Schneiden der Früchtchen. …

Dieses Thema enthält 16 Antworten und 10 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  diddtz vor 10 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)
  • Autor
    Beiträge
  • #12152

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    hier ein kleiner Tip für die, die lange Nägel haben oder sogar Stillosssss. …. hihiiiii

    Die Stangen haben ja irgendwann mal ein Ende und es würde ein Rest bleiben, den man einfach mit den Fingern nicht mehr gehalten bekommt um mit der Klinge zu schneiden ohne das es ein Blutbad gibt.

    Mein Tip – habe es heute so gemacht – den Rest der Stange einfach mit einer graden Pinzette gut festhalten und dann weiter schneiden. .. funzt absolut traumhaft und der Rest ist dann nur so breit, wie die Pinzette, die ihr genommen habt.

    Achja – ich bewahre die geschnittenen Früchte in Nailartdosen auf – wenn ich ein Reststück habe, dann tu ich das mit da rein. .. ich habe das Gefühl, die werden dann etwas flexibler zum schneiden.

    Viel Spaß. …

    #216690

    wonderwomen
    Mitglied

    Hallo. Habe heute meine Früchte erhalten. Womit kann man sie denn gut schneiden?
    lg wonderwomen

    #216694

    bianka79
    Teilnehmer

    Hast Du eine Rasierklinge oder ein Bastelmesser? Das wäre ideal.

    #216691

    wonderwomen
    Mitglied

    Danke für die Antwort. Werde gleich zum Schlecker fahren. Freue mich schon die sehen so geil aus.

    lg wonderwomen

    #216692

    agirly
    Teilnehmer

    danke maritta, der tipp is echt gut mit der pinzette. ich nehme zum schneiden immer ein schönes scharfes messer von mutti aus der küche

    #216701

    anlen
    Teilnehmer

    Hallo ihr Fimo-Liebhaber!

    Ich habe hier mal einige Tips zum Canes schneiden zusammengefasst. Viele sind bestimmt bekannt, aber grad den Anfängern (so wie mir ) hilft es doch immer, wenn man alles auf einen Blick hat!

    – Ruhige Umgebung, Zeit und volle Konzentration

    – Schneidewerkzeug: Rasierklinge mit Fingerschutz oder Skalpell

    – Unterlage aus Glas (dann bleibt die Klinge länger scharf)

    -Mit Zeigefinger und Daumen die Stange auf die U-Lage drücken und das Ende mit dem Mittelfinger sichern

    – Klinge gaaaanz weit vorne ansetzen und beim Schneiden zum hinteren Ende (das durch den Mittelfinger gehalten wird) drücken.

    – Die Klinge schimmert während des Schneidens durch? -Supi, dann ist es dünn genug!

    – Klinge kann man, vor dem Schneiden, kurz (!) mit Feuerzeug erhitzen

    – Die Stange nach jedem 2. Schnitt um 90° drehen, dann bleibt die Schnittfläche schön gerade

    – Verschiedene Aufbewahrungsbehälter bereitlegen. 1 für dünne, ganze, perfekte Scheiben, 1 für dünne, halbe Scheiben, 1 für zu dick geratene. (Letztere kann man dann zwischen zwei feinen Feilen dünner feilen)

    – Auf Augenhöhe schneiden! z.B vor den Fernsehtisch auf den Boden setzen, das geht besser, als wenn man von oben drauf guckt.

    – Sachen nicht allzu lange offen stehen lassen (s. Pharaos Beitrag), denn sonst können sie spröde werden

    – Bevor man loslegt, an einer “häßlichen”Stange üben;)

    – Rhythmus beim Schneiden finden… (hum-tata-hum-ta; hum-tata-hum-ta:P kling bekloppt, hift aber ungemein!)

    – Zwischendurch Hände und Arme entspannen!

    Ich hoffe, das hilft Euch ein bisschen!
    Viele liebe Grüße Anna

    P.s: Eine tolle Auswahl an Fimo Stangen (Tiere, Früchte, Blumen) hat der Onlineshop studionailfanatic.nl! Habe aber noch nie da bestellt…nur immer geguckt-sooooo schööööööön!

    #216697

    kakadu77
    Teilnehmer

    …super anleiitung anlen. wird echt zeit dass mal eine maschine rauskommt, ich hab scho hornhaut… website is toll. übrigens gibts bei mir a fimo was auch immer für motive… mach auf bestellung auch für studios aufträge. z.b. fischgräten und schinken demnächst. Für winter z.b. eisbären und pinguine – warum nur kristalle und sterne oder?

    #216702

    anlen
    Teilnehmer

    Das stimmt ne Maschine wär super-so wie ein Brotschneider im Miniformat…

    Im Moment bin ich gut versorgt mit Fimo…aber wer weiß:P

    Kann man deine Fimos irgendwo sehen?

    LG
    Anna

    #216700

    tari88
    Mitglied

    Hallo ihr lieben, Danke erstmal für die tolle anleitung habe noch nie mit fimo gearbeitet und mit fertig geschnittene gekauft, weil ich nicht so ne ruhige Hand hab…*schnief*
    Wisst ihr denn, wo man fimo relativ günstig evtl. auch in etwas größeren Mengen her bekommt? (will evtl. was weiter verkaufen)
    Grüße

    #216698

    kakadu77
    Teilnehmer

    ja unter exquisitnails siehe herbstbild, oktoberfest und konfekt

    #216695

    daniela83
    Teilnehmer

    fimo find ich aj auch süss-aber was mach ich wenn ich schon sehr dick geschnittene früchte und co bekomme? habe neulich wohl gehört zwischen zwei feilen irgentwie feilen:blink:(war das so gemeint…..? )oder bleibt mir da nur den aufbau dicker zumachen?

    #216703

    anlen
    Teilnehmer

    @ kakadu: Dankeschön, sind schöne Sachen dabei!

    @ daniela: Das hast du schon richtig verstanden! Du legst die Fimo-Scheibe auf eine feine Feile, dann nimmst du eine andere Feile und legst sie da drüber und dann ganz vorsichtig hin und her feilen!
    …und wenn trotzdem später noch was raussteht, dann kannst du die Scheiben auch beim Zurechtfeilen des Aufbaus mitbefeilen.
    Ich selbst finde es aber einfacher die direkt ganz dünn zu verarbeiten, da sie sich dann beim Aushärten nicht an einer Seite hochziehen, sondern da bleiben, wo sie hinsollen!

    Viel Erfolg beim Probieren!

    Liebe Grüße

    #216699

    kakadu77
    Teilnehmer

    Hallo anlen und daniela, dankeschön.
    Ich habn kleinen Tipp wenn die Scheiben zu dick geschnitten, paar min. in Ofen legen bei 50 C Ober und Unterhitze. Dann sind sie schön weich zum schneiden. Das kann man auch mit Stangen so machen, damit die Hornhaut net so wächst durch die scharfe Klinge 🙂 Viel Spaß beim Probieren. Demnächst werden die ersten Wintermotive für Fimonailart fertig. VLG

    #216705

    diddtz
    Teilnehmer

    könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen?

    ich hab meine stange in den backofen getan und jetzt is sie hart aber wenn ich jetzt