preiswerte Schulung

Dieses Thema enthält 19 Antworten und 13 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  claudia226 vor 6 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 20)
  • Autor
    Beiträge
  • #32878

    claudia226
    Teilnehmer

    Hallo,

    kennt jemand eine preiswerte Schulung, wo nicht jeder Tag an die 200, — € kostet?

    Ich habe im November eine 4-Tages Schulung gemacht und jetzt im nachhinein kommen laufend irgendwelche Fragen oder Probleme auf, auf die ich keine Antwort finde.

    Nun habe ich mir gedacht noch eine weitere Schulung zu machen, aber die sind ja alle recht teuer.

    Vielleicht gibt es ja jemanden in meiner Nähe der evtl. Lust und Zeit hat privat seine Erfahrungen weiter zu geben?

    LG Claudia

    #498429

    Nora
    Keymaster

    Mein Gedanke ist, je kuerzer die Schulungen sind umso weniger kannst Du mit auf den Weg bekommen.

    Wobei die Basisschulung unter anderem die Wichtigste ist, weil Du mit dieser ins Berufsleben gehst und je besser der Start ist desto besser kannst Du Deinen Kundenkreis aufbauen 😉

    LG
    Nora

    #498433

    socki
    Teilnehmer

    Bei einer Schulung sollte nicht das Geld im Vordergrund stehen, sondern die Qualität.

    #498447

    claudia226
    Teilnehmer

    Hallo Socki,

    einerseits gebe ich Dir da recht aber andererseits habe ich keinen Goldesel im Keller.

    LG Claudia

    #498436

    nefertari
    Mitglied

    @claudia226 901110 wrote:

    Ich habe im November eine 4-Tages Schulung gemacht und jetzt im nachhinein kommen laufend irgendwelche Fragen oder Probleme auf, auf die ich keine Antwort finde.
    LG Claudia

    Auch das ist wichtig, dass man auch nach der Schulung einen Ansprechpartner hat. Die Fragen kommen manchmal erst in der täglichen Arbeit.

    #498446

    cielo
    Teilnehmer

    du hast doch die schulung bei nails2000 gemacht oder? – die bitten doch kostenlose Stellungswiederholung wenn man sich unsicher füllt und noch fragen hat… ansonsten weitere schulungen sind ja auch unter 200 euro – oder sind die nicht so toll? (habe jetzt nur gehört das die sehr gut sein sollten)

    #498443

    gina1
    Teilnehmer

    Ja genau, habe auch gelesen das Du bei Nails2000 deine Schulungen gemacht hast. Wie cielo schon sagte, kannst auch Nachschulungen bei denen machen…..und auch wenn Du Probleme hast kannst dort anrufen, die sind immer nett und versuchen zu helfen. Natürlich in der Praxis wirst Du immer mit neuen Sytuationen konfrontiert werden da fragt man sich dann, was mache ich jetzt…man muß da einfach reinwachsen und sich immer bemühen noch mehr Informationen und Erfahrungen zu sammeln und nicht denken das es reicht jetzt. Ich habe auch die 4-Tage Schulung bei Nails2000 gemacht in Lamgenbrettach und ich habe dort viel gelernt, war selber sehr aktiv und habe auch immer Fragen gestellt…..vor der Schulung habe mir schon 1/2 Jahr mir selber meine Nägel gemacht und Sachen die ich nicht verstanden habe immer aufgeschrieben um dort vor Ort nachzufragen…den ich wußte das in 4 Tagen kannst Du nie im Leben alles erfahren. Aber ich bin weiterhin bestrebt noch mehr Wissen zu erlangen und habe auch nach paar Monaten weitere Schulungen gemacht.

