Probleme mit Gel

Dieses Thema enthält 12 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  missy vor 11 Jahre.

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #3200

    sphere
    Mitglied

    Huhu,
    ich kann es mir nicht erklären, aber die Modellagen halten im Moment nicht mehr!
    Erst hab ich mit Cesars Aufbaugel gearbeitet, jetzt mit 3T, und mit 3T ist es am allerschlimmsten, da fallen die Nägel komplett ab, die Spitzen brechen usw, von Luft ganz zu schweigen. Was mach ich denn falsch?
    Habs mit Primer, ohne Primer, mit Haftgel, ohne Haftgel probiert, der NN wird penibel vorbereitet. Bin ich zu blöd? Ich gele auch nicht an die Nagelhaut.
    Im Moment möchte ich am liebsten alles hinschmeißen*heul*

    #88541

    tanja_71
    Mitglied

    Nun jetztt mal Kopf hoch,

    viele hier haben lange gesucht, bis sie das richtige Gel gefunden haben.

    Hast du dir mal von verschiedenen Firmen Proben schicken lassen?

    Ich hatte jahrelang immer das gleiche Gel und ganz plötzlich hat es auch nichtmehr gehalten.

    Nun hab ich Gele von Emminails und hab keine Probleme mehr.

    Liebe Grüße, Tanja

    #88535

    sphere
    Mitglied

    Ich hab hier viele Gele rumsehen die icht so gut finde. Ich arbeite seit ca 5 Wochen nur noch umsonst, weil nx mehr hält…

    #88542

    tanja_71
    Mitglied

    Das ist ja komisch….

    wenn du in meiner Nähe wärst, würden wir mal zusammen “Nageln” da würde man evtl. den Fehler finden.

    Hattest du vorher keine Probleme?
    Oder hast du die Probleme schon seit dem du Nägel machst?

    #88536

    sphere
    Mitglied

    Nee, die hab ich seit ca 3 Monaten, anfegangen mit dem Aufbaugel von Cesars.
    Mache seit 3 Jahren Nägel, und hab jetzt 13 Monate mein Studio.

    #88543

    tanja_71
    Mitglied

    Mensch, das versteh ich auch nicht.

    verarbeitest du vielleicht unterschiedliche Firmen in einer Modellage?

    Z.B. Grundiergel von. ….
    Aufbaugel von…..

    Nicht alle Gele kann man miteinander kombinieren.

    Das lässt mir keine Ruhe.

    Halten sie bei dir selbst auch nicht?

    #88539

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    ich arbeite ja auch mit Cesars – bin sehr zufrieden – allerdings nehme ich nicht das Aufbaugel.
    Ich arbeite mit dem Refillgel – das nehme ich als Haftschicht und dann für den eigentlichen Aufbau in der zweiten Schicht.
    Unter das Aufbaugel sollte meiner Meinung nach eine Haftschicht – hast Du mal bei Cesars angerufen und nachgefragt?

    Gruß Maritta 🙂

    #88544

    stylistin
    Gesperrt

    ich kann dir sehr den entfetter von abc und das cream-peach als haftung empfehlen..nichts hat in den 3 jahren selbständigkeit besser gehalten als dieses….selbst nailmax ist sehr gut..brennt aber wie feuer und auch die konnten mit dem abc nicht mithalten..ich vermute auch mal dass die hersteller bzw. grosshändler einfach umstellen, um auch geld zu sparen..wer weiss…..

    #88546

    missy
    Teilnehmer

    Hallole,

    oh je Du Arme, des is ja fies.

    Also ich persönlich bin sehr zufrieden mit dem “All You need” Gel von Nailmax. Is ein 1-Phasen-Gel.

    Vielleicht das mal ausprobieren, falls Du noch nicht hast.

    lg
    Petra

    #88545

    simone04
    Teilnehmer

    Ich kann das nachvollziehen. Habe auch verschiedene Gele probiert und bin letztendlich beim etwas teuerem Gel T3 Fibersilk geblieben. Da brauchst du kein Haftgel, nur Primer mit Stift oder flüssig drunter und dann T3 Gel drauf. Hält wunderbar auch bei Problemkunden. Deshalb habe ich auch dieses Gel zur eigenen Hausmarke gemacht und beziehe es jetzt direkt von Hersteller (preiswerter).

    Lg Simone

    #88538

    beauty
    Teilnehmer

    Ich kann nur empfehlen:

    100 g Profigel klar

    eBay: 100g Gel*oder 5 x 5g Perlmutgel*oder 15g Elastogel rose (Artikel 170037262915 endet 15.10.06 21:35:22 MESZ)

    und

    10 ml Primer ( lufttrocknend )
    mit integr. Pinsel zum sparsamen auftragen
    mit einer ” Bombenhaftung “
    für jedes System geeignet
    Vor der Modellage 1 Tropfen auf den Auswuchs des Naturnagels
    auftragen und kurz ablüften lassen.

    eBay: 15 ml Gilbstop**oder10 ml Primer***oder**15 ml Nagelöl* (Artikel 170055880850 endet 10.12.06 01:14:01 MEZ)

    Gel und Primerhaben eine Bomben haftung.

    Einfach nur klasse.

    #88540

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    also ich finde jetzt noch mehr andere Marken zu testen ist nicht die Lösung – jeder nimmt ein anderes Gel das bombenfest hält – da hat sie ja bald 50 verschiedene Töpfe rumstehen.

    Ich denk eher das es wichtig ist den Fehler zu finden und nicht einfach das Gel zu wechseln.
    Wenn es ein Fehler bei der Vorbereitung oder in der Handhabung der Gele ist die sie schon hat, dann ändert da auch kein anderes Gel was dran.

    Also die wichtigsten Fragen:

    – wie bereitest Du den Nagel vor?
    – welches Gel genau verwendest Du das Probleme macht?
    – arbeitest Du mit nur einem Hersteller oder mischst Du?
    – hast du die Probleme bei jeder Kundin – Dich eingeschlossen?
    – wann und wo bilden sich die ersten LIftings?

    Gruß Maritta 🙂

    #88537

    sphere
    Mitglied

    Habe mir jetzt die Welleanreihe bestellt.
    Bin mal gespannt, obs besser wird….

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.