Reparatur bei mobil

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  soulmate19861 vor 10 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #16291

    mira75
    Teilnehmer

    Hallo!

    Wie macht ihr das, wenn einer Kundin nach beispielsweise zwei/drei tagen ein nagel kaputt geht? Wenn ich das zu Hause machen würde, würde ich sagen ist okay, aber wenn ich extra hin muss… was nehmt ihr dann für eine Nagelreparatur?

    #270312

    socki
    Teilnehmer

    Ich würde sagen das ich das je nach Fall entscheiden würde. Ist es die Schuld der Kundin muss sie zahlen. Ist es ein Verarbeitungsfehler (was ja mal vorkommen kann) dann auf eigene Rechnung.

    LG

    #270313

    soulmate19861
    Mitglied

    Hallo,

    habe momentan das gleiche problem. Habe gerade angefangen. Klappt auch alles super. Nun ahbe ich mobil einer Kundin die Nägel gemacht. Waren knapp 20 km bis dahin, und deshalb habe ich dementsprechend auch eine Anfahrtspauschale berechnet. Nun hat sie mich nach 5 Tagen angerufen und mir gesagt das sich 2-3 Nägel an der seite lösen…na super! Da sie aber moemntan in urlaub ist ahben wir erst weider einen termin in 1 1/2 Wochen 🙁
    Jetzt fahre ich dhain und nehem natürlich kein Geld für die Reperatur, ABER finde schon ganz bescheiden das ich jetzt die ANfahrtskosten ja auch nciht berechnen kann! Echt ärgerlich……dann muss man nochmal die preise neukalkulieren!
    Die Kundin kann ja auch nix dafür! Aber blöd ist das trotzdem ebi dem Aufwand an Zeit!

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.