Problem mit weißem PMN Frenchgel

Dieses Thema enthält 15 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  elise vor 11 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • Autor
    Beiträge
  • #8283

    19mic83
    Teilnehmer

    Hallo ihr Lieben.

    Hab das strahlende weiß von PMN…
    Die ersten fünf mal, hatte ich nie Probleme damit.
    Gleich nach dem ersten Mal auftragen (mit spotti) super deckkraft
    und gleichmäßig!
    Aber die letzten vier-fünfmal geht nur noch alles schief.
    Nach dem ersten Mal auftragen:
    – weiß = wellig (schlecht zu erklären)
    – weiß = es sind ganz kleine Dellen drin
    – weiß = deckt nicht
    – weiß = kleine Punkte (nicht farbig) drin (also als ob man auf nem noch nicht ganz ausgehärtetem Gel mir ner Nadel rein sticht)

    Wisst ihr was ich mein und was das auf einmal ist?

    Hab ihr nen guten Tip für mich, welches weiß von welcher Firma prima ist.

    Hab´s über die Suche schon probiert, aber ich find irgendwie ned die Antwort dafür…

    LG
    19mic83

    #156785

    sprosse
    Mitglied

    Also ich kann nur sagen, dass ich nur das weiss von pmn benutze und solche Probleme noch nie hatte. Hast du denn irgendwas anders gemacht als sonst? Hört sich so an, als hättest Du es ungleichmäßig aufgetragen.

    Gruß
    Marion

    #156791

    19mic83
    Teilnehmer

    Nein…ich mach auch nix anderes als sonst!
    Dachte viell. die Röhren sind´s, aber die anderen Farbgel etc. sind auch top nach dem aushärten!
    Also ich weiß wirklich ned an was das liegt 😐

    #156786

    sprosse
    Mitglied

    Oh, dann kann ich dir leider auch keinen Rat geben….sorry.

    #156793

    trina
    Mitglied

    also ich empfehle dir einfach mal das hyper french white von fantastic nails. Einfach zweimal dünn mit dem pinsel auftragen. .. perfektes strahlendes weiß!

    #156787

    dragon64
    Teilnehmer

    hab auch das von pmn am anfang deckte es auch nicht richtig oder hatte kleine pünktchen drin mache es seid einiger zeit auf ner schicht gel seid dem läuft es klasse, arbeite im moment mit nem neuen gel und bei dem ist es noch besser.
    lg g.

    #156794

    pandora66
    Teilnehmer

    @19mic83 251949 wrote:

    Wisst ihr was ich mein und was das auf einmal ist?

    Nur eine Vermutung – hattest du das Gel vielleicht mal im Hellen stehen?

    #156782

    houston
    Teilnehmer

    Hallo,

    hab auch von PMN das weiss…..und hab festgestellt, das es gut ist, zu Anfang der Modellage das Gel gründlich rumzurühren und dann stehen zu lassen bis man es benutzt.

    Die Farbpigmente setzten sich teilweise doch ab und dann hat man genau die von Dir beschriebenen Dinge…..

    Die besten Ergebnisse hab ich auch, wenn ich auf 2x auftrage…

    Grüsse, Angie

    #156788

    chrissi2
    Teilnehmer

    @houston 252126 wrote:

    Die besten Ergebnisse hab ich auch, wenn ich auf 2x auftrage…
    Grüsse, Angie

    Hi,

    davor scheue ich mich immer.
    Warum? Weil ich die Smilie dann ja auch zwei mal machen muss. Und wenn die Linien dann nicht genau aufeinander sind…..ist doch alles verschwommen.
    Oooooder?

    LG Chrissi

    #156795

    pandora66
    Teilnehmer

    Wenn, dann könntest du ja die Linie mit einem Cleanerstift korrigieren. Aber ich hatte diese Probleme bei doppeltem Auftragen nicht, als ich noch weiße Smilelines gemacht habe, ist schon länger her *lach*:cool:

    #156783

    houston
    Teilnehmer

    ….so gings mir anfangs auch. Aber Du musst nur die erste Smilie gut hinbekommen, die zweite kannst Du ganz easy an der ersten entlangführen……geht echt voll einfach.

    Also einfach mal ausprobieren…..

    Ach so….wenn ich das mache, mach ich den Aufbau bloss bis an die Kante vom French hin, dann hat die Modellage genau das gleiche Niveau ( also Höhe), dann noch buffern und versiegeln….

    Sieht super aus….hier mal ein Bild davon

    http://www.nailfreaks.com/de/nailart-galerie/showphoto.php?photo=19463

    Grüsse, Angie

    #156789

    chrissi2
    Teilnehmer

    @houston 252191 wrote:

    ….so gings mir anfangs auch. Aber Du musst nur die erste Smilie gut hinbekommen, die zweite kannst Du ganz easy an der ersten entlangführen……geht echt voll einfach.
    Also einfach mal ausprobieren…..
    Ach so….wenn ich das mache, mach ich den Aufbau bloss bis an die Kante vom French hin, dann hat die Modellage genau das gleiche Niveau ( also Höhe), dann noch buffern und versiegeln….
    Sieht super aus….hier mal ein Bild davon
    http://www.nailfreaks.com/de/nailart-galerie/showphoto.php?photo=19463
    Grüsse, Angie

    @ Angie
    Ja, sieht super aus.
    Aber für meine Anfängerschuhe noch ein wenig zu gross ;).
    French mache ich mit dem Spotti, hat den Vorteil, dass es beim ersten Mal deckt.
    Der Nachteil: Durch die kleine Spitze dauert es schon ein Weilchen, bis alles weiss ist.
    Da zieht sich mein French dann gerne wieder von den Nagelrändern weg………muss ich immer noch mal nachgehen vor der Lampe.
    Und Pinsel……..da habe ich nur die Rillen von den Haaren….

    Weiss noch nicht so richtig, wie am dümmsten….

    LG Chrissi

    #156784

    houston
    Teilnehmer

    ….zum Thema French….

    Also na, na-….wer wird denn sein Licht unter den SChemmel stellen.

    Ich mach French auch mit dem Spotti…und zwar so….ich nehm mit der dicken Kugel Gel auf, den fang ich unten an…..mal also schonmal das Gröbste aus….

    Dann mach ich von der Mitte her, einen Bogen nach rechts oben, dann tauch ich nochmal ein und mach von der Mitte her einen Bogen nach Links oben…..falls noch Löcher sind, bewege ich den Spotti noch bissi hin und her und solange hält die Smilie Linie dann schon.

    Hilft das vielleicht? Grüsse, Angie

    #156790

    chrissi2
    Teilnehmer

    Hi,

    was meinst du mit grosser Kugel?
    Habe den ganz kleinen Spotti…also kleine Kugel?

    Unten anfangen ist eine gute Idee.
    Ja, das hilft bestimmt
    Dann arbeitet man sich zu der “kritischen Zone” langsam vor und fängt nicht freihändig damit an.

    LG Chrissi

    #156796

    elise
    Teilnehmer

    Hi,

    habe mir auch den PMN French-Gel geholt. Auch ich komme damit nicht zurecht, da es bei mir schlecht deckt und nicht ebenmäßig ist.

    Dragon64, habe nicht ganz verstanden, wie du das Problem in den Griff bekommen hast. Kannst du deine Arbeitsweise genauer beschrieben?
    LG

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.