringt mir wieder ein paar Neukunden.) 2 haben schon angerufen. (juhu).

    #46436

    martina27
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich finde mal soll sich schon seinem Umfeld anpassen und wie Esther schon geschrieben hat, alle Unkosten miteinrechnen, darunter fällt auch Strom, Miete, Telefon, etc.

    0, 66€/minute sind in der Kosmetikbranche normal, d.h. ca. 80, — Euro für eine normale Modellage bei 2 Stunden Zeitaufwand.

    Bei uns in der Umgebung liegen die Preise zwischen 70, — Euro und 110, –€

    Ich liege in der Mitte und verlange 90, –€ normal, 95, — für French, je nachdem wie aufwendig die Nailart ist für alle Nägel 10, –€uro (1-2 Steinchen gibts gratis ), Auffüllen 40, — normal, bei French 45, – Reparatur 3, 50

    Kleine Maniküre (Handbad) 15, — und grosse Maniküre (Paraffinbad) 25, —
    Lackieren 5, —

    LG Martina

    #46415

    bettina
    Teilnehmer

    Das hab ich auch schon gehört das in italien viel mehr genommen wird.Von meiner Bekannten sie sagte mir da wo sie herkommt kostet ein Set 200, -Euro
    Das find ich schon wucher!

    #46419

    anna27
    Teilnehmer

    hmm wieviel verdint man den in spanien?

    #46416

    bettina
    Teilnehmer

    Ja da würd mich auch interesieren!

    Bettina

    #46423

    witchery
    Teilnehmer

    meine freundin arbeitet in bosnien die verlangt 199 für neuset
    hammer hart oder

    #46437

    martina27
    Teilnehmer

    Hallo,

    200, — finde ich auch etwas viel zu viel.

    Allerdings für Hochzeitsnägel – Spezialangebot verlange ich auch 150, —

    Angebot beinhaltet: 1 Woche vor der Hochzeit mache ich am Vortag eine Maniküre, am darauffolgenden Tag die Modellage (inkl. Nailart, etc.) und Paraffinbad, sowie 1 oder 2 Tage vor der eigentlichen Hochzeit nochmal einen Termin für Paraffinbad (eventuell nachfeilen und neu versiegeln).

    @anna: Preis von Spanien kenne ich nicht.

    LG Martina

    #46424

    witchery
    Teilnehmer

    in bosnien gibt es nicht viele naildesinger… deswegen könne die sich das erlauben… naja hier trampeln wir uns gegenseitig klein, , und wo anders ist das der mega seltene renner…

    #46438

    martina27
    Teilnehmer

    Bei uns ist es zwar nicht selten, es liegt auch an den Versandkosten, da Italien keine Hersteller hat (ist jedenfalls mir nichts bekannt).

    In Bellinzona sind 2 Studios (meines und noch ein anderes) ob und wie viele *Hinterhofnageltanten* es gibt, weiß ich nicht, finde diesen Ausdruck aber klasse.

    Liebe Grüße

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 30)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.