Reinigen der Konadschablonen und dem Stempel

Dieses Thema enthält 14 Antworten und 9 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  galea vor 10 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)
  • Autor
    Beiträge
  • #9389

    melifischli
    Teilnehmer

    hallo

    ich habe seit neustem auch die konad schablonen…
    voller freude wollte ich heute üben…

    es klappt einfach nicht…das motiv geht nicht auf den stempel und somit nicht auf den nagel…

    ich nahm einen nagellackentferner ohne aceton.
    habe aber noch versucht mit wasser zu reinigen…dann funktioniert es…

    wie reinigt ihr das ganze?
    mit welchem reiniger?

    #172508

    mone
    Teilnehmer

    Reinigen mit Lackentferner und anschließend evtl. nochmal mit Cleaner drüber. Weil wahrscheinlich noch irgendwelche Ölrückstände vom Entferner drauf sind und es deswegen nicht auf den Stempel geht.

    Findest du aber in der Suche sicher noch paar Beiträge drüber.

    LG Simone

    #172520

    galea
    Teilnehmer

    Hallo ich hatte am Anfang auch so meine Probleme mit den Stampings. Ich mach es so:
    Lack drauf, Sofort abziehen, Feste mit dem Stemper darauf drücken, dann auf den Nagel. Den Restlack oder das was halt noch drinhängt mach ich mit Nagellackentfrerner acetonfrei einfach sauber. Dann kann man das nächste machen.
    Ich hoffe ich hab helfen können und wünsch dir noch viel Erfolg
    LG Ela

    #172519

    nailsfashion
    Teilnehmer

    @ela,

    eine Frage, ich habe mir die Konad Schablonen auch gerade gekauft, was heißt den “Abziehen”. Mit dem Schieber über die Schablone gehen?

    LG
    Andrea

    #172509

    mone
    Teilnehmer

    @galea 289770 wrote:

    Hallo ich hatte am Anfang auch so meine Probleme mit den Stampings. Ich mach es so:
    Lack drauf, Sofort abziehen, Feste mit dem Stemper darauf drücken, dann auf den Nagel. Den Restlack oder das was halt noch drinhängt mach ich mit Nagellackentfrerner acetonfrei einfach sauber. Dann kann man das nächste machen.
    Ich hoffe ich hab helfen können und wünsch dir noch viel Erfolg
    LG Ela

    Also, ich stampe immer ne ganze Hand, bevor ich reinige. ..

    #172510

    mone
    Teilnehmer

    @nailsfashion 289780 wrote:

    @ela,

    eine Frage, ich habe mir die Konad Schablonen auch gerade gekauft, was heißt den “Abziehen”. Mit dem Schieber über die Schablone gehen?

    LG
    Andrea

    Ja, das heißt´s. (bin ja nicht Ela ;)). Die meisten nehmen aber ne alte EC-Karte oder so, die zerkratzen die Schabbis nicht so doll.

    #172514

    melifischli
    Teilnehmer

    super danke für die antwort…
    was genau für ein nagellackentferner nehmt ihr?
    kann ich auch einen mit aceton nehmen?

    und ein pflegender nagellackentferner ist wahrscheindlich falsch oder? weil der zuviel fett drin hat?

    #172511

    petruscha
    Mitglied

    Hallo
    ich hatte das gleiche Problem und wollte meine Schablonen und Lacke schon in die Tonne hauen.
    Bei mir ist nie genug auf dem Stempel geblieben und wenn es wirklich mal ging dann kam wieder nichts auf dem Nagel:(
    Heute war ich auf der Messe in Berlin und habe mir es genau zeigen lassen und jetzt klappt es.:)
    Ich weiss auch nicht warum, es klappte einfach aufeinmal die Dame bei Konad zeigte es mir einmal und meinte dann, nun machen sie es mal.
    Ich kann es mir auch nicht erklären, hatte vorher alle möglichen tips ausprobiert.
    Ich glaube man muß üben, üben und nochmals üben und dann klappt es aufeinmal.
    Oh wunder:)

    #172515

    melifischli
    Teilnehmer

    kann ich auch aceton nehmen? also nur aceton?
    wie schädlich ist das dann für die nägel?

    denn die von der drogerie hat mir empfohlen nur aceton zu nehmen?

    #172507

    jelokd
    Teilnehmer

    @melifischli 289787 wrote:

    super danke für die antwort…
    was genau für ein nagellackentferner nehmt ihr?
    kann ich auch einen mit aceton nehmen?

    und ein pflegender nagellackentferner ist wahrscheindlich falsch oder? weil der zuviel fett drin hat?

    ICh rate dir auf alle Fälle, zum Arbeiten nicht den Nagellackentferner von Eubecos zu nehmen….. da hat bei mir die Stempelei plötzlich gar nicht mher gefunzt!

    LG

    #172518

    socki
    Teilnehmer

    Aceton trocknet die Nägel aus und macht sie brüchig. Bei Acrylmodellagen greiift Aceton das Material an.

    IMMER Acetonfreien entferner nehmen…

    LG

    #172516

    melifischli
    Teilnehmer

    aber zum reinigen der schablone kann ich da einfach aceton nehmen?

    wenn ich was falsch gestempelt habe, kann ich ja den nackellackentferner nehmen, der ohne aceton ist…

    geht das?

    #172512

    enjoykim
    Teilnehmer
    jelokd;289905 wrote:
    ICh rate dir auf alle Fälle, zum Arbeiten nicht den Nagellackentferner von Eubecos zu nehmen….. da hat bei mir die Stempelei plötzlich gar nicht mher gefunzt!

    LG

    Bei mir geht es mit dem am besten…

    #172517

    melifischli
    Teilnehmer

    so auch ich habe es noch geschafft, dass ich stempeln kann…
    ich habe den stempel angerauht…

    jetzt geht es…

    #172513

    pikeru
    Mitglied

    Damit der Lack besser haftet, raue ich meinem Stempel jedesmal ein wenig mit dem Buffer an

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.