Schattiges Frenchfarbgel

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  danny70 vor 10 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #16370

    christinen
    Teilnehmer

    Hallo
    Ich weiß jetzt nicht ob ich hier wirklich richtig bin. Falls nicht bitte Mods verschieben.
    Hab in SF gesucht aber nichts gefunden was meine frage beantwortet. Sorry falls es doch etwas gibt hab dann die falschen Begriffe genommen.
    Kann mir jemand sagen woran es liegen kann warum das farbgel beim french am schluß schattig aussieht?
    Und wie kann ich das vermeiden?

    Schon mal danke für Eure Hilfe

    lg Christine

    #271231

    danny70
    Teilnehmer

    einige Gele ziehen sich beim Aushärten wieder etwas zurück, dann solltest Du etwas satter auftragen um solchen Schatten und manchmal auch Löcher oder fehlende Ränder zu vermeiden.

    Evtl. feilst Du auch nochmal nach dem French? Dabei kann es auch passieren, dass man sich etwas wegfeilt.

    LG
    Dany

    #271232

    danny70
    Teilnehmer

    noch vergessen, bei manchen Gelen hilft umrühren, da sich die Farbpigmente absetzen und nicht mehr gleichmäßig im Gel verteilt sind.

    LG
    Dany

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.