Primer – säurefrei oder mit Säure. ..?

Dieses Thema enthält 40 Antworten und 18 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  shorti100 vor 6 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 11 Beiträgen - 31 bis 41 (von insgesamt 41)
  • Autor
    Beiträge
  • #117808

    calypso36
    Teilnehmer

    und welche Primer haltet Ihr für Empfehlenswert? Was genau verwendet Ihr und wo kaufen?

    #117797

    sugarhazle
    Moderator

    Ich benutze den NSI von Naillmax.

    #117789

    divanailst
    Teilnehmer

    Eine Säurefreie Primer ist für eine Haftung so viel nutzbar wie. .. wasser…

    Es gibt nur eine Sinn von Primerbenutzung /Methacrylsäure/- und das ist mechanische Haftung. Ohne Methacrylsäure wird es nie entstehen konnen, da ätzende Wirkung von MTA ist der einzige Grund warum überhaupt in dem Fall Haftungseigenschaften vorhanden sind.

    Säuerfreie Haftung ist chemische Haftung und dies entsteht durch freie Sauerstoff-Wasserstoff-Endungen des Keratins auf NN und Sauerstoff-Wasserstoff -Molekülen von Haftgelen.

    Ich stimme pincprinc und enrico voll zu.

    LG,
    P.

    #117812

    mickey
    Teilnehmer

    @martina27 147807 wrote:

    Brauchst eigentlich nur auf die Inhaltsstoffe achten:

    bei den säurehältigen steht: Metacrylsäure drauf und bei den anderen nicht.

    Warum säurefreie Primer nicht halten ist schnell erklärt, da bildet sich beim trocknen oder härten eine Schicht wie Acryl und darauf findet das Gel nicht die dafür geeigneten Anhaftungsmoleküle, diese säurefreien Primer kann ´man aber auch verwenden die müssen aber auf den Nagel mehr aufgekratzt als gestrichen werden, man muss die Feilstruktur noch als Struktur erkennen können.

    Säure haftung ( 3, 5% bis 60% Anteile )
    der angeraute nagel wird in seiner Strucktur geändert
    in dem die Säure ( Arcyl- oder die Metacrlysäure ) kleine Anteile des Keratin herauslöst, der Kunstoff kann dann in die Rillen eindringen und sich mit dem Nagel verankern.

    anders bei keratinhaft mittel

    diese arbeiten mit dem Reisverschlußprinzip
    es wurde 1989 entwickelt und bildet die schonende Variante
    um einen Verbund zwischen nagel und Kunstoff
    hierbei erfolgt nur der gegenseitige austausch an den Phosphatgruppen in Nagel und Bonding, diese ähnliche Strucktur ermöglicht die schonende Anbindung, genauso gut kann man bei entsprechender Vorbereitung den säurefreien Haftvermittler genauso gut weglassen.

    Liebe Grüsse Martina

    Habe mir einen säurefreien Primer bestellt, und da steht Metaacrylsäure drauf! Jetzt bin ich verwirrt! Ist da jetzt doch Säure drin? . ..Hilfe…!

    #117813

    mickey
    Teilnehmer

    @mickey 787914 wrote:

    Habe mir einen säurefreien Primer bestellt, und da steht Metaacrylsäure drauf! Jetzt bin ich verwirrt! Ist da jetzt doch Säure drin? . ..Hilfe…!

    Kann mir denn keiner helfen!? 🙁

    #117802

    danny26
    Teilnehmer

    Mhmh, dürfte dann ja normalerweise nicht drauf stehen.Es sei denn es ist in so geringen Mengen enthalten das es noch als Säurefrei gilt. Das wäre für mich die einzige Erklärung.

    #117816

    zuckersub
    Teilnehmer

    ich würd meinen, dass das drin ist, was drauf steht.

    aber ich versteh deine verwirrung schon. meld dich doch mal bei denen und frag nach

    grüßle zucker

    #117814

    mickey
    Teilnehmer

    @zuckersub 788104 wrote:

    ich würd meinen, dass das drin ist, was drauf steht.

    aber ich versteh deine verwirrung schon. meld dich doch mal bei denen und frag nach

    grüßle zucker

    DANKE EUCH!

    #117815

    julia24
    Teilnehmer

    Also ich hab seeeehr viele Primer ausprobiert und bin auf Megabond von Nailmax stehengeblieben. Ich benutze ihn seit 2 Jahren und werde ihn nicht mehr hergeben. (Höchstens später mal Soft Bond vo Hollywood Nails kaufen, ist am allerbesten, aber sehr teuer in der Anschaffung:()
    Hier ist der Link zum Megabond:
    http://www.nailmax.de

    #117809

    smiliy
    Mitglied

    @julia24 788111 wrote:

    Megabond von Nailmax

    Der ist aber auch als “säurefrei” deklariert. Ist er das wirklich? Oder so säurearm, dass er als säurefrei durchgeht?

    Mit welchen Gelen arbeitest Du dann weiter Julia?

    Nachdem was hier steht müsste er doch gar nix bringen, wenn Du mit säurehaltigen Gelen weiterarbeitetst, oder?

    #117817

    shorti100
    Teilnehmer

    @julia24 788111 wrote:

    Also ich hab seeeehr viele Primer ausprobiert und bin auf Megabond von Nailmax stehengeblieben. Ich benutze ihn seit 2 Jahren und werde ihn nicht mehr hergeben.

    Der Thread ist zwar uralt, aber mich würde trotzdem der Preis interessieren von dem Megabond.
    Möchte mich bei dem Shop jetzt nicht extra anmelden.
    Gerne auch per PN…. Danke!

    http://www.nailmax.com/mega-bond-11-ml-genialer-haftverstaerker-saeurefrei-2352.html

Ansicht von 11 Beiträgen - 31 bis 41 (von insgesamt 41)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.