richtig nasse Hände!?

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  mosi31 vor 9 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #14421

    anni24
    Teilnehmer

    Hab mal ne Frage… Hatte heute ne Neukundin. Sie sagte mir schon, das sie unter Schweißhänden leidet. Sie kam zum auffüllen und hatte Acryl drauf. Habe mir dann die Nägel angeguckt. Alles super, ausser unter 2-3 Nägeln etwas Luft. Habe dann angefangen und gemerkt, das die Hände incl Nägel klatschnass waren. Sie meinte sie hätte schon lange Nägel und auch Gel hätte immer gehalten. Habe ihr die Nägel gemacht und alles sehr lange trocknen lassen. Sah alles gut aus, sie war total zufrieden. 5 Min nachdem sie gegangen war, rief sie an, an einem Nagel würde sich das Gel schön lösen. Sie kam dann nochmal wieder. Habe das repariert.

    Ich habe ehrlich gesagt noch nie so schwitzige Hände gesehen. Ich konnte den Finger gar nicht richtig anfassen, bin ständig abgerutscht. Alle war richtig, richtig nass.

    Was macht man denn in so nem Fall?

    LG Anja

    #247409

    mone72
    Teilnehmer

    Ja, so ne Kundin hab ich auch – leider! Bei ihr hält aber auch alles ohne Probleme – und sie ist zudem auch noch Nagelbeißer!

    Ich achte auf eine super genaue Vorbereitung und dehydriere 2 x. Aceton kannst Du auch noch benutzen zum Nägel abreiben, das trocknet stark aus, und dann gleich danach Primer und anfangen mit modellieren!

    #247408

    anni24
    Teilnehmer

    @mone72 463481 wrote:

    Ja, so ne Kundin hab ich auch – leider! Bei ihr hält aber auch alles ohne Probleme – und sie ist zudem auch noch Nagelbeißer!

    Ich achte auf eine super genaue Vorbereitung und dehydriere 2 x. Aceton kannst Du auch noch benutzen zum Nägel abreiben, das trocknet stark aus, und dann gleich danach Primer und anfangen mit modellieren!

    Das habe ich auch gemacht. Dehydriert habe ich, dann Primer, trocknen lassen… Naja viel mehr versucht die Nägel wurden auch durch das dehydrieren kein Stück trocken. Sie hat vorher schon die ganze zeit mit den händen gewedelt, damit es nicht so nass ist…

    #247410

    kofifu
    Teilnehmer

    Habe auch so eine Kundin, arbeite direkt über der dauernd laufenden Staubabsaugung, mit Handschuhen und auch volles Programm, Dehydrator, Primer und Haftgel.Stelle die Staubabsaugung erst ab wenn ich komplett fertig bin und es hält.

    L.G.Lisa

    #247411

    mosi31
    Teilnehmer
    Mone72;463481 wrote:
    Aceton kannst Du auch noch benutzen zum Nägel abreiben, das trocknet stark aus, und dann gleich danach Primer und anfangen mit modellieren!

    Das ist mal ein guter Tipp….wußte garnicht daß man das machen kann
    Habe mi solchen Kunden noch keine erfahrunen gemacht….:|

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.