Probleme der Glitterhaftung

Dieses Thema enthält 28 Antworten und 19 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  herbalife vor 8 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 29)
  • Autor
    Beiträge
  • #20964

    suzii
    Mitglied

    Hallo meine Lieben.

    Ich hab ein wirklich sehr nerviges Problem.
    Und zwar wenn ich Glitterstaub als French verwende und auch gründlich abbürste hab ich wenn ich mit Gel drübergehe immer wieder kleine Glitterstücke dort wo sie nicht hingehören.
    Dann muss man jedes kleine Glitterstück wieder wegmachen was dann sehr lange dauert.

    Vielleicht habt ihr ja Tipps wie man das vermeiden kann!

    Meine Arbeitsschritte:
    meistens mit weißem French das french auftragen (eher dünn) – habe festgestellt wenn man es dicker macht dann härtet es nicht ganz.
    dann eben glitter draufstreuen und ab in die lampe.
    dann gründlich abbürsten (zahnbürste)

    was ich mir schon aufgefallen ist, ist dass der feinere Glitterstaub auch schlechter haftet, also die überflüssigen Glittersrücke sind dann echt überall 🙂

    ich hoffe ihr könnt mir helfen 🙂

    danke schonmal!

    #331860

    tina65
    Teilnehmer

    auf der schwitzschicht vom French haftet das Glitter auch net sooooo gut,
    lieber noch eine dünne schicht Haftgel drüber machen und dann das Glitter drauf

    #331879

    mini76
    Teilnehmer

    …und nach dem härten mache ich nochmal gaaaanz dünn haft damit es sozusagen “zu” ist:)

    #331861

    cindy_3001
    Teilnehmer

    trage es lieber mit einem in Gel und in Glitter getunkten Pinsel auf. Dann ist er beim Auftragen bereits nicht mehr lose, lässt sich gut zurechtschieben. Dann kurz anhärten und weitergelen…

    #331869

    thordis
    Teilnehmer
    Mini76;630686 wrote:
    …und nach dem härten mache ich nochmal gaaaanz dünn haft damit es sozusagen “zu” ist:)

    Genau so mache icj das auch. 🙂 🙂

    LG Heike

    #331864

    ginger
    Teilnehmer

    Ich nutze beide MEthoden 🙂 Meine Lieblingsglitterfarben habe ich schon mit Gel gemischt und Farben, die ich nicht so oft nehme, dippe ich und geh dann nach dem aushärten und abbürsten mit einem dunflüssigen Gel nochmal über die Glitterspitze. Habe dafür aber einen extra Pinsel und etwas von dem Gel in einem kleinen Tiegel gefüllt, das ich dann auch nur dafür nehme. Sonst hast du das Glitter was sich dann noch löst alles in deinem großen Geltopf

    #331880

    suzii
    Mitglied

    hmm… danke ich werd das mal probieren das ich schon gel auf den pinsel geb.

    #331877

    tarja81
    Teilnehmer

    Ich mache zuerst Haftschicht und eine Aufbauschicht. Dann anbuffern,
    dünn Haftgel und tauche den Nagel in das Glttertöpfchen, dann aushärten, abbürsten und evtl. noch mal ganz dünn Haftgel drüber (nur auf den Glitzer) und dann noch mal härten. Dann zweite Aufbauschicht und versiegeln. Klappt super und deckt auch sehr gut!

    #331881

    suzii
    Mitglied

    meine lieben ich hab das jetzt probiert das ich über das glitter eine dünne schicht gel geb… und es hat SUPER funktioniert 🙂 hihi
    danke ich freu mich so

    warum bin ich nicht so intelligent um selbst auf das zu kommen? 😉 gg

    liebe grüße und danke danke danke!

    #331868

    jeanie
    Teilnehmer

    also wenn ich mit glitter arbeite mische ich mir den an. hierzu geben ich in einen leeren gelnapf etwas einphasengel oder aufbaugel oder haftgel.dann gebe ich den glitter dazu und rühre in ein naja und dann trage ich den glitter mit dem spotswirl auf den nagel so wie ich es halt will. dann 2mal aushärten lassen und das hält super weil der glitter ja dann net auf dem gel liegt sondern im gel eingearbeitet ist

    #331884

    edelkaffee
    Teilnehmer

    Bei mir is auch noch das Problem!Bin Anfängerin und mein Glitzer ist auch überall.Werde eure Tips ma ausprobieren.Hoffe das es mir gelingt!:)
    Habe super tolle Glitzerfarben(Puder)Und will diese unbedingt auf die Nägel ausprobieren.
    Melde mich wieder wenn es geklappt hat.
    Danke.

    #331866

    donna69
    Teilnehmer

    haft gel dann dünne Schicht Aufbau dann in die Lampe-bis 10 Kundin zählen lassen raus die Hand und erst dann auf die Schwitzschicht Glitter auftragen, noch mal in die Lampe zu ende aushärten lassen-um so dunkler der Glitter um so länger drin lassen.

    #331885

    edelkaffee
    Teilnehmer

    ok werde das ma ausprobieren.Danke für deinen Tip donna69.:)

    #331867

    donna69
    Teilnehmer

    @edelkaffee 637327 wrote:

    ok werde das ma ausprobieren.Danke für deinen Tip donna69.:)

    nicht dafür, gern geschehen!:P

    #331876

    marion1977
    Teilnehmer

    Hallo!

    Also ich habe allen Glitter der am meisten gefragt ist mit klarem Aufbaugel angemischt, welches ich dann auftrage. Es ist eine wirklich einfache Methode, den Glitter hinterher nicht überall hängen zu haben.

    LG Marion

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 29)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.