Rufmord? Gel schädlich. ..

Dieses Thema enthält 24 Antworten und 14 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  susanne1985 vor 9 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 25)
  • Autor
    Beiträge
  • #18002

    kathie0112
    Teilnehmer

    hab den flyer aus einem anderen Forum, was haltet ihr davon? Also finde es unter aller kanone und wir überlegen, wie wir dagegen vorgehen können!

    da bekomm ich echt ne Zündschnur wenn ich sowas lese!

    vlg kathie

    #291932

    kathie0112
    Teilnehmer

    sehe gerade, das bild würde nicht eingefügt. Wie bekomm ich denn hier die grafik rein?

    #291920

    eule2106
    Teilnehmer

    Hochaden?

    Schick mir doch kurz die *****

    Danke

    #291933

    kathie0112
    Teilnehmer

    [IMG]http://www.nailfreaks.com/de/nailart-galerie/showphoto.php?photo=72049&cat=504[/IMG]

    Message – Nailart Galerie[IMG]http://www.nailfreaks.com/de/nailart-galerie/showphoto.php?photo=72049&cat=504[/IMG]

    so jetzt aber, hoffe ich zumindest

    #291929

    diealex
    Teilnehmer

    was ist denn daran jetzt so dramatisch?

    bei uns posaunt jede geltante rum, dass acryl giftig wäre, sich in den nagel fresse, den nn auflöst, etc… gibt sogar reichlich webseiten, die das publizieren.

    ´die *zündschnur* brennt also an beiden seiten, wenn man es genau nimmt.

    von daher versteh ich jetzt nicht, was dir genau vorschwebt, dagegen unternehmen zu wollen?

    was mir aufstösst ist eher die behauptung, p/f sei kein acryl, lol, da kann die ausbildung ja auch nicht so dolle gewesen sein, har har. und gel kriegt man nun mittlerweile in jedem quellekatalog, teilweise sogar bei plus, etc…

    #291921

    eule2106
    Teilnehmer

    1. Das ist das aller letzte, aber teilweise haben die sogar noch recht. Siehe Spiegel TV Bericht. Quelle Homesudio, keine Desinfektion etc. Traurig aber wahr

    Aber man kann nicht alle über einen Kamm scheren. Treue, gute Kunden wissen das ja auch und auf die kommt es an.

    “Springer” sollen da ruhig hin und den Mist ausprobieren. Die gehen eh nur nach dem Preis und was man ihnen erzählt.

    Und dann noch das mit den super dünnen Nägeln. Brüll. Wie oft hatten wir das Thema schon? Klar Aufbau braucht man nicht. Für was auch? ß

    2. So neue Kunden zu gewinnen. Treist. Einfach nur treist.

    3. Rufmord dürfte es nicht sein, da niemand persönlich angegriffen wird.

    #291938

    nadine32
    Teilnehmer

    Na das ist ja nun wirklich Frech.Ich finde es auch nicht gut wenn man das Acryl schlecht macht.Arbeite zwar nicht damit aber ist ja auch egal.Habe es aber Jahrelang getragen und es hat mir immer gut gefallen.

    #291917

    rianna
    Mitglied

    Hm… soooooo schlimm finde ich es jetzt auch nicht. Auf Acryl wird ja genau so gschimpft, teilweise noch schlimmer. Aufgestoßen hat mir nur der Satz mit der nichtqualifizierten Ausbildung… Und über den Satz mit dem Powder/Liquid System muss ich schmunzeln… was ist es denn sonst, wenn kein Acryl?
    Möchte zu gern wissen wo diese hochqualifizierte, dem Menschen nur das Beste wollende Nagelspezialistin-Nageldesignerin ihre wohl noch höher qualifizierte Ausbildung gemacht hat.

    #291934

    kathie0112
    Teilnehmer

    ja das ist es eben. Gel = keine qualifizierte Ausbildung, powder Liquid = kein Acryl

    auf ihrer homepage hat sie noch nicht mal ein bild von nägeln. Sieht eher aus wie ne pafümerie.

    wenn ich das als potenzielle kundin lesen würde, würde ich mir nie gel machen lassen.

    ich finds auch sch… wenn über Acryl schlecht gesprochen wird, aber ich hab noch keinen flyer gesehen, wo sowas über Acryl steht!

    das ist doch:

    # § 4 UWG

    * unsachliche Beeinflussung
    * Ausnutzung der geschäftlichen Unerfahrenheit oder einer Zwangslage, Angstwerbung
    * Verkaufsförderung durch Gewinnspiele
    * getarnte Werbung (so genannte Schleichwerbung)
    * Herabsetzung des Konkurrenten
    * ergänzender wettbewerbsrechtlicher Leistungsschutz
    * Rechtsbruch

    # § 5 UWG

    * irreführende Werbung

    oder nicht?

    #291916

    klaudia
    Teilnehmer

    Ich finde diesen Flyer auch mehr als dreist!
    Bisher habe ich noch keinerlei Flyer gesehen wo derart falsch über Acryl geurteilt wird!

    Irreführend und unsachgemäß ist es schon. .. denn ein professionelles Studio arbeitet nicht mit 08/15 Gel von Bsp. Quelle sondern mit qualitiativ hochwertigen Gelen die im EZH nicht freiverkäuflich sind!

    Das Gel, zumindest Hochwertiges, . .. die Nägel in keinster Weise angreift ist wohl auch jedem klar!

    Brennen in der Lampe kennen meine Kunden auch nicht :blink:!

