Säurefreies UV Gel

Dieses Thema enthält 9 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  mizilulu vor 5 Jahre, 3 Monate.

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #39248

    nagelfeekempten
    Teilnehmer

    Wieder mal eine dusselige Frage von mir 😉 Wer von euch hat schon die neuen Gele getestet die angeblich nicht brennen sollen? Wie ist die Kundenresonanz und welche Marken nutzt ihr? Bin froh um eure Empfehlungen und Erfahrungswerte!

    #571417

    malandi
    Teilnehmer

    Ich nutze die Gele von Wellean Eigenart.
    Bin damit sehr zufrieden und das Ultima entwickelt überhaupt keine Wärme. Gerade Neukundinnen sind immer wieder begeistert, weil sie auf den Schmerz warten. …
    … und der bleibt einfach aus

    #571419

    nagelfeekempten
    Teilnehmer

    ganz liebes danke für den Tip 😉 nimmst du das Ultima soft oder cover?

    #571423

    mizilulu
    Teilnehmer

    Hallo! Bin allergisch (ausser auf manche Menschen) auch auf Gel.Neme seit Jahren das LCN Dermique es wird nicht warm und hab keine Probleme damit.Liebe Grüße

    #571416

    malandi
    Teilnehmer

    @nagelfeekempten 999196 wrote:

    ganz liebes danke für den Tip 😉 nimmst du das Ultima soft oder cover?

    mein absoluter Liebling ist das Ultima (normal). Das Soft is dünnviskos und da muss man schnell modellieren sonst rennts wech….

    Als MakeupGel nehme ich das Flux Cover. Das Ultima Cover passt bei meinen Kundinnen vom Farbton her nicht.

    #571422

    nagelfeekempten
    Teilnehmer

    Vielen Dank euch…jetzt muss ich aber doch nochmal ne blöde FRage stellen…mein Abi ist zwar schon ne Weile her und mein Chemie Wissen lässt etwas zu wünschen übrig. Aber soviel ich weiss ist es doch nicht die Säure die brennt sondern die Photoinitiatoren…in den meisten Gelen sind 2 drin, die logischerweise dan bei Reaktion Wärme entwickeln…und in manchen Gelen nur einer… und die mit einem sollten ja nicht brennen oder? Schade dass bei den Gelen selten die Zusammensetzung im Onlinehandel dabei steht… lieg ich bei meiner Vermutung falsch oder seht ihr das genauso?

    #571415

    mandy77
    Teilnehmer

    Fast richtig, richtig ist das die entsprechenden Anteile der Inhaltsstoffe in ihrer jeweiligen Zusammensetzung das “brennen” heiß werden eben mehr oder weniger begünstigen.

    Durch die vom UV Licht entrpechender Wellenlänge ausgelöste Reaktion richten sich die Moleküle der Inhaltsstoffe aus und erzeugen dabei Reibung, und Reibung = Wärme.

    Wobei wie gesagt die Zusammensetzung der Inhaltsstoffe dafür verantwortlich ist, in welchem Mischungsverhältniss diese zueinander stehen. (Schnelle Reaktion, hohe Reibung = viel Wärme, analog dazu Langsame Reaktion, geringere Reibung = weniger Wärme.)

    #571418

    tabatax
    Teilnehmer

    Säure im Gel hat doch nichts mit dem “Brennen” zu tun – säurehaltige und säurefreie Gele können beide brennen. Je nachdem wieviel Gel man aufträgt, können auch Gele brennen, die sonst nicht brennen 😉

    Fiberglasgele z.B. “brennen” gerne mal öfter

    #571420

    nagelfeekempten
    Teilnehmer

    eben das meinte ich ja…das hat mich verwirrt, dass immer angepriesen wird “Säurefrei-brennt nicht” aber wie ich weiss und wie Malandi auch logisch erklärt hat, liegt es an der Zusammensetzung verschiedener Inhaltsstoffe…meiner Meinung nach sind die Photoinitiatoren die Ursache, da diese sich am schnellsten laden…gibts nur einen entsteht logischerweise kaum Wärme…sind 2 enthalten entsteht Reibung untereinander und es brennt… aber mit Säure hat das Brennen meiner Meinung nach auch nix zu tun.Das hat mich eben vollkommen verwirrt..da es die Hersteller so anpreisen…Kann natürlich sein dass diese säurefreien Gele gleichzeitig nur einen Photoinitiator enthalten und somit tatsächlich nicht brennen..

    #571421

    nagelfeekempten
    Teilnehmer

    ähm ich meinte Mandy nicht Malandi…

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.