Primer und Haftvermittler auf den gesamten Nagel?

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  blingagirl vor 10 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #593

    blingagirl
    Teilnehmer

    Hallo.
    Ich habe ine ganz simple und euch sicher seltsam vorkommende Frage. Wie benutze ich den Primer Stift und das Haftgel beim auffüllen von Naturnägeln und verlängerten Nägeln?
    Bei der Erstmodellage mit Verlängerung benutze ich beides nur auf der rosanen Fläche des Nagels und somit auf dem Naturnagel.
    Beim auffüllen von verlängerten Nägeln nehme ich beides auf dem gesamten Nagel. Jetzt hatte ich aber mehrere Reklamstionen, das das Gel ab der Mitte weggeplatzt ist. Liegt das an dem Primer und dem Haftgel?
    Bei Naturnägeln benutze ich beides auf dem gesamten Nagel und somit hält das Gel auf den Nägeln super. Ohne die Benutzung hat sich an der Spitze immer das Gel abgehoben.
    Was soll ich machen? Ich bin schon kurz vorm verzweifeln, da ich mir keinen rat mehr weiß.
    Ich hoffe eine von euch kann mir helfen…

    #47723

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    Primer nur auf den nachgewachsenen Naturnagel geben und Haftgel wird auf dem kompletten Nagel aufgetragen.
    Beides zusammen braucht man nicht und kann unter Umständen nach hinten los gehen.

    Gruß Maritta 🙂

    #47727

    blingagirl
    Teilnehmer

    Hi, danke für die schnelle Antwort:).
    Womit wäre ich denn besser dran, beim auffüllen von verlängerten Nägeln? Primer oder doch lieber Haftgel?
    Sollte ich das bei Naturmodellage und einer neuen Tipverlängerung auch ändern?
    Könnte das Hochplatzen der Nägel mit der falschen Verwendung der Produkte zusammen liegen?

    Danke schonmal für die nette Hilfe.

    Grüße:)

    #47724

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    wenn Du Primer auf den Kunstnagel gibst dann kann das wirklich zu Haftungsschwierigkeiten führen.

    Womit Du besser klar kommst hängt von Dir ab – ich mache es inzwischen mit Haftgel und bei Acrylmodellagen arbeite ich mit Dehydrator und Primer.

    Gruß Maritta 🙂

    #47728

    blingagirl
    Teilnehmer

    Noch eine Frage hätte ich…
    Soll der Haftvermittler unter die weiße Spitze? Also somit auf den gesamten Nagel, egal ob es der Naturnagel ist oder ob noch eine dünne Gelschicht auf dem Nagel ist bzw. beim auffüllen?

    Lg Steffi

    #47725

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    ich mache Haftgel auf den kompletten Nagel bis zur Spitze und ummantel damit auch die Spitze schon das erste mal.
    Dann mache ich French, dann den Aufbau usw. ….

    Völlig egal ob bei einer NN-Verstärkung oder beim Auffüllen. Den Primer macht man halt immer nur auf den NN der nachgewachsen bzw. frei gefeilt wurde.

    Gruß Maritta 🙂

    #47729

    blingagirl
    Teilnehmer

    Hallo nochmal.
    Danke, danke für die nette Hilfe.:)
    Ich werde es ab sofort ausprobieren. Ich hoffe das sich somit das Problem mit dem Abheben löst.Ich habe nämlich sonst keine Idee mehr gehabt was es sein könnte.

    Lg Steffi

    #47726

    divanailst
    Teilnehmer

    Ich benutze und Primer und Haftgel. So habe ich gelernt bei ABC nailstore und habe bis jetz keinelei Haftungsprobleme. Vieleicht deine Problem liegt da Du nicht genug Zeit zwischen Primer und Haftgel lasst bzw. Primer ist nicht genug ausgetrocknet – es braucht ca. 2-3 Min.Primer solll auch in 2 DÜNNEN SCHICHTEN aufgetragen sein – und ZWEI DÜNNEN SCHICHTEN BEDEUTEN ZWEI DÜNNEN SCHICHTEN und NICHT EINE DICKE!

    Hoffe habe ich Dir ein bissen geholfen.

    #47722

    martina27
    Teilnehmer

    @blingagirl 101152 wrote:

    Noch eine Frage hätte ich…
    Soll der Haftvermittler unter die weiße Spitze? Also somit auf den gesamten Nagel, egal ob es der Naturnagel ist oder ob noch eine dünne Gelschicht auf dem Nagel ist bzw. beim auffüllen?

    Lg Steffi

    Unter das French immer erst eine Basisschicht, French-Gel hat keine Haftungseigenschaften.

    Zu Primer und co wurde bereits geantwortet, kann lediglich sein wenn du einen säurefreien Primer verwendest und darauf dann ein säurehaltiges Gel dann kann es auch zu Ablösungen kommen und man kann das Gel wie einen Kaugummi abziehen.

    Primer nur auf den Naturnagel und Haftgel über die ganze Fläche. Haftgele vertragen auch eine doppelte Aushärtung weil sie eine Doppelfunktion haben, einerseits die Bindung zum Naturnagel und andererseits die Haftung mit dem Gel.

    Liebe Grüsse Martina

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.