    Ich lasse generell jedem seine Meinung. .. klar Meinungsfreiheit. .. und lächel drüber, nur hier ist es Irreführung durch *keine Ahnung* der betreffenden Person . .. und ich finde das geht definitiv nicht!

    #291939

    susanne1985
    Mitglied

    also ich als leihe

    würde wenn ich sowas lese mir 3mal über legen, ob ich mir die fingerchen machen lasse.
    da kriegt man ja angst, das da irgendwas schief geht.

    aber ich muss sagen, das ich mit meinen acryl nägelchen, super zufrieden bin

    #291926

    donna69
    Teilnehmer

    @kathie0112 556331 wrote:

    ja das ist es eben. Gel = keine qualifizierte Ausbildung, powder Liquid = kein Acryl

    auf ihrer homepage hat sie noch nicht mal ein bild von nägeln. Sieht eher aus wie ne pafümerie.

    wenn ich das als potenzielle kundin lesen würde, würde ich mir nie gel machen lassen.

    ich finds auch sch… wenn über Acryl schlecht gesprochen wird, aber ich hab noch keinen flyer gesehen, wo sowas über Acryl steht!

    das ist doch:

    # § 4 UWG

    * unsachliche Beeinflussung
    * Ausnutzung der geschäftlichen Unerfahrenheit oder einer Zwangslage, Angstwerbung
    * Verkaufsförderung durch Gewinnspiele
    * getarnte Werbung (so genannte Schleichwerbung)
    * Herabsetzung des Konkurrenten
    * ergänzender wettbewerbsrechtlicher Leistungsschutz
    * Rechtsbruch

    # § 5 UWG

    * irreführende Werbung

    oder nicht?

    es ist aber nicht über Acryl, sondern über Gel der heiss wird in der Lampe her gezogen.
    oder stehe ich da auf dem Schlauch?

    #291930

    diealex
    Teilnehmer
    Klaudia;556349 wrote:
    Irreführend und unsachgemäß ist es schon. .. denn ein professionelles Studio arbeitet nicht mit 08/15 Gel von Bsp. Quelle sondern mit qualitiativ hochwertigen Gelen die im EZH nicht freiverkäuflich sind!

    Das Gel, zumindest Hochwertiges, . .. die Nägel in keinster Weise angreift ist wohl auch jedem klar!

    Brennen in der Lampe kennen meine Kunden auch nicht :blink:!

    Ich lasse generell jedem seine Meinung. .. klar Meinungsfreiheit. .. und lächel drüber, nur hier ist es Irreführung durch *keine Ahnung* der betreffenden Person. .. und ich finde das geht definitiv nicht!

    süsse, du gehst vom idealfall aus – aber wie viele kundinnen, denen es genauso geht, wie auf dem flyer beschrieben, hat man schon alleine hier im forum nach hilfe suchen sehen?

    das diese art der werbung unschön ist, braucht nicht diskutiert zu werden, denke ich. aber leider ist es nunmal so, dass beschriebene situation oft genug zutreffend ist (und zwar in allen zu verarbeitenden systemen).

    mensch mädels, definiert euch über eure gute arbeit! klärt eure kunden sachlich auf. ich hab selbst hier so ein mädel nebenan sitzen, 99€ schulung, 19 jahre alt, poliert sich das taschengeld mit nageln auf – angeblich mit trosani gelen, aber im gelben sack liegen immer die eubecos tiegel, lol. die ist bei jedem, der es hören und vor allem nicht hören will, über acryl am wettern. manchmal hat man schon das gefühl, einige neukunden suchen die leichenflecken an meinen fingern, weil sie so verunsichert wurden (krebserregend, völlig veraltet, giftig, bla bla bla).

    also – immer locker durch die hose atmen. leistet gute arbeit, klärt auf, bleibt sachlich. das wissen die kunden am meisten zu schätzen. stammtischpolemik – egal in welche richtung – kommt selten gut an und geht meist nach hinten los.

    von daher – nicht jucken lassen von sowas. ganz einfach.

    #291935

    kathie0112
    Teilnehmer

    ja da hast du zwar recht, dass man sich von sowas nicht beeinflussen lassen sollte. Dennoch finde ich es eine Fechheit, das sowas öffentlich verteilt wird, und die gute dann noch damit durch kommt! Gibts da nicht ne möglichkeit? BDN oder aber ihr zu sagen sie soll das richtig stellen in form von flyern oder rechtliche schritte gegen sie einleiten lassen?

    Egal in welcher hinsicht, ob gegen gel oder gegen acryl, warum beruft sich nicht jeder auf seine eigne qualitative arbeit anstatt immer andere naildesigner oder produkte schlecht zu machen?

    ich kann das einfach nicht vestehen und gut heißen schon 2 mal nicht!

    #291928

    diealex
    Teilnehmer
    kathie0112;556426 wrote:
    ich kann das einfach nicht vestehen und gut heißen schon 2 mal nicht!

    verlangt auch keiner von dir.

    bdnd? den kratzt das nicht, glaub mir.

    es gibt ja beispielsweise auch noch immer genug gelhersteller und schulungsanbieter, die munter das acrylmärchen propagieren, da kümmert sich bdnd u.a. auch einen scheiss drum. das ist nunmal so in diesem business, einige versuchen sich mit polemik und gezielter fehlinformation über wasser zu halten, andere mit einwandfreier arbeit.

    wer auf dauer erfolgreicher sein wird, kannst du dir sicher selbst denken…

    also – schöööön abregen – ohmm ohmm…

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 25)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.