Primer – säurefrei oder mit Säure. ..?

Dieses Thema enthält 40 Antworten und 18 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  shorti100 vor 5 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 41)
  • Autor
    Beiträge
  • #5597

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    Ich habe Primer von Cesars – in der Flasche, da steht säurefreier Haftvermittler drauf und ich habe den Stift – da steht nichts drauf. .. ist das dann kein säurefreier. ..?
    Dann wären es ja zwei verschiedene Produkte. ..?

    Bitte nicht steinigen für die doofe Frage. …

    Wo bekomme ich guten säurehaltigen Primer? . … für den Fall das ich beides säurefrei habe. ….

    Habe von Nails2000 das keratinhaftende Grundgel aus der neuen Serie – ist das dan säurehaltig?
    Wenn ja – dann brauch ich ja keinen säurehaltigen Primer mehr. .. 😉 . .. habe es noch nicht benutzt da meine Problemkundin im Moment mal wieder kein Problem hat seit ich neu versiegelt habe. ….

    Gruß Maritta

    #117791

    sugarhazle
    Moderator

    Hi, du, die säurefreien bringen nix, ich hab den von NSI, ich glaub, der ist von Nailmax, der kostet so um die 13€(nicht mehr sicher) aber den, den ich ohne Säure hatte, der hält nix.

    #117780

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    ich muß zwar sagen das ich generell keine Haftungsprobleme habe – ich benutze den Primer von Cesars halt und darüber dann Haftgel von Eubecos.

    Jetzt hat Enrico letztens aber mal erwähnt das manche Haftgele auch einfach nur dünnere All-in-One-Gele sind.
    Und das ein oder andere mal habe ich halt schon ne Kundin mit kleinen Liftings – und natürlich auch noch meine spezielle Kundin wo ich schon mal den Thread hatte weil es mal hält und mal gar nicht hält.

    Dafür habe ich dann die neue Serie von Nails2000 angeschafft bzw. habe die kleinen Probetöpfchen bekommen – wei gesagt noch nicht ausprobiert. Weil es mir für alle Kundinnen zu kostspielig ist – da komme ich mit meinen Preisen nicht hin.

    Wenn der von Cesars aber doch säurefrei ist wieso hält es dann bei Acryl? . .. aufdemschlauchstehend. ….

    Und ob nun der Stift und die Falsche unterschiedlich sind – weiß wohl keiner?

    Gruß Maritta

    #117792

    sugarhazle
    Moderator

    Hm, kann ich dir auch nich sagen, aber den den ich ohne säure geholt hab, hat nicht gut gehalten, mehr Liftings und von Stifte halt ich nix, kaum was drin.Ich komm mit meiner Flasche fast 1 Jahr hin.

    #117781

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    die sind auf jeden Fall mega sparsam das stimmt. .. ich schau mal den den Du hast an. ..

    Vielleicht meldet sich Nails2000 ja noch mal und kann meine Frage beantworten – wäre nämlich wichtig ob ich das Grundgel von denen auch für mein Eubecos verwenden kann.

    Gruß Maritta

    #117803

    eni
    Teilnehmer

    Was ist mit dem Primer von Eubecos?

    #117793

    sugarhazle
    Moderator

    der hat mir auch nicht gereicht, da hätt man 2x drauf machen müssen aber das ist mir nix, Primer muss einmal reichen, alles andere ist für den NN etwas vielChemie.Und der NSI da reicht einmal.

    #117806

    suessemaus
    Gesperrt

    Ja da muß ich jetzt doch mal fragen….. ich benutze gar keinen Primer, nur Haftgel. Ist das denn dann falsch?
    Also liftings oder Haftprobleme hab ich nicht und dachte dann kann ich den Primer doch auch weglassen

    LG, Linda

    #117794

    sugarhazle
    Moderator

    Siischer dat wenn du kein Stress mit Liftings hast, dann brauchst du den nicht, also bei Acryl ist es nun mal unabdingbar, obwohl selbst da manche Kunden keinen brauchen.
    Und bei Gel würd es nur bei Problemkunden mit beidem machen.:)

    #117807

    suessemaus
    Gesperrt

    Super, danke dir, dann bin ich beruhigt

    #117804

    eni
    Teilnehmer

    ich war früher in einem ABC Nagelstudio. Hatte immer starke Liftings. meist schon nach einem Tag. in 3 anderen nagelstudios war ich auch schon, genau das selbe mit den liftings.

    seit ich mir die nägel selbst mache hatte ich noch so gut wie keine Liftings. benutze eubecos primer, eubecos haftgel und danach entweder produkte von ABC oder Unguis, dann wieder Eubecos. Alles Gemischt und ich hatte noch keine Probleme damit.

    Letztes Mal habe ich es so gemacht:
    Eubecos Primer
    Eubecos Haftgel
    Unguis Nailoptimer
    PNP French
    ABC Cream Peach
    Eubecos 500
    Ezflow Finish it

    Habe das jetzt schon 2 Wochen drauf und noch kein einziges Lifting.

    #117778

    florian
    Teilnehmer

    verstehe nicht warum du soviel Gel auf den Nagel machst. Wozu nach dem Peach noch das 500er?

    LG

    #117805

    eni
    Teilnehmer

    Weil ich das Peach kaum übers French mache.

    #117782

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    @ Sugar: Den Primer den Du benutzt – da steht bei Nailmax er ist säurehaltig (Bonder) – bei Heaven Nails ist er säurefrei. … habe extra nach Produkten von NSI gesucht?

    Wo bekomme ich noch guten säurehaltigen Primer?
    Und die Frage mit den Cesarsprimern steht ja auch noch im Raum. …

    Gruß Maritta

    #117790

    sugarhazle
    Moderator

    Na sagte ich doch, der mit Säure, und der ist gut.
    Die ohne find ich nicht gut, riechen halt nur dezenter
    Und von Cäsars kenn ich nix.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 41)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.