Richtige Schuhgrössen

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  tiffy1 vor 10 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #17971

    socki
    Teilnehmer

    So, das dürfte alle Mütter / Eltern von kleinen Kindern interessieren:

    Es ist erwiesen das viele Kinder mit viel zu kleinen Schuhen herumlaufen. Auf die abmessungen im Laden kann man sich auch oft nicht verlassen da dort auch verschiedene Schuhgrössen gemessen werden und zudem nicht jeder Schuh der Grösse 28 auch gleich lang / gross ist.

    Im RTL kam ein Bericht darüber und ein Orthopäde hatte so ein Teil zum perfekten bestimmen der Schuhgrösse und zudem zum abmessen der Innenschuhlänge!

    sas grosse world wide web davor und dann das dahinter:
    kinderfuesse.com/plus12.htm

    Mit dem teil kann man seinen Kindern perfekt passende Schuhe kaufen. Die Daumendruckmethode ist nämlich total sinnlos weil der Reflex der Kinder den Zeh auf Druck zurückzuziehen, ein abmessen des passen des Schuhs eh verhindert.

    Ich finde es perfekt und werde es bestellen 🙂

    LG

    #291617

    sulela
    Teilnehmer

    Hi, ich habe dies Teil bereits seit einem Jahr. Ich kann dir sagen das du auch damit nicht alle Schuhe abmessen kannst. Die Spitze hat vorne einen Hubbel und in viele Schuhe kommt du damit nicht bis vorne rein,

    Das beste was du machen kannst, mal den Fuss deines Kindes auf Pappe schneide ihn aus und nehm ihn mit!

    Oder du kaufst nur Schuhe wo man die Sohle raus holen kann und draußen gucken kann ob er noch passt.

    Lg…Su

    #291620

    tiffy1
    Mitglied

    von addidas gibt es einlagen in den kinderschuhen die kann man herausnehmen – dann stellt man den kinderfuß drauf und schaut, ob der sich noch innerhalb der aufgezeichneten linien befindet – super sache finde ich – seit dem kaufen wir keine anderen schuhe mehr und die passen unserem kleinen

    #291618

    sulela
    Teilnehmer

    Huhu noch mal, die Einlagen hat nicht nur Addidas, viele sehr gute Marken (die wie ich finde viel besser sind als Addidas) haben das auch.

    Die ersten paar meines Sohnes & Tochter waren Ricosta hatten auch schonmal Naturino (sind ja unverschämt teuer) war mit beiden sehr zufrieden.

    Lg….su

    #291621

    tiffy1
    Mitglied

    interessant – mir hat ein schuhverkäufer erklärt es gibt es NUR von addidas. .. und das war kein billiger 0 8 15 laden – erzähl mal – welcher hersteller hat das noch? das ist ja ein ding…
    hat jemand einen schuhtip für bobbycar-taugliche schuhe? ich meine nicht die aufsätze von big – sondern gibt es kinderschuhe, die ein bobbycar länger als eine woche überleben?

    #291619

    sulela
    Teilnehmer

    Huhu also meine Tochter hat momentan weleche die heißen Primigi waren richtig teuer und haben ein schönes Fussbett zum raus nehmen und draußen gucken.

    Naturino haben Sohlen zum raus nehmen, ich meine Däumling auch.

    Weist warum ich die Addidas auch net so gerne mag, weil die Füsse da immer mega drin schwitzen!

    Zum Bobbycar fahren kann ich nur nachgemachte Crocs empfhelen, haben den ganzen Sommer ohne größere Schäden überstanden.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.