Refill nach 6 Wochen…? !?

Dieses Thema enthält 9 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  patrizia62 vor 8 Jahre, 9 Monate.

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #22048

    leposava
    Teilnehmer

    Also ich habe am Mittwoch eine Neukundin, die aber ein Refill will.
    Das Problem ist dass sie erzählt hat, dass Sie vor sechs Wochen das letzte gemacht hat, wegen Umzug.

    Wieviel soll ich drauf schlagen, falls es noch ok ist aufzufüllen?
    Ich nehme im Moment 30€ für einen Refill…

    Danke schonmal

    #346939

    leposava
    Teilnehmer

    ja gut ok, ich hab noch nich so viele kunden und weiss nich wie rigoros ihr profis damit umgeht

    #346943

    patrizia62
    Mitglied

    Also ich würde mir das erst einmal anschauen, ich hab auch 2 Kundinnen die alle 6 Wochen kommen und bei einer ist das so weit rausgewachssen, wie bei anderen mir 4 Wochen, weil die Nägel einfach langsam wachsen. Schau Dir das Material an und sag dann der Kundin was Du empfiehlst. Entweder Neumodellage, weil dies und das oder kann aufgefüllt werden, weil…. Wenn sie sich gut betreut fühlt, zahlt sie auch eine Neumodellage, wenn sie selbst der Meinung ist auffüllen reicht und du “schwatzt” ihr eine Neumodellage auf kommt sie bestimmt nicht wieder.

    #346935

    susi l.
    Mitglied

    Hallo,

    also ich wuerde nach 6 Wochen definitiv kein Refill mehr machen.

    Wenn du das bei der Kundin machst, spricht sich das rum und wenn du dann mal andere hast, willst dann den Neupreis berechnen sind die stinkig.

    Wenn dann bei jedem gleich, sonst bist du die Kunden schneller los, als das du sie hast.

    lg Susi

    #346942

    tarja81
    Teilnehmer

    Ich würde nach Stundenlohn und Aufwand berechnen. Wenn ein Refill bei dir 30 Euro kostet und du dafür z.B. 1, 5 Std. brauchst, nimmst du 10 € pro halbe Stunde. Wenn du bei der Kundin zwei Stunden brauchen solltest, sind das dann 40 Euro. So rechne ich immer bei Fremdkunden.

    #346941

    soulmate19861
    Mitglied

    Also da du sie ja gerne als “Stammkundin” gewinnen möchtest würde ich kulant handeln!

    Für die Zukunft würde ich das dann evtl. bei deiner Preisliste vermerken, z.B. Refill nur bis zu. … so und soviel Wochen oder danach ein Aufschlag von….bla bla

    Oder du nimmst generell einen Aufschlag wenn du von einem Fremdstudio ein Refill machst!

    Das würde ich aber immer bei Terminvereinbarung absprechen bzw. auf HP oder generell in der Preisliste vermerken!

    #346938

    socki
    Teilnehmer

    Ich nehme bei Neukunden die schon eine Modellage drauf haben immer etwas mehr. Schließlich muss ich das gesamte Altmaterial entfernen, damit die Haftung mit meinen Materialien auch gegeben ist.

    #346940

    leposava
    Teilnehmer

    ja.. werde ich in zukunft wohl so handhaben.. 😐 danke!

    #346936

    michags1
    Teilnehmer

    Bei mir kostet das Auffüllen bis zur 6 Woche gleich. Nach der 6 gibts ne Neumodellage.
    allerdings sind bei mir bis zur 4 Woche die Reparaturen gratis. Was danach kommt muß bezahlt werden.

    lg micha

    #346937

    trina
    Mitglied

    Naja, man kann das so nicht sagen. Ich habe Kunden, bei denen wachsen die Nägel einfach langsamer. Deswegen kommen die dann nach fünf oder sechs Wochen. Die sehen dann aus, wie bei einer die nach vier Wochen kommt. Wenn die Fremdmodellage allerdings total kaputt ist, würde ich auch eine Neumodellage berechnen. So mache ich das zumindest.

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.