Probleme mit den seitlichen Rändern

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  curasao vor 10 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #6309

    chrissi2
    Teilnehmer

    Hallo,
    vielleicht gibt es einen Trick, oder ist es wirklich so schwierig:

    Das Gel soll ja weder auf die Nagelhaut noch seitlich des Nagels an die Haut kommen.
    Nagelhaut freilassen ist kein Problem, das ist klar.
    Aber bei den Seiten ist es ja so, dass “irgendwann” das French beginnt, und zwar setzt man die Smilie ja etwas höher (? ) an, damit es nicht sofort rausgewachsen ist.
    Das heißt, spätestens auf dieser Höhe muss ich mit dem Gel bis ganz in die Seite kommen, sonst ist das French an den Kanten frei.
    Da wiederum ist der Nagel aber noch nicht frei rausgewachsen und ich komme schnell seitlich an die Haut.
    Wie macht ihr das? 😐
    Also, ich meine, bei euch selber, wenn man nur eine Hand frei hat….

    LG

    #127772

    chrissi2
    Teilnehmer

    Hallo Tanja,

    ich dachte immer, der Abstand zu den seitlichen Nagelrändern ist wichtig, um Liftings zu vermeiden………

    Oder nicht?

    LG 🙂

    #127768

    martina27
    Teilnehmer

    Hallo Chrissi,

    lies doch Tanja´s Beitrag nochmal durch, sie hats doch richtig beschrieben, wie man es verhindert das Gel in den Nagelrand läuft.

    LG Martina

    #127774

    curasao
    Teilnehmer

    bei meiner freundidin ist der kleine finger verdreht.Was zur folge hat das, das gel bei ihr immer an dem finger reinläuft.Schicksal, ich bin halt die dumme die, das gel wieder entfernen darf.

    #127775

    curasao
    Teilnehmer

    meine freundin bekommt es trotzdem hin das, der finger schief im ofen liegt:).vielleicht sollte ich ihn ihr festbinden oder, antrackern;)ist ja nicht so schlimm sie muß ja länger sitzten.

    #127769

    speedy1308
    Mitglied

    Wenn es doch bei ihr nur an einem Finger ist und du das weißt dann halte doch da etwas mehr Abstand zu den Rändern und dann kann es laufen und kommt nicht in die Ränder.
    Ich hoffe es hat jemand verstanden was ich meine? !

    #127773

    chrissi2
    Teilnehmer

    @martina27 172529 wrote:

    Hallo Chrissi,

    lies doch Tanja´s Beitrag nochmal durch, sie hats doch richtig beschrieben, wie man es verhindert das Gel in den Nagelrand läuft.

    LG Martina

    Hallo Martina,
    ja, da habe ich mich wohl missverständlich ausgedrückt.
    Es ist mir klar, dass ich Gel aus den Nagelrändern mit einem Rosenholzstäbchen o.ä. entfernen sollte, bevor es aushärtet.

    Was ich meinte, ist aber, dass man doch sowieso einen Abstand auch seitlich einhalten soll.
    Unten am Nagelbett kann ich das ja noch machen.
    Aber weiter oben, wo das French beginnt, muss ich doch bis ganz an den Rand, oder?

    LG 🙂

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.