Refill

Dieses Thema enthält 15 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  lillylilly vor 9 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • Autor
    Beiträge
  • #11942

    sabsili
    Mitglied

    Hallo guten Abend,
    bin noch nicht ganz so lange dabei, Nägel zu machen. Leider habe ich beim wieder auf-
    füllen der Nägel enorme Schwierigkeiten. Ein ganz großes Problem habe ich beim abfeilen
    des alten Gelmaterials. Da ich ja noch nicht so lange dabei bin, bestehen dann schon mal
    Liftings die ich entfernen muß. Dabei bricht das Gel dann so ab, daß ich mich sehr schwer
    bei Feilen tue. Denn ich möchte ja um keinen Preis den NN anfeilen. Deshalb lasse ich dann
    lieber das alte ungeich gefeilte Gel drauf, wobei man aber natürlich dann die Stellen durch das neue Gel durchsieht. Außerdem habe ich dann Bedenken, daß sich evtl. dann Grünspan bilden könnte. Habe bis jetzt nur an meiner Mama und Freundin geübt. (Mir fehlt auch die
    Übung!)
    Wäre sehr nett, wenn ich bald Antwort erhalten würde, danke, LG S

    #213495

    pikeru
    Mitglied

    Du feilst evtl. mit zu viel Druck?

    #213496

    wollknaul
    Mitglied

    nehm am besten eine feinkörnigere feile…

    #213497

    sabsili
    Mitglied

    nehme kein grobe feile. Außerdem deprimiert mich total, daß ich eine geschlagene Stunde
    nur fürs abfeilen brauche. Wie lange braucht ihr denn so?
    Wißt ihr, ob es hier im Forum evtl. ein Video über ein Refill bzw. richtiges Feilen gibt?
    Vielen lieben Dank für Eure Antworten…

    #213493

    studio-nails
    Mitglied

    Eine Nachfeilung dauert ca. 15-30 Min. Deine Feile kann ruhig eine 150- 180 Körnung haben. Sonst bekommst du ja nichts weggefeilt. Wenn aber das Lifting zu weit fortgeschritten ist, feilst du am betsen die Stellen nur noch dünner die auch noch eine gute Verbindung zum Nagel haben. Alles was tranparent ist, so sage ich es immer in meinen Gel- Schulungen, kann bleiben, alles weiße ist zu entfernen. Feilst du also auf dem Tranparenten dünner, geht es dann leichter bei den Liftings.
    Liebe grüße Claudia

    #213498

    sabsili
    Mitglied

    ok, so werd ichs machen. Danke dir für die rasche Antwort

    #213499

    mitzy
    Teilnehmer

    du kannst auch make-up gel verwenden, um die alten “feilfehler” zu überdecken. ich glaube gerade für anfänger (bei denen ja gerne mal so ein paar weiße linien bleiben, wie bei mir :-)) ist das ganz praktisch und sieht klasse aus!

    #213489

    maritta koch
    Teilnehmer

    @mitzy. .. super Tip. .. davon lernt sie aber die Feiltechnik Nieeeee. …. und vom kaschieren kann sie sich den schon oben erwähnten Greenie einhandeln, den sie noch nicht mal bemerkt, weil sie Make-Up-Gel verwendet hat.

    #213500

    mitzy
    Teilnehmer

    @pharao 387492 wrote:

    @mitzy. .. super Tip. .. davon lernt sie aber die Feiltechnik Nieeeee. …. und vom kaschieren kann sie sich den schon oben erwähnten Greenie einhandeln, den sie noch nicht mal bemerkt, weil sie Make-Up-Gel verwendet hat.

    :-/ wollte keine falschen tips geben.. ich mach mir z.b. nur selber die nägel, da dauerts einfach lange bis man die feiltechnik richtig drauf hat.. und es ist ärgerlich wenn beim liftings befeilen so weiße linien bleiben – aber ist es dann auch echt gefährlich make up gel draufzumachen? ich cleaner auch oft zwischendurch, um bakerien zu töten..

    #213490

    maritta koch
    Teilnehmer

    Bakterien tötest Du nicht mit dem Cleaner. ..

    Beim Feilen von Feillinien bzw. Liftings IMMER in Richtung Nagelhaut feilen – die Feile schön flach halten dabei. Wenn Du in die andere Richtung feilst, feilst Du den Staub unter den Modellagerand – das gibt dann die weißen Linien.
    In dem Staub wiederum sind ja schon Bakterien von der Luft und der Feile usw. …

    Gruß Maritta

    #213491

    maritta koch
    Teilnehmer

    Achja – beim Lifting feilen – wie oben schon erwähnt – nur auf dem festen Material feilen, damit der Übergang nicht zu steil wird zum NN.

    #213501

    mitzy
    Teilnehmer

    @pharao 387507 wrote:

    Achja – beim Lifting feilen – wie oben schon erwähnt – nur auf dem festen Material feilen, damit der Übergang nicht zu steil wird zum NN.

    *kopf kratz* also wenn ich sehe, dass ich z.b. am nagelrand ein lifting hab, feile ich dann mit der feile nur auf dem material, wo kein lifting ist oder feile ich auch auf dem lifting (aber immer nur in eine richtung, vom lifting weg)?

    hab das bis jetzt immer so gemacht, dass ich quasi “oben” auf dem nagel die feile angesetzt habe und dann in richtung nagelrand auch über das lifting drüber gefeilt hab.. man das ist so schwer zu erklären!

    #213492

    maritta koch
    Teilnehmer

    Naja. .. man muss erst mal das Gel des Liftings dünner feilen, dann aber nach möglichkeit von der festen Schicht zur lockeren, dabei trennt sich dann das Lifting ab ohne dass Du auf dem NN feilst.

    Und immer zur Nagelhaut hin bewegen – nie zurück, damit kein Staub unter den Rand der Modellage kommt.

    Ich weiß ist doof zu erklären. .. versuch es einfach mal.

    #213502

    mitzy
    Teilnehmer

    @pharao 387809 wrote:

    Naja. .. man muss erst mal das Gel des Liftings dünner feilen, dann aber nach möglichkeit von der festen Schicht zur lockeren, dabei trennt sich dann das Lifting ab ohne dass Du auf dem NN feilst.

    Und immer zur Nagelhaut hin bewegen – nie zurück, damit kein Staub unter den Rand der Modellage kommt.

    Ich weiß ist doof zu erklären. .. versuch es einfach mal.

    bin ja immer schon fleißig am üben und das mit dem “vom lifting wegfeilen” klappt auch prima.. feil mir nur manchmal tierisch die NN an ohne es wirklich zu merken… erst wenn ich dann die roten flecken sehe merk ich das :-/

    naja übung macht den meister 🙂

    #213503

    lillylilly
    Teilnehmer

    Ich habe heute das erste mal ein Refill gemacht da ich meine Ausbildung auch erst vor ein paar Tagen abgeschlossen haben, aber ich hatte auch das problem das ich an den seiten und manchmal oben auf der platte noch unebenheiten und weisse linien hatte!? Hatte angst das ich den kunstnagel mit runterfeile oder zuviel, bekomme die seiten nicht glatt gefeilt….?

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.