schablonentechnik

Dieses Thema enthält 12 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  svesdo4ka vor 9 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #1395

    kinkynails
    Teilnehmer

    hallo ihr lieben!
    ich habe bishher immer mit der tip methode gearbeitet würde aber gerne mal mit schbalonen arbeiten habe auch schondie suchfunktion genutzt finde aber keine anleitung zur schablonentechnik kann mir da jemand helfen? ganz lieb gucke

    danke im voraus und lieben gruss
    kinky

    #60968

    eisdrachen
    Teilnehmer

    Schau mal hier unter Demos.

    cc

    Lieben Gruß Maike

    #60976

    kinkynails
    Teilnehmer

    danke maike sehr lieb von dir! TOLLE DEMOS MUSIK IST AUCH COOL! . … leider hatte ich vergessen das ich die schablonen gerne mit gel machen würde und da werden sie ja leider nur mit acryl gezeigt!

    #60969

    jessiie26
    Teilnehmer

    schau mal hier:

    http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=609

    LG Jessi

    #60977

    kinkynails
    Teilnehmer

    ja dioe bilder sind schon mal toll! aber ich bin einfach glaube ich ihr wisst schon zu dumm oder so. …

    also zieht man erst eine french spitze oder zieht man gel über den ganzen nagel. ..oder wie soll das funktionieren? und welches gel nimmt man am besten?

    #60970

    jessiie26
    Teilnehmer

    Hey

    also ich als Anfänger mit Schablone nehme dickviskosiges Gel…Schablone setzen – Primer auf den NN – 1 Schicht Gel über NN und Schablone – aushärten – 2. Schicht Gel über NN und Schablone – aushärten – Schablone abmachen – feilen und dann wie gewohnt entweder erst Aufbau oder erst French, jeder machts ja anders…

    LG Jessi

    #60967

    schnuffi
    Teilnehmer

    Ich bin auch ein totaler Anfänger in Sachen Schablone.
    Ich mache das so:

    Schablone setzen (wenns denn klappt – meistenst klebt sie schon irgendwo, wo sie aber nicht kleben soll) 🙂

    also wenn sie dann sitzt:

    Gel aufstreifen – ich mache das nur soweit, wie auch der Tip kleben würde. Dann aushärten.

    Nochmal Gel drauf – wieder aushärten.

    Dann feile ich in Form und mache meine ganz normale Modellage weiter.

    Ich benutze ab demnächst von Wellean extra pastöses Gel dafür.
    Habe das mit einer Probe von denen probiert und das klappt sehr gut.

    Ich hoffe ich konnte Dir helfen.

    Liebe Grüße
    Schnuffi

    #60971

    jessiie26
    Teilnehmer

    Hier unter Service findeste noch ne Anleitung:

    HERZOG-DESIGN FOR YOU

    LG Jessi

    #60978

    kinkynails
    Teilnehmer

    daaannnkkkeeeee das war superviel info von euch. ..genau das wollte ich wissen. ..lieb von euch danke für euren rat!

    lieben gruss kinky

    #60972

    moehre
    Teilnehmer

    ich bedank mich auch, die klebe schablonen von cesar, sind genau die die ich seit tagen suche und der preis ist auch klasse…danke eisdrachen:)

    #60980

    svesdo4ka
    Mitglied

    Hallo, habe mir das durchgelesen, doch verstehen tu ich manches immernoch nicht, also wie genau ist es denn mit den Schablonen, hab schon gegoogelt aber habe kein dafür geeignetes gel gefunden was man für schablonen anwendet, habe bis jetzt immer mit den Tips gearbeitet, und deswegen weiß ich jetzt nicht was für Gel für Schablonen nehmen soll.

    #60979

    kajen
    Teilnehmer

    aber ein cooles Bild….*lach

    #60981

    svesdo4ka
    Mitglied

    Daaaaaaankeschön 🙂

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.