Richtige Pflege Arcyl Pinsel

Dieses Thema enthält 25 Antworten und 13 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  kopierkatze vor 9 Jahre, 3 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 26)
  • Autor
    Beiträge
  • #18060

    tiggerschnecke
    Mitglied

    Hallo zusammen,

    ich mache schon seit längerm Gelmodellagen und nun möchte ich auf Arcyl umsteigen. Naja soweit so gut. .. nun wollte ich mal fragen wie ich richtiig einen Pinsel für Arcylmodellage pflegen muss, damit ich lange daran Spaß habe (habe ja schon gelesen dass dies nicht so einfach sein soll:().

    Welchen Pinsel kann ich denn als Anfängerin am Besten nehmen? Wollte mir nicht sofort den Pinsel bei Cesars kaufen, falls gerade am Anfang mal was schief geht!

    #292475

    julschki
    Teilnehmer

    Hallo,
    ich habe den Pinsel von Ez Flow. Ist wirklich genial.
    Du solltest den Pinsel in Materialauflöser nach gebrauch hängen, damit er nicht verstopft.
    Das kann man auch kurz während der Modellage machen, wenn du merkst das der Pinsel nicht sauber ist

    #292476

    hana85
    Teilnehmer

    nein kein acryllöser oder so
    das macht den pinsel nur spröde
    ich reinige meinen pinsel nur mit liquid, falls mal bisi was drin hängt kannst den ins liquid reinhängen dann geht das leicht raus
    und wenn ich fertig bin wird der pinsel hängend aufbewahrt

    #292487

    maimuna
    Teilnehmer

    @hana85 557725 wrote:

    nein kein acryllöser oder so
    das macht den pinsel nur spröde
    ich reinige meinen pinsel nur mit liquid, falls mal bisi was drin hängt kannst den ins liquid reinhängen dann geht das leicht raus
    und wenn ich fertig bin wird der pinsel hängend aufbewahrt

    Genau so kenn ich das auch.
    Nach gebrauch vorsichtig überschüssiges Material abstreifen und den Pinsel nochmal komplett ins Liquid tauchen, dann hängen…….29.gif

    #292470

    danny26
    Teilnehmer

    Ich muß mal blöd fragen.Laßt ihr ihn dann hängend im Liquid stehen? Hab mir auch schon 2 Pinsel versaut, typischer Anfängerfehler

    #292488

    maimuna
    Teilnehmer

    Neee nicht drinne lassen….also ich zumindest nicht, der wird nochmal richtig nass gemacht und dann weg geräumt, ich häng ihn auch nicht immer.;)
    Ich steck ihn dann mit der Pinselspitze nach oben in den Ständer, geht auch so…..;)

    #292481

    tiggerschnecke
    Mitglied

    erst einmal danke für die Antworten.
    Jetzt habe ich nur noch eine Frage dazu: wie soll ich den Pinsel hinhängen, Kopf nach oben oder unten?
    Habe auch gelesen das man den Pinsel nach Gebrauch hinlegen sollte, was ist daran?

    #292473

    willma
    Mitglied

    Mit der Spitze nach unten hängen. Da gibt es Klammern oder Clips die du z.b an deine Arbeitslampe hinkleben kannst und dein pinsel hin hängen kannst.Ich mache es so: Nach der arbeit pinsel in liquid tauchen danach am zellstoff abstreifen anschließend ein bisschen öl darauf und die Spitze Spitz machen Ich hoffe es ist verständlich. Danach aufhängen.
    lg willma

    #292474

    miyou
    Teilnehmer

    ich würd da kein öl draufgeben!

    #292484

    katatjuta
    Teilnehmer

    wir haben auch gelernt, dass man den Pinsel im Liquid reinigen soll, also eintauchen, abstreifen, Spitze formen, kopfüber hängend aufbewahren. Pinselhalter sind eine gute hilfe. Man soll die Pinsel deshalb nicht mit den Haaren nach oben aufbewahren, weil das noch in den Haaren befindliche Liquid in den Schaft läuft und die Zwinge rosten könnte.

    Pinselreiniger nur im allergrößten Notfall benutzen, da er die Haare stark angreift.

    #292482

    tiggerschnecke
    Mitglied

    super, jetzt habe ich es auch verstanden

    Nun wollte ich noch gerne einen Tipp von euch, welchen Pinsel ihr mir empfehlen könnten; wie gesagt ich fange gerade erst an mit Acryl und am Anfang wollte ich zwar einen guten aber dennoch günstigen Pinsel haben. Wäre toll wenn mir hier jemand weiterhelfen könnte.

    LG

    #292489

    maimuna
    Teilnehmer

    Also ich hab schon einige Pinsel probiert und bin jetzt tatsächlich bei einem Klum Pinsel hängen geblieben.
    Gib mal in die Foren suche KLUM ein oder google nach Klum Pinsel.
    Die sind fantastisch.
    Ich habe vorher zwei relativ teure Pinsel von Maha geschrottet und die Klum Pinsel können echt mithalten mit der qualität zu einem Brucvhteil des Preises.

    #292485

    katatjuta
    Teilnehmer

    hm… meiner hat um 30 Euro gekostet, gibt sicher auch günstigere. Aber ich bin sehr zufrieden. Classico #10 von abc nailstore.

    #292486

    angelica
    Teilnehmer

    Hallo

    Empfehlen kann ich Dir den “Kolinsky 888” (der ist dem EZFlow Grand Artist oval #508 sehr ähnlich, aber gut 12 EUR günstiger) oder “Tammy Taylor flat medium”.

    Beide sind mit flacher Zwinge. Der Kolinsky hat eine schöne Spitze. Der Tammy ist vorne zwar grade, aber hat – genau wie der Kolinsky – eine schöne Spannung (gutes einarbeiten und in Liquid tränken vorausgesetzt).

    Beide liegen zwischen 32 und 36 EUR incl. MwSt.

    Ich habe auch erst vor 2 Monaten mit Acryl angefangen, aber wenn Du sorgsam damit umgehst und die vorgenannten Tipps wahrnimmst wirst Du sicher lange damit Freude haben.

    Liebe Grüße
    Angelica

    #292469

    n0body
    Teilnehmer

    gut das ich das thema hier gefunden habe.

    ich habe einen pinsel von ONS… der war im acryl kit mit drin….

    die ONS tante hat uns gesagt man müsse den pinsel immer mit den haaren nach oben stellen…. und immer nur in liquid reinigen….

    so gesagt getan….. doch shcon nach der 3. od 4. modellage war mein acryl gelb…..:blink:

    dann hab ich mich durch zig foren gelesen und mir tips geholt, wie es andere machen…. auch so wie ihr hier sagt….. hängend mit der spitze nach unten….

    hab ich auch probiert….. immer wieder war mein acryl gelb…. und dann hat sich noch angefangen die spitze so komisch zu teilen….. also ich hatte plötzlich 2 spitzen…. ud konnt keine richtigen bällchen mehr aufnehmen….

    hab dann bei ONS angerufen….. und dort wurde mir gesagt das ich mit dem pinsel falsch umgegangen bin….. acrylpinsel stellt man immer mit der spitze nach oben…. usw….

    ich hab den pinsel nicht mal 10 mal verwendet, er liegt sooo toll in der hand….
    und jetzt kann ich ihn in die tonne klopfen….:|

    hab den pinsel jetzt zurück geschickt…. die dame meinte sie werde schauen ob sie beim pinsel noch was retten könne…. neuen bekomm ich nicht, das is mein fehler weil der pinsel jetzt so ist.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 26)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.