Pulver Flüssig / Naturnagelmodellage Hilfe!

Dieses Thema enthält 10 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  lucaya vor 8 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #21567

    lucaya
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich habe einige Damen die sich nur eine Naturnagelverstärkung machen lassen möchten. Ich mache es bei mir auch nur aus Naturnagel.
    Ich arbeite mit Produkten von Maha nzw CND.
    Nun habe ich vorne oft das Problem das sich der Naturnagel nach einiger Zeit an den Spitzen von der Modelage leicht löst. Ich habe es bei mir auch X mal repariert die Modellage nicht zu dünn gemacht und auch über die Kanten gezogen aber nach eigger Zeit ca 1 1/2 Wochen fängt das ganze an manchen Ecken an. Mein Tips habe ich das Problem nicht.
    Kann mir jemand helfen? Ich hab as gefühl das das Gel das um die Ecken gezogen wird entweder zu dünn wird und so sich etwas unter den Nagel schaft oder sonst was.
    Ich benütze wie gesagt maha Pulver flüssig mit Retention + und vorher dyhydrator. Dort wird ja anscheinend kein Primer gebaucht wenn man Rentention + benützt (aussage Maha).

    Danke für eute Tips.

    #340029

    sugarhazle
    Moderator

    Also arbeitest du mit Acryl? Schreibst du ja, dann schreibst du wieder von Gel.Gehst du mit Gel übers Acryl oder was meinst du?

    #340035

    lucaya
    Teilnehmer

    Sorry ich arbeite mit Acryl.
    Ich habe die Modellage ausversehen Gel genannt also nur Acryl.

    #340030

    sugarhazle
    Moderator

    Also normalwrweise, wenn du auch Primer und Dehy nutzt, dürfte es an den Ecken nich abgehn.
    Arbeitest du zu nass oder zu trocken? Dann kann das Acryl auch nicht gut haften, oder nich lange.

    #340036

    lucaya
    Teilnehmer

    Hi,

    Primer beütze ich nicht extra da laut aussage von Maha kein Primer extra benötigt wird wenn ich ihr Pulver und retention + benütze.
    Ich versuche immer das richtige mischungsverhält niss zu bekommen.
    Vielleicht war ich am Anfang ab un zu zu nass, aber ich achte wirklich darauf das das Bällchen in Ordung ist.
    Das Problem habe ich auch eigentlich nur vorne an manchen Ecken und nur bei Naturnagel.
    Danke aber schon mal für deine Hilfe, ist wirklich lieb.

    #340031

    sugarhazle
    Moderator

    Hm manchmal sin d die NN trocken und störrisch und beim Arbeiten löst sichs dann, da hilft aber nur gut ummanteln, obwohl das bei Acryl nich typisch notwendig ist.Eher bei Gel.

    Oder füll normal auf, aber mach von unten ganz dünn und eben etwas klares Acryl drauf, dann müssts halten.

    #340037

    lucaya
    Teilnehmer

    das mit dem acryl von unten ist eine gute idee.
    Wie mache ich das am besten? Bällchen und dann verteilen auf der unterseite?
    Vielleicht sollte ich mal noch einen anderen Anbieter versuchen, was meinst du?

    Danke

    #340032

    sugarhazle
    Moderator

    Maha is schon klasse, weiß ja nich ob du damit gelernt hast.
    Jedes Acryl hat so seine Eigenart.
    Das klare brauchst du nur dünn und eher nass, nur so das der NN von unten damit benetzt wird, sieht man kaum, aber es hilft.Also nur minimal.

    #340034

    muhkuh79
    Teilnehmer

    Ich würde jetzt sagen minimal über Schablone verlängern, gerade so, dass der NN eingebettet ist.

    #340038

    lucaya
    Teilnehmer

    Ja ich habe mit Maha gelernt.
    Ich werde es so versuchen und berichten.

    Danke!

    #340033

    sugarhazle
    Moderator

    Ja gerne, mach das mal.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.