Röhrenwechsel UV-Lampe, aber wie oft?

Dieses Thema enthält 23 Antworten, hat 16 Stimmen, und wurde zuletzt vor vor 5 Jahre, 2 Monate von Profile photo of nagelgrit nagelgrit aktualisiert.

15 Beiträge anzeigen - 1 bis 15 (von insgesamt 24)
  • Autor
    Beiträge
  • #26811
    Profile photo of dollydagger
    dollydagger
    Mitglied

    Habe die UV-Lampen von Jolifin. Meine alte Nagelfee meinte, sie wechselt ihre Röhren alle paar Wochen profylactisch. Muss das echt sein?! Oder kann man einfach warten bis eine den Geist aufgibt und dann austauschen?

    Gruß,
    Dolly

    #409022
    Profile photo of bambiboo
    bambiboo
    Teilnehmer

    Also alle paar Wochen halte ich für übertrieben…. Oder sie hat seeeeehr viele Kunden…
    Normalerweise merkst du wenn die Lampen gewechselt werden müssen… Das Gel härtet dann schon mal nicht richtig aus..

    #409020
    Profile photo of heidi27
    heidi27
    Mitglied

    ist es nicht so das man die röhren jedes jahr einmal wechseln sollte?

    #409021
    Profile photo of nefertari
    nefertari
    Mitglied

    Die Röhren haben eine Lebensdauer zwischen 400 und 600 Betriebsstunden.
    Kann man ja schlecht einschätzen.

    Ich wechsel die Röhren, wenn das Glanzgel nicht mehr glänzt nach dem Aushärten, dann haben die Röhren keine ausreichende Leistung mehr.
    ……..oder wenn sie beim Einschalten des Gerätes flackern. Dann ist es auch vorbei.

    #409012
    Profile photo of rianna
    rianna
    Mitglied

    Wie entsorgst du denn alle 10 Monate deine kompletten Lampen??? :blink:

    #409013
    Profile photo of butsch
    butsch
    Teilnehmer

    Ich wechsel meine Röhren nach 2 bis spätestens 3 Monaten, sie laufen bei mir allerdings auch ständig. Nach ca. 500 Betriebstunden sollten sie jedenfalls generell gewechselt werden.

    #409011

    @rianna

    Es gibt in jeder Stadt eine Sammelstelle für Kleinelektrogeräte. Die Kosten für die Entsorgung werden von den Herstellern gezahlt, d.h. wenn Du eine UV Lampe von einem Hersteller kaufst, ist die Entsorgungsgebühr gezahlt.

    #409019
    Profile photo of pussydeluxe
    pussydeluxe
    Mitglied

    ich wechsel so alle 6 Monate die Röhren, bei ca. 13-15 Kundinnen pro Woche…

    #409030
    Profile photo of peder
    peder
    Mitglied

    Hi,
    das man gleich das Gerät entsorgt finde ich ein wenig übertrieben. Ersatzröhren kosten doch auch nur noch 9,99€ das Set. Klar die sind nicht von Philips aber die halten auch 350-500 Arbeitsstunden.

    Peder

    #409032
    Profile photo of mknails
    mknails
    Mitglied

    @Nefertari 774086 wrote:

    Die Röhren haben eine Lebensdauer zwischen 400 und 600 Betriebsstunden.
    Kann man ja schlecht einschätzen.

    Ich wechsel die Röhren, wenn das Glanzgel nicht mehr glänzt nach dem Aushärten, dann haben die Röhren keine ausreichende Leistung mehr.
    ……..oder wenn sie beim Einschalten des Gerätes flackern. Dann ist es auch vorbei.

    oha, meine röhren flackern immer beim einschalten… hab zur zeit auch wieder haftungsprobleme und hatte auch weil das gel in letzter zeit immer schlechter ausgehärtet ist schon die vermutung, dass meine fast neuen birnen von eubecos die ich schon immer kaufe (waren erst ca. nen monat alt und das bei nur ca. 10 terminen im monat) doch net so gut sind…. welche könnt ihr denn empfehlen? oder liegt das dann an der lampe, dass ich da eine neue kaufen muss?

    #409033
    Profile photo of mknails
    mknails
    Mitglied

    @missmarion37 774332 wrote:

    nach 10 monaten hängen soviel geltropfen an den röhren und im gerät das das nicht gut aussieht deswegen kaufe ich mir neue

    das stimmt, das stört mich auch, aber ich find das ne ziemliche verschwendung immer neue lampen zu kaufen, wenn man nicht das billigste kauft (bin da inzwischen ein gebranntes kind) rechnet sich das ja schon bei zwei lampen…

    #409035
    Profile photo of juppi
    juppi
    Teilnehmer

    hat jemand ne Ahnung? Hab 2 neue Geräte kürzlich gek. Von GDN. Die eine Lampe ist wärmer als die andere. Was ist das? Unbedenklich?LG Juppi

    #409014
    Profile photo of chrissi2
    chrissi2
    Teilnehmer

    @mknails 852335 wrote:

    oha, meine röhren flackern immer beim einschalten.. oder liegt das dann an der lampe, dass ich da eine neue kaufen muss?

    Das kann an den Röhren oder am Starter liegen. Wieviele flackern denn?

    #409034
    Profile photo of mknails
    mknails
    Mitglied

    also an den röhren kann es nicht liegen, denn es flackert auch wenn sie neu sind. und ich glaube es sind alle

    #409031
    Profile photo of peder
    peder
    Mitglied

    @mknails 852404 wrote:

    also an den röhren kann es nicht liegen, denn es flackert auch wenn sie neu sind. und ich glaube es sind alle

    Hi,
    deine Röhren sind sind auch Induktiv Röhren (Sollten sein wenn diese auch flackern wenn sie neu sind). Da der Starter im Gerät ist, müssen die beim Anschalten flackern. Nur Röhren die einen eigennen Starter in der Röhre haben flackern nicht. Das sind dann DC Röhren.

    Peder

15 Beiträge anzeigen - 1 bis 15 (von insgesamt 24)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.