    lG Gina

    #498432

    sweetlizzard
    Teilnehmer

    Sorry, aber bei einer viertägigen Schulung die ja sicher auch gekostet hat sollte auch ein Mindestmaß an Nachbetreuung drin sein-sprich wenn Fragen auftauchen daß einem die auch mal beantwortet werden.
    Oder frag mal ob Du mit einem Modell mal kommen darfst, und die schauen Dir bei Deinen Arbeitsschritten bißchen über die Schulter(vielleicht zu nem vernünftigen Preis).
    Hab auch von Nails 2000 gehört, daß die teils kostenlose Wiederholung anbieten wenn was nicht richtig sitzt(weiß grad nicht obs noch aktuell ist).
    Also nur Mut und einfach fragen.
    Immerhin kennen die Dich ja und wissen aus Erfahrung ganz genau daß Fragen erst in der Praxis aufkommen-da wärst Du die erste, wenns nicht so wäre;)

    #498430

    Nora
    Keymaster

    Wo happerts denn, wenn wir Fragen duerfen?

    Vielleicht koennen wir dir hier und da auch ein paar Fraegelchen beantworten, ansonsten nochmal beim Trainingscentre nachhaken, die helfen sicherlich auch weiter 😉

    LG
    Nora

    #498442

    mariellaw
    Teilnehmer

    Ich habe meine Schulung bei Maha Cosmetics gemacht. Ist natürlich nicht günstig aber wie hier auch schon in vielen Kommentaren steht, darf man an der Basisschulung nicht sparen. Ich fand die Schulung sehr gut und auch die Produkte sind inklusive. Vor allem aber hat es mir gefallen, dass bei ihnen die 6-tägige Schulung aus 2 Teilen besteht. Man macht zuerst 3 Tage nacheinander und dann nach paar Wochen noch mal 3 Tage, d.h. du kannst in der Zwischenzeit schon mal üben und falls dann noch fragen bestehen, kann man in der daraufflogenden Schulungsphase sie alle beantwortet bekommen! Das hat wirklich viel gebracht!

    #498434

    socki
    Teilnehmer

    @claudia226 901152 wrote:

    Hallo Socki,

    einerseits gebe ich Dir da recht aber andererseits habe ich keinen Goldesel im Keller.

    LG Claudia

    DEN habe ich auch nicht. Meine Schulung hat rund 1800 Euro gekostet. Ich hatte 3 Tage Theorie, 1 Tag Theorieprüfung, 6 Tage Praxis, 2 Tage Festigung und 1 Tag Prüfung in Praxis und Theorie.

    Alles in allem 11 Tage Schulung und 2 Tage Prüfung. Habe keinen cent für die Ausbildung bereuht. Denn wenn ich sehe wie andere mit “Ausbildung” Nägel machen, wird mir übel. Und die haben Gewerbe!

    #498435

    socki
    Teilnehmer

    Wenn man nur für sich selber Nägel machen will… da langt sicher ein Tageskurs oder so. Aber wenn man am Kunden arbeiten will, sollte man schon investieren.

    #498439

    alex2305
    Teilnehmer

    Nails2000 bietet die kostenlose Nachschulung an. Aber DU kannst auch ein Perfektionstraining machen. Bei Silvia-Anne (nothing bit nails) Das soll sehr gut sein und der Preis stimmt dort in jedem Fall.

    #498440

    alex2305
    Teilnehmer

    Ach menno: Sollte nothing but nails heißen.

    #498437

    mary72
    Teilnehmer

    Probleme oder Fragen stellen sich einem doch immer erst im Nachhinein. Stete Weiterbildung finde ich, sollte ein “MUSS” sein. Hierbei sollte man nicht unbedingt auf den Preis schauen, sondern nach der Quali. Es gibt immer was zu verbessern und jeder hat doch so seine geheimen Schwächen…keiner ist mit seinem Können 100% zufrieden….Die Frage hierbei ist, wo will man hin? Also selbst wenn ich nur meine Nails machen wollte, sollten diese doch genauso hübsch sein, wie von guten Studios.

    öhmmmmm bin ich jetzt am Thema vorbei? kopfkratz

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 20)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.