Probleme Probleme Probleme

Dieses Thema enthält 10 Antworten und 9 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  123lila vor 6 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #33550

    123lila
    Teilnehmer

    Was würdet Ihr tun wenn eure “ehemalige chefin” euch androhen würde ein Gerät zu zahlen was sie sich bestellt hatte damit wir damit arbeiten können.

    Ich habe gekündigt und mir wird gedroht ein gerät zu zahlen was ich selber nicht gekauft habe und garnichts damit zu tun habe. (habe nichts unterschrieben oder sonstiges)

    Ich hätte sie jetzt finanziell ruiniert. bekomme ich jetzt nurnoch zu lesen!

    Ich mache mich jetzt demnächst selbstänig und habe eigentlich keine zeit drüber nachzudenken
    aber die ständige schuldgeberei hört nicht auf

    #507581

    bina89
    Teilnehmer

    ich würd mich da nicht so verrückt mit machen. sie hat es gekauft und nicht du!

    #507582

    bmwbunny500
    Teilnehmer

    Also, wenn du nichts unterschrieben hast, dann mach dir doch keine Gedanken darüber…
    Auch wenn´s schwer fällt…
    Du hast jetzt genug andere Sorgen…

    #507584

    123lila
    Teilnehmer

    da hast du vollkommen recht bmwbunny
    Ich bin gerade dabei mich selbständig zu machen. und mein schädel ist voll
    Aber jetzt bin ich “die böse” die sie ja finanziell ruiniert hat.
    obwohl ich lediglich einmal um einen gehalt gebeten habe bekomme ich solche sachen unterstellt.
    und ich bin eigentlich eine sehr geduldige person vielleicht manchmal etwas zu geduldig

    #507579

    lysilla
    Teilnehmer

    Oh man – was hast Du denn mit ihrem Ruin zu tun? Ich las, dass sie ein Gerät gekauft hat…. Wenn sie es nicht mehr benötigt (das Gerät) dann soll sie es doch wieder verkaufen – dann ist sie wieder “flüssig” – neeeee doh…

    Mach Dir da nicht den Kopf – konzentrier Dich auf Dein Geschäft – das ist wohl wichtiger!

    #507583

    bmwbunny500
    Teilnehmer

    Sie hat sicher nur Angst, zwecks Konkurenz…
    Kopf hoch…

    #507576

    schnuck85
    Mitglied

    Ich hatte vor einem Jahr auch übelste Probleme mit meinen Ex-Chefs…hätten Millionen verloren weil ich gegangen bin und es kommen keine Kunden mehr…den Gewinnausfall sollte ich bezahlen usw. war vor Gericht und die haben natürlich verloren…wo gibts denn sowas das du ihre Geräte bezahlen sollst

    #507575

    simone04
    Teilnehmer

    Mach dir keine Gedanken. Das ist eigenes unternehmerisches Risiko. Auch wenn du gehst, hat dich keiner im voraus bezahlt, sondern immer für deine bisherige Leistung. Somit bist du ihr nichts schuldig.

    LG Uwe (der Mann von der Frau)

    #507577

    butsch
    Teilnehmer

    ist ja lachhaft. Sag ihr doch dass es Dir sehr leid tut dass sie kurz vor dem Ruin steht, sie könne dann ja irgendwann bei Dir anfangen;) nee also wirklich, da verschwende mal keine Gedanken, ist ihr Problem

    #507580

    oelse
    Teilnehmer

    Tztztz Menschen gibt es, die gibt es gar nicht

    #507578

    jayju
    Teilnehmer

    Hallo….
    auf keinen Fall drauf einlassen!

    Ist Ihr Problem, muss Sie halt jemand neu einstellen!

    Oder das Gerät zurückschicken oder wieder verkaufen!

    LG Daniela

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.