Promed 2520 / 2020 oder 520

Dieses Thema enthält 13 Antworten und 9 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  lisasimpson vor 10 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Autor
    Beiträge
  • #7527

    janet78
    Teilnehmer

    Hallo ihr Lieben….

    welchen würdet ihr empfehlen? Suche jemanden der Erfahrung mit denen hat und welcher der Bessere ist der 1. 1020 ist so heiss geworden und deswegen suche ich Rat und Hilfe…..

    danke im Voraus…..liebe Grüssle

    #146032

    ramona000
    Mitglied

    http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=14619

    Schau mal hier da gibt es jede menge info

    #146026

    janet78
    Teilnehmer

    hallo liebes….

    ja das habe ich gelesen, aber ich wollte einen direkten Vergleich gern haben, wenn es geht….danke dir trotzdem…

    lg;)

    #146033

    ramona000
    Mitglied

    Achso ok, vieleicht findet sich ja jemand der dir helfen kann.

    LG Ramona

    #146029

    princess_style
    Mitglied

    Hatte auch am Anfang einen Fräser von Promed. Erst den 1020 und dann den 2020- Die sind beide super heiss geworden und andauernd musste ich die Dinger einschicken und reparieren! Zu ir haben die gesagt sie könnten das garnicht verstehen, wär alles ein Bedienungsfehler und ich wär die EINZIGE die solche Probleme hätte! Schön zu hören, dass dem nicht so ist!

    Ich persönlich würde dir empfehlen einen ganz anderen Hersteller zu wählen!

    #146027

    janet78
    Teilnehmer

    hallo….

    ich hatte den 1020 und der wurde eben so sehr heiss deswegen fragte ich….wenn der 2520 der beste deines erachtens ist, warum dann der 2020?

    und princess welchen würdest du empfehlen?

    lg

    #146028

    janet78
    Teilnehmer

    dankeschön…….vielleicht noch jemand? lg

    #146030

    tina65
    Teilnehmer

    Ich habe den 2520 und bin super zufrieden
    LG Tina

    #146037

    nailsplauen
    Teilnehmer

    ich würde dir den 2020 empfehlen, der ist für dendauereinsatz.

    meiner wurde noch nie heiß-mir hat man von promed gesagt dann ist es der falsche aufsatz. für gelmodellagen abfeilen benutzt man am besten den titan bit.

    #146031

    lottafee
    Teilnehmer

    Hallo,
    ich habe auch den Promed 2520, der ist schön klein und handlich, auch gut für mobile Nagelffen einzusetzen. Bin sehr zufrieden damit

    #146035

    laralina
    Teilnehmer

    Wo ist der Unterschied zwischen dem 3020 und dem 2020 außer dem Display? !
    Wiegen die Handstücke gleich viel, oder ist davon eines schwerer?

    #146040

    lisasimpson
    Teilnehmer

    Alsoo…
    erst mal, ich arbeite auch mit dem 1020 und der wird eigentlich nicht heiß.
    Ich habe allerdings das neuere Alu Handstück.
    Ich werde mir aber trotzdem den 3020 holen.
    Da ist der Motor besser und hat ein noch besseres Handstück.
    Man kann da die Drehzahl besser überwachen auf Grund des Displays.
    Man arbeitet zum Abfeilen max. mit einer Umdrehung von ca 15 – 17000 U/min.
    Auf dem Naturnagel nur mit 8000 – 9000.
    Der 520 ist ein Einsteigermodell, welches nicht für den Dauerbetrieb geeignet ist.
    Der 1020 ist ein Modell für 1-2 Kunden maximal am Tag.

    Zum Abfeilen, wenn man noch nicht so firm ist benutzt man Hartmetall Bits, die reichen vollkommen. Auf den NN gehören allerdings ausschließlich zum Entfernen der Nagelhaut ein kleiner Diamantbit und zum Buffern die Silikonpolierer.

    Ich werde in ein paar Tagen eine SB starten, wo man auf alle Artikel aus dem Promed Sortiment 20 % Rabatt bekommt.

    Wenn noch Fragen sind einfach melden.

    Ich hoffe ich konnte Euch ein wenig helfen

    #146034

    joyana-nails
    Teilnehmer

    Hallo zusammen

    Ich habe den 3020. und bin super zu frieden damit.

    Bei dem Anbieter in der Schweiz von dem ich den habe, steht folgendes:

    2020
    -Handstück: 150g

    3020
    -Handstück: 95g

    #146036

    laralina
    Teilnehmer

    @lisasimpson 373085 wrote:

    Alsoo…
    erst mal, ich arbeite auch mit dem 1020 und der wird eigentlich nicht heiß.
    Ich habe allerdings das neuere Alu Handstück.
    Ich werde mir aber trotzdem den 3020 holen.
    Da ist der Motor besser und hat ein noch besseres Handstück.
    Man kann da die Drehzahl besser überwachen auf Grund des Displays.
    Man arbeitet zum Abfeilen max. mit einer Umdrehung von ca 15 – 17000 U/min.
    Auf dem Naturnagel nur mit 8000 – 9000.
    Der 520 ist ein Einsteigermodell, welches nicht für den Dauerbetrieb geeignet ist.
    Der 1020 ist ein Modell für 1-2 Kunden maximal am Tag.

    Zum Abfeilen, wenn man noch nicht so firm ist benutzt man Hartmetall Bits, die reichen vollkommen. Auf den NN gehören allerdings ausschließlich zum Entfernen der Nagelhaut ein kleiner Diamantbit und zum Buffern die Silikonpolierer.

    Ich werde in ein paar Tagen eine SB starten, wo man auf alle Artikel aus dem Promed Sortiment 20 % Rabatt bekommt.

    Wenn noch Fragen sind einfach melden.

    Ich hoffe ich konnte Euch ein wenig helfen

    Kann man in den 3020 auch andere Aufsätze z.B die von Red Nails benutzen und ist beim 2020 und beim 3020 nur der Display der Unterschied?

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.