Schablonen- oder Tiptechnik?

Dieses Thema enthält 11 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  rine vor 11 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Autor
    Beiträge
  • #2076

    datura275
    Teilnehmer

    Schablonen- oder Tiptechnik?

    Prof Nail

    LG Elke

    #73984

    enjanito
    Teilnehmer

    habe ich mir gestern auch alles durchgelesen.

    also für mich (immer noch anfängerin) ist die schablonentechnik trotzdem einfacher.
    komme mit diesem blöden übergang der tips gar nicht, niemlas nicht….zurecht.
    habe es mit schablonen versucht und es geht wunderbar.
    die nägel sehen einfach natürlicher aus, weil sie sich der nagelform anpassen.

    ICH BIN VON DER SCHABLONENTECHNIK BEGEISTERT!

    liebe grüße jeannette

    #73983

    anna27
    Teilnehmer

    oo ja, da kann ich mich nur Jeannette anschlissen!
    habe erst tip gemacht, jetzt nur wenn ich kein bock habe mit schablonen zuspielen!

    #73988

    tavy87
    Mitglied

    kann mich nur anschließen.. hab mädels die ganzganz kleine nägelchen haben..also wirklich klein alles ex-nagelkauer… und ich kann da am besten mit schablone arbeiten.. benutz nur mal en tip wenn einer der nägel zu kurz ist für schabi.. welche schablonen benutzt ihr da eigentlich? . . hab die eckigen goldschablonen.. aber vom stuhl reißen sie mich nicht…

    LG Tanja

    #73990

    tanja_71
    Mitglied

    Also ich hatte heute eine Nagelbeisserin als Kundin, da war sogut wie kein Nagel. Wo soll ich denn da eine Schablone anlegen?
    Ich hab án den Tips die Klebefläche gekürzt das ging prima.

    Wo legt ihr die Schablone bei sowas an?

    #73985

    ute
    Mitglied

    Mache auch fast nur noch Schablone.Habe am Montag eine extreme Nagelkauerin und da werde ich wohl sicher nicht um Tips dru herum kommen, da die Nägel sehr kurz sind, kein bischen weiß.Oder macht ihr da auch Schablone und wenn wie?
    LG Ute

    #73989

    tavy87
    Mitglied

    ha ich nehm auch tips wenns ganz kurz ist.. ich versuch halt manchmal auch so sie schabi noch anzusetzen, muss mann halt dann relativ viel von unten feilen.. Aber wenns nich geht das gehts eben nicht..hab aber festgestellt das von kundinnen tips vervorzugt werden.. zum leidwesen von mir.. hab zwar kein problem mit blind feilen aber ich hass die dinger wenn ich se ufffüllen muss.. *kotzwürg*

    Lg tanja

    #73991

    tanja_71
    Mitglied

    Hallo Ute,

    da bin ich ja froh, dass du das auch nicht weisst.
    Bin mal gespannt, ob uns da jemand helfen kann.

    #73992

    rine
    Mitglied

    Ich arbeite nur mit Schablone, nur in einzelfaellen mit Tips. Bin mit Schablone auch viel schneller, wahrscheinlich weil ich das halt zuerst gelernt habe.
    @tanja, bei nem nagelbeisser modelliere ich erst gel ohne Schablone auf den Nagelwulst, das loese ich dann wieder ab und darunter schiebe ich die Schablone, klappt wunderbar.

    LG Rine

    #73986

    ute
    Mitglied

    Hallo Rine, versuche ich vielleicht mal Montag, löst sich das Gel dann so einfach vom Nagelbett und wie dick machst du es.
    LG Ute

    #73993

    rine
    Mitglied

    ja ute, du traegst es einfach komplett auf den Nagel auf und ueber den Nagel hinaus auf die Haut, dann haertest du es aus. Auf der Haut haftet Gel ja nicht, nach dem Aushaerten faehrst du mit nem Rosenholzstaebchen vorne drunter, dann loest es sich ganz leicht. Ich mache keine ganz duenne Schicht, da du sonst das Risiko hast, das es dir beim Abloesen schon wegbricht, kann schlecht schaetzen wieviel ich auftrage, wuerde sagen wenn du zwei normale Schichten machst, hast du in etwa die dicke die ich auftrage 😉
    Hoffe verstaendlich.
    LG

    #73987

    datura275
    Teilnehmer

    Hallo:)
    hab das mal im Sommer an Fußnägel probiert, einfach über den Nagel hinweg gelen.

    ( Bei Tochter fehlten die Ecken an den Fußnägeln )

    Brauchte noch nicht mal eine Schablone.

    LG Elke

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.