Schablonentechnik an sich selbst…

Dieses Thema enthält 40 Antworten und 13 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  babybella vor 6 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 41)
  • Autor
    Beiträge
  • #33038

    _olga_
    Mitglied

    Hallo alle zusammen…:)

    ich habe wieder mal lust auf lange schöne stiletoos:-)
    sonst habe ich es mir immer mit tips gemacht ( den kunden auch)
    möchte es aber mal mit schablone probieren, weil man die pinchen kann…finde das total schön, hab es aber noch nicht ausprobiert.

    kann man an sich selbst überhaupt mit schablone arbeiten oder kriegt man das nicht so gut hin, zb. an der rechten hand :-S

    oder kann man tips auch pinchen?

    P.S. ich arbeite nur mit gel.

    lg
    olga

    #501307

    babybella
    Teilnehmer

    Hallo, da häng ich mich mal ran, das will ich auch wissen ;o)

    #501273

    chrissi2
    Teilnehmer

    Tips pinchen geht nicht.
    Ich finds nicht schwer, die Schabi bei sich selbst anzulegen.
    Drunter schieben, gleich vorne zusammenkleben, sodass die Wölbung stimmt und sie mit dem NN abschliesst und dann am Finger befestigen
    So mache ich es

    #501272

    lysilla
    Teilnehmer

    Am Anfang hatte ich auch so kleine Probs die Schabbi anzusetzen. Aber mittlerweile klappt es ganz gut, keine Probleme mehr – auch nicht mit Links.
    Es braucht halt einige Übung wie alles Andere natürlich auch….
    Wirst sehen – je öfter Du das machst so besser wirds dann auch.

    #501298

    maggymae
    Teilnehmer

    also ich mach es so: ich richte mir die schablonen alle schon mal her indem ich sie mit dem mittelteil verstärke und dann so hin und her biege damit sie schon mal eine gewisse biegung bekommen (hoffe ich hab das einigermassen anschaulich erklärt)
    ich klebe mir die schablonen an der tischkante mit einer kleinen ecke fest damit ich sie schon mal richtig vor mir habe.
    ich nehme die schablone dann mit daumen und mittelfinger (mit dem zeigefinger halte ich nur drauf dass sie mir nicht davon springt) und setze sie unter dem NN an; wenn sie dann quasi feststeckt drücke ich mit dem zeigefinger von unten hoch damit sie eine ebene mit dem NN bildet. dann klebe ich mit daumen und mittelfinger die flügel zusammen (mit dem zeigefinger halte ich noch immer an der spitze nach oben damit mir die schablone nicht runterkippt)

    habt ihr das verstanden? also ich weiss nicht ob ich es verstehen würde – aber ich hab mein bestes versucht 😉

    #501305

    bmwbunny500
    Teilnehmer

    Ich mach es auch so wie maggymae,
    aber bei der rechten Hand bekomme ich immer Wutanfälle..grrr
    Links ist das kein Problem mehr…

    #501264

    florian
    Teilnehmer

    @rusty99 904251 wrote:

    Bei mir kommt noch hinzu, das ich die Seiten mit reinnehmen muß, das heisst, ich muß erst den Ausschnitt verkleinern. Manchmal klappt es auch ganz gut, aber auch öfters nicht.

    das verstehe ich jetzt nicht….welche seiten?

    #501279

    wildbastet
    Teilnehmer

    @_olga_ 904221 wrote:

    Hallo alle zusammen…:)

    ich habe wieder mal lust auf lange schöne stiletoos:-)
    sonst habe ich es mir immer mit tips gemacht ( den kunden auch)
    möchte es aber mal mit schablone probieren, weil man die pinchen kann…finde das total schön, hab es aber noch nicht ausprobiert.

    kann man an sich selbst überhaupt mit schablone arbeiten oder kriegt man das nicht so gut hin, zb. an der rechten hand :-S

    oder kann man tips auch pinchen?

    P.S. ich arbeite nur mit gel.

    lg
    olga

    Selbstverständlich kann man auch an den eigenen Händen mit Schablonen arbeiten. Warum sollte es denn nicht gehen? :blink:

    Und MAN KANN auch Tips pinchen. Hierfür müssen sie nur extrem dünn befeilt werden (Papierdicke). Allerdings halte ich nichts von Tips. Weil a)zu fummelig und b)ich die Form häßlich finde – für Stilettos überhaut total unmöglich :rauch:.

    Warum willst du denn überhaupt Stilettos pinchen? Die Schablone hat doch schon einen extrem engen Tunnel am NN. Oder sind deine NN trapezförmig? Dann würde ich auch pinchen. 😎

    #501280

    wildbastet
    Teilnehmer

    @rusty99 904277 wrote:

    Na wie soll ich das jetzt beschreiben. Es sieht aus wie eine extrem lächelnde Smile, deswegen passt die Rndung nicht, die muß ich dann noch zuschneiden.

    Herzlichen Glückwunsch! 😉 Ich muss bei mir alle 10 anpassen… *stöhn*

    #501281

    wildbastet
    Teilnehmer

    Hab diverse: goldene “Bienen”, pinke “Bienen”, goldene Standart, Stilo-Schmetterlinge von Nfu.Oh, EzFlow oval und noch welche, weiß nicht mehr… 🙂

    #501271

    angeltips
    Teilnehmer

    …viel Zeit und viel Übung.
    Hätte auch vor Wut schonmal in die Tischkante beißen können.
    Hast Du niemanden, der dir dabei helfen könnte? Viell. ne Freundin – läßt sich bestimmt ein netter Mädelsabend draus machen 😉

    #501291

    juppi
    Teilnehmer

    @chrissi2 904243 wrote:

    Tips pinchen geht nicht.
    Ich finds nicht schwer, die Schabi bei sich selbst anzulegen.
    Drunter schieben, gleich vorne zusammenkleben, sodass die Wölbung stimmt und sie mit dem NN abschliesst und dann am Finger befestigen
    So mache ich es

    dito, ich nehm die von Magnetic die grünen Schabbis

    #501303

    christina201010
    Teilnehmer

    Arbeite an mir selbst nur mit Schablone, mag Tips nicht.
    Ich klebe mir die vorderen Flügel der Schablone leicht zusammen, sodass ich schon einen Tunnel habe, Schablone vorsichtig halten, sonst zerquetsch man die Form, dann Schablone gerade unter Nagel schieben und fixieren. Pinche aber immer, weil der Nagel dann so schön schlank aussieht.

    #501274

    chrissi2
    Teilnehmer

    @juppi 904728 wrote:

    dito, ich nehm die von Magnetic die grünen Schabbis

    Aaaach, ich auch *bfg*

    #501292

    juppi
    Teilnehmer

    jo, die sind Klasse! Chrissi:. .was heißt: “bfg”….ahnungslos mir dieser Computersprache…

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 41)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.