Schablone?

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  florian vor 11 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #1242

    tiffy
    Mitglied

    huhu!hab mal ne frage:kann man für schablonen das gleiche Gel verwenden wie bei der modellage mit Tips oder gitb es da welche die eine extra festere konsistens haben? ich habe noch nie mit schablonen gearbeietet und deshalb weiss ich auchg keine genaue vorgehensweise? !liebe Grüße

    #58565

    florian
    Teilnehmer

    Ich mache erst ganz normales Haftgel auf Nagel und Schablone und dann dünne schicht normales Aufbaugel, dann schablone ab und den normalen Aufbau drauf als hätt ich Tip geklebt.Natürlich jede Schicht härten.Hab aber die Erfahrung gemacht, stark milchiges Aufbaugelnzu nehmen, weil sonst der Naturnagel durch die Schablonenspitze schimmert. sieht nicht sehr schön aus, aber ist egal wenn z.B. French gewünscht wird. Habe eine Kundin die kein French und keine farbe möchte, da funktioniert das mit klarem Aufbaugel ebend nicht weil alles eigene durchscheint.

    benutze bisher nur Plasteschablonen. hab mir jetzt “Goldsch.” bestellt und hoffe ich kann es auch bei denen so machen wie bisher.

    #58563

    esther
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich kann dir nur gerade zu Abfang empfehlen ein dickes Gel zu nehmen, versuchs mal mit einem Buildergel.
    Gerade bei dem Wetter bastellst du dir sonst auf den Schablonen Schaufen.

    #58566

    florian
    Teilnehmer

    Ja, hatte noch vergessen mitzuschreiben, das das Gel schön standfest sein muß. Habe nur solches in der Verarbeitung, deshalb vergaß ich es zu betonen.

    #58564

    martina27
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich will Dich nicht durcheinander bringen, das mit der Konsistenz beim Gel auf Schablone ist reine Übungssache, für Anfänger ist aber wie bereits geschrieben eine Standfestes Gel besser.

    Liebe Grüsse aus dem Süden.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.