Problem mit ABC Polarwhite

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  chrissi2 vor 11 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #7591

    amelia
    Teilnehmer

    wer von euch arbeitet mit ABC Polarwhite?
    Habe gestern mein neuer Tiegel aufgemacht beim auftragen waren aber lauter su kleine punkte wie krümmelchen muss man den kühl aufbewahren? er war auch zu flüssig

    #146792

    pink princ
    Mitglied

    bei solchen problemen immer direkt bei abc melden – die helfen dir weiter (das polarwhite ist es so ne sache…. :(! )

    #146797

    chrissi2
    Teilnehmer

    @pink princ 218635 wrote:

    (das polarwhite ist es so ne sache…. :(! )

    ….wie meinst du das?
    Hatte mich dafür interessiert, weil es hochdeckend und ultradünn sein soll……

    LG Chrissi

    #146794

    amelia
    Teilnehmer

    ist es auch aber irgendwie hat mein tiegel ein probblem
    muss es vielleicht in den kühlschrank?

    #146793

    divanailst
    Teilnehmer

    ja, es muss in Kühlschrank wg die Konsistenzhaltung.

    Gestern war so heiss das meine Gumibärschen haben sich in unformige Masse werwendet.

    gel ist vieeeeeeeel empfindlicher….. egal welche Gel…

    Ne gute Tipp- wenn so heiss ist und Du musst mit dem arbeiten- stellt die Tiegel auf eine Kühlakku und nach den Modellage sofort ins Kühlschrank.

    #146795

    amelia
    Teilnehmer

    @divanailst 218658 wrote:

    ja, es muss in Kühlschrank wg die Konsistenzhaltung.

    Gestern war so heiss das meine Gumibärschen haben sich in unformige Masse werwendet.

    gel ist vieeeeeeeel empfindlicher….. egal welche Gel…

    Ne gute Tipp- wenn so heiss ist und Du musst mit dem arbeiten- stellt die Tiegel auf eine Kühlakku und nach den Modellage sofort ins Kühlschrank.

    lieben dank!

    #146796

    nagelsusi
    Teilnehmer

    was denn mit deiner schulung heute, musstest sie jetzt absagen?

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.