Schmutzige Bodenplatte beim UV-Gerät

Dieses Thema enthält 26 Antworten und 23 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  fabienne24 vor 9 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 27)
  • Autor
    Beiträge
  • #8296

    elise
    Teilnehmer

    Die Bodenplatten von meinen UV-Geräten sind von schon ganz schön zugeschmiert. Habe im Katalog vom LCN Einlegetücher gesehen, das ist bestimmt eine saubere Lösung. Aber dann wird die verspiegelte Bodenplatte verdeckt.

    Hat jemand von euch einen Tipp, wie ich die Bodenplatte ohne Rückstände gereinigt bekomme?

    Viele Grüße

    Elise

    #156955

    sprosse
    Mitglied

    Also ich habe immer ein Küchenkrepp in meinen Lampen liegen…rein aus hygienischen Gründen. Die Nägel härten trotzdem gut aus.

    #156953

    seni
    Mitglied

    ich hab Alufolie drin

    #156959

    minou
    Teilnehmer

    Hi, ich nehme RFM Sept 300 Lemon(Sanicare-Apotheke)! Damit desinfiziere ich nach jeder Kundin/Modell meine Lampen. Die Sprüdesi reinigt rückstandslos alle Gelreste!

    :)LG Claudia

    #156957

    suessemaus
    Gesperrt

    Ich sprühe auch nach jedem Kunden und jeder Benutzung die Platte mit desi ein und dann alles mit Krepp abwischen… sauber! 🙂

    #156969

    elise
    Teilnehmer

    Danke für eure nützlichen Tipps! Werde ich mal ausprobieren und auch in der Apotheke “einkaufen”. Das mit der Alufolie ist auch eine geniale Idee.

    Mein größtes Problem ist, dass ich selbst am meisten verschmiere. Denn wenn ich meine Nägel mir selbst mache, dann sind meine Hände nie wirklich sauber, sondern etwas mit Gelen verklebt. Da ich meine Nägel ständig verändere und ausbessere, passiert es häufiger.

    #156962

    sue1974
    Mitglied

    bei mir sind auch Gelreste drin! ;-(
    Wollte schon kratzen, aber hab ich sein gelassen.
    Minou kannste die morgen mal mitbringen? Wäre super lieb 😉
    LG Peggy

    #156963

    mitleibuseele
    Teilnehmer

    nabend!

    also ich nehme auch nach jeder kundin das – mikrizid af liquid –

    das reinigt ohne streifen oder sonstige rückstände; einfach, schnell und gut.

    lieben gruß
    “von dat schnö”

    #156954

    shilohin
    Mitglied

    Nach jedem Benutzen mit Iso reinigen. Löst eigentlich alle Gelreste problemlos ab. Zum Schluß eine Sprühdesinfektion mit Sacrotan oder ähnlichem. Dann ist alles sauber. Außerdem kann ich bei meinen Geräten die Bodenplatte ganz rausnehmen. Das erleichtert das Reinigen ungemein.
    LG shilohin

    #156967

    kutschi
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich desinfiziere mit Sagrotan Sprühdes. und dann wisch ich das mit nem Tuch ab. Meine Bodenplatte läßt sich auch rausnehmen- das mache ich dann 1x die WOche zum abwaschen.

    Grüßle an Alle Myriam

    #156958

    aaiun
    Mitglied

    @seni 250513 wrote:

    ich hab Alufolie drin

    gute Idee!

    #156968

    mariella37
    Teilnehmer

    ich reinige und desinfiziere auch nach jeder kundin und lege dann auch alufolie rein

    #156973

    nuddel85
    Mitglied

    Das reinigen und Desinfiziere ist ja normal…nur bekomme ich harte gel reste nicht von meinern Bodenplatten weg….kann meine auch rausnehmen…kann man nicht versuchen die abzukratzten?
    Bekomm es nicht weg…dann auch noch die platte die am ende der Lampe ist die kann man nicht rausnehmen und die ist auch voll mit gel wenn mal eine Kundin gegen kommt und was drann ist bekomm ich es nach dem termin nicht mehr weg ist ja dann auch schon hart….was macht ihr dann…oder soll ich einfach neue kaufen?
    LG

    #156964

    sweetlizzard
    Teilnehmer

    Ich hab mir im Baumarkt selbstklebende Spiegelfolie gekauft, passend zugeschnitten und die Flächen damit neu überklebt-geht prima;)
    Sieht aus wie neu;)…ok-wenn man genau drüberfühlt sind noch gaaaanz leichte Hubbels von paar Gelresten drunter(weil die hab ich net abbekommen)….merkt man aber kaum.
    Kann man nach Bedarf ab und zu erneuern….
    Verträgt auch die Reinigung mit Desi;)

    #156975

    fabienne24
    Teilnehmer

    Ich habe ein gefaltetes Küchenkrepp eingeleget und mit dem Aushärten keine Probleme. Das mit der Spiegelfolie finde ich aber auch eine super Idee!

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 27)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.