Problem mit Versiegelung

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  knussel vor 11 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #4338

    knussel
    Teilnehmer

    Hallo Ihr Lieben,
    ich möchte Euch gerne mal fragen, ob Ihr das Problem kennt, bzw. woran es bei mir liegen könnte:

    Ich habe mir mal bei der Hausmesse von Pretty Nails einen Hochglanz-Versiegler aus der Pinselflasche gekauft – so zum Testen, weils so praktisch ist, weil es ohne Schwitzschicht aushärtet….(1 Arbeitsgang, abcleanern, gespart! 🙂 )

    Aber dabei habe ich das Problem, dass ich an den Seiten (also fast überall rundherum) Liftings bekomme – seltsam. Das passiert aber ausschliesslich bei der Benutzung dieses Versieglers aus der Pinselflasche, welcher zudem auch extrem dünnflüssig ist….ich habe aber immer genau darauf geachtet, dass das nicht zu nah an den Nagelrand kommt und nicht in die Seiten läuft.

    Wenn ich mein normales Versiegelungsgel von tennails benutze, passiert nichts und die Seiten halten wochenlang bombig!? !? !?

    Die Modellage arbeite ich ebenfalls mit tennails. Kann es sein, dass sich dieses flüssige System aus der Pinselflasche nicht mit dem Aufbaugel von tennails “verträgt”?

    Was kann das sein? !

    Weiss Jemand Rat? !

    #101008

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    ich kenne dieses Problem zwar nicht mit den Gelen aus der Flasche aber mit meinem UV-Blocker hatte ich das auch mal.
    Hat sich dann da wo er auf dem NN war gelöst. Sah aus als wäre die Modellage geliftet – war aber nur der Lack.

    Ich denke mal das es daran liegen könnte, das es keine richtige Anhaftung an den NN findet – ist aber nur ne Vermutung.

    Ich trage seit her den UV-Lack oder auch die Versiegelungslacke nicht mehr über die Modellage hinaus auf sondern nur noch bis zum Rand der letzten Modellageschicht.

    Gruß Maritta 🙂

    #101009

    knussel
    Teilnehmer

    …dass ich eine tick auf den NN geraten bin…..

    DAS wäre eine Möglichkeit…

    DANKE!

    #101007

    martina27
    Teilnehmer

    Ein ähnliches Problem gibt es mit dem Versiegler von Nailmax auch, der ist zu hart für die Modellage, lies mal hier weiter, vielleicht hilft es:

    http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=6289

    Wenn es ein und derselbe Hersteller ist, der an beide Firmen verkauft, sind auch die Problem die gleichen die man mit den Produkten hat.

    Liebe Grüsse Martina

    #101010

    knussel
    Teilnehmer

    martina!
    mir ist auch aufgefallen, dass, wenn der versiegler gehärtet ist, eine art “druck” auf dem nagel entsteht – wahrscheinlich kommt das von der härte, die das material erhält unter dem uv-licht….

    ok, ich lass das auch jetzt weg – schade. wie gesagt, es ging schneller und hat so schön geglänzt…… aber was nützt es, wenn nach einer woche die modellage nicht mehr schön aussieht und die ränder sich liften? !

    DANKE nochmal, bin mal wieder viel, viel schlauer! 🙂 🙂

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.