Schablonentechnik

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  keymazing vor 5 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #38983

    cheshire
    Teilnehmer

    Hallo ihr lieben!

    Ich les’ hier immer ganz still und heimlich mit, aber hab nun doch auf einige meiner Fragen keine Antowrten gefunden.

    Ich mache mir und einer Freundin seit geraumer Zeit Gel-Nägel. Klappt soweit echt gut, hab selten Probleme mit Haltbarkeit o. ä.

    Meine Freundin ist aber irgendwie ein kleines bisschen tollpatschig, und bricht sich manchmal eine Ecke vom French ab. Wie auch immer das nun möglich ist. Zur Zeit gestalte ich die Nägel noch mit Tips.

    Nun meine Frage: Kann ich mit einer Schablone auch bei einem noch bestehenden French eine solche Ecke ausbessern?

    Eine andere Frage habe ich auch noch….
    Bei mir persönlich habe ich das Problem, das die Nägel nicht so schön eckig bleiben, sondern mit der Zeit immer abrunden. Gerade an den unteren Rändern. Wäre auch da die Schablonentechnik hilfreich?

    Ganz liebe Grüße 🙂

    #569668

    keymazing
    Teilnehmer

    Hi 🙂

    Also abgeprochene Ecken usw kannst Du mit einer Schablone reparieren, hab ich auch schon oft gemacht. Gegen das Abrunden der Ecken nach einiger Zeit, hab ich leider keinen Tipp, glaube das ist normal 😉

    Grüße aus Berlin 🙂

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.