Schablone oder Tips

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  christina201010 vor 6 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #33711

    dani83
    Teilnehmer

    hallo zusammen,
    meine mum möchte gerne das ich ihr acrylnägel mache, nur das problem ist das ihre Naturnägel recht kurz sind. kaum eigene helle spitze fast garnicht.:|
    was meint ihr? sollte ich trotzdem versuchen eine schablone anzubringen oder sollte ich lieber mit tips verlängern?
    habt ihr mit so kurzen NN schon mal erfahrung gemacht?
    Danke schon mal im Vorraus.

    LG Dani

    #509644

    christina201010
    Teilnehmer

    Verlänger nur mit Schablone, gerade bei z.B. Nagelbeissern, wo fast nichts vom Nagel da ist.

    Setzt die Schablone gerade vom Nagel raus an und arbeite das Acryl bisschen über Haut über die Schablone hinaus (weißt du wie ich meine? ).
    Schablone muss nicht unbedingt unter Nagelspitze geschoben sein, sie sollte nur an den Rändern exakt anliegen und gerade gesetzt sein.

    #509642

    kiracat
    Teilnehmer

    Arbeite so wie Du das beste Ergebnis erzielst.
    Wenn Du Dir unsicher bist im Arbeiten mit Schablonen, dann wäre der Tip die bessere Wahl.
    Es kommt auch immer auf die Nägel an. Es gibt nicht unbedingt die bessere Haltbarkeit in der Wahl ob Schablone oder Tip.
    Ich habe schon Modellagen gemacht, 8 Nägel Schablone, 2 mit Tip. z.B.

    #509643

    katzemidi
    Teilnehmer

    …schließe mich Kiracat an!

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.