Problem mit French Gel

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  traveltante21 vor 10 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #15921

    magdalena85
    Teilnehmer

    Hallo zusammen!
    Habe die Gele von SNC. Wenn ich das French aushärte habe ich Bläschen im French. Warum? Mache ich was falsch? Vor dem Aushärten sieht das alles super aus. Liegts am Gel?
    vielen dank
    lg

    #265657

    frozennature
    Teilnehmer

    Also ich habe bei meinen Gelen festgestellt, dass wenn man das Gel z.B. umrührt, dann kommen auch kleine Blasen.. wenn ich dann das French drauf machen… vielleicht auch etwas dicker, dann sieht man die kleinen Blasen nicht, die kommen dann erst hoch… vielleicht rührst du einfach zu doll oder machst die Blasen beim auftragen mit drunter

    #265655

    moon
    Teilnehmer

    Ich habe schon bemerkt, das Bläschen kommen, wenn man es zu dick drauf macht.

    #265656

    babe89
    Teilnehmer

    die SNC Gele sollen doch eh nicht so berauschend sein, oder?

    #265660

    traveltante21
    Mitglied

    Blasen entstehen auch bei zu schnellem auftragen!
    Das umrühren ist aber wichtig, damit das Gel richtig weiß ist, weil die Farbe sich unten im Topf absetzt.
    Hey baby89 das Gel ist nicht so gut, find ich auch!

    #265658

    frozennature
    Teilnehmer
    babe89;506324 wrote:
    die SNC Gele sollen doch eh nicht so berauschend sein, oder?

    Aber es kann nicht sein, dass das Gel einfach so Blasen schlägt, oder doch? Oder gibt es so was auch? Würde mich jetzt auch mal interessieren

    #265659

    mausmen
    Teilnehmer

    meine french-gele trage ich mit einem pinsel dünn auf da es sehr sehr deckend ist. alles was dicker aufgetragen wird entstehen diese blasen da einige gele ja nicht so deckend sind. dann lieber nach dem aushärten ein zweites mal mit einem “pinsel”dünn auftragen oder es liegt wirklich am Gel

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.