Rechnung schreiben?

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  nageloasemyk vor 5 Jahre, 3 Monate.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #37832

    nageloasemyk
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    ich verzweifel echt noch..
    Gestern abend gegen 21 uhr schreibt mir eine kundin das sie ihren termen 9 uhr absagen muss.. Mittwoch egal wann hätte sie Zeit. Dann wollte eine Freundin den Termin. Heute morgen schreibt sie mir, sie bekommt ihren sohn nicht aus dem bett, kann also nicht.. kurz darauf schrieb die andere mir wieder sie komme doch, aber paar min. später..
    das ging dann aber nicht mehr, da ich meine kleine extra was länger habe schlafen lassen und zum guten schluss kam meine halb 11 kundin auch nicht… und das ohne absage…

    was meint Ihr soll ich eine Rechnung schreiben?
    Wenn ja, wie schreibt man die am besten?

    Lg

    #559931

    diandra39
    Teilnehmer

    Heute morgen schreibt sie mir, sie bekommt ihren sohn nicht aus dem bett, kann also nicht..

    Was für Entschuldigungen die Leute doch vorbringen – unglaublich
    Ob ihr Arbeitgeber das auch als Entschuldigung fürs Fernbleiben akzeptieren würde? – Naja

    Rechnung schreiben ist halt immer so ne Sache. Ist es ne einmalige Sache, das Fernbleiben, oder kam es schon öfter vor. Ist sie lange Zeit schon Stammkundin oder noch neu? Das sind so Überlegungen, die ich vorab anstellen würde.
    Und dann deine Freundin…………..wie eng seit ihr denn befreundet?
    Denn Du weisst ja: Bei Geld kann die Freundschaft schnell enden. LObgleich ich auch meine, dass auch Freunde sich an Regeln halten müssen. Gute Freunde nützen solch eine Beziehung auch eigentlich nicht aus

    lg Gabi

    #559933

    nageloasemyk
    Teilnehmer

    also, bei der die Fernblieb heute war lange Zeit eine STamm kundin.. Eine meiner ersten… Dann hat sie letztes Jahr im Frühjahr, sich total gewendet.. irgendwanna uch einmal ihre Geldbörse vergessen und ich habe 1 Jahr auf mein Geld gewartet.. Zwischenzeitlich hatte sie 3 Termine ausgemacht die sie auch einhielt..
    Eigentlich wollte ich sie nicht mehr nehmen, aber sie hat sich soooo lieb entschuldigt + ihre Schulden bezahlt..
    Nun kamsie 2 mal, dann musste ich einen Termin absagen, da er genau auf die Beerdigung meines Opas fiel..
    Wollte ihr einen neuen geben nd sie sagte, sie sei Knapp bei Kasse, weil eine größere Reperatur am Auto war..
    Hat sich dann 3 Wochen später wieder gemeldet für eine Neuauflage, die dann heute sein sollte…

    #559932

    diandra39
    Teilnehmer

    uh, schwieriges Thema.
    Wenn sie so schon knapp an Geld ist, meinst Du, dass sie dann Deine Rechnung bezahlt? (nur-mal-als-Überlegung-gebe = Zeitaufwand-Kosten-Nutzeffekt!)

    lg Gabi

    #559930

    nagelelse
    Teilnehmer

    @diandra39 982337 wrote:

    uh, schwieriges Thema.
    Wenn sie so schon knapp an Geld ist, meinst Du, dass sie dann Deine Rechnung bezahlt? (nur-mal-als-Überlegung-gebe = Zeitaufwand-Kosten-Nutzeffekt!)

    lg Gabi

    Da stimme ich Diandra zu. Ich würde ihr keine Rechnung schicken, obwohl ich mir das eigentlich nicht gefallen lasse. Aber wenn die Kd. so knapp ist, wird sie die Rechnung sicher nicht bezahlen. Ich würde ihr halt einfach keinen Termin mehr geben oder wenn, nur noch nach Vorkasse.

    Das mit Deiner Freundin – ich würde ihr freundlich aber bestimmt sagen, daß das nicht geht. Durch die Vorkehrungen, die Du für ihren Termin triffst, hast Du Auslagen, auf denen Du nun sitzen bleibst. Mal abgesehen vom Verdienstausfall.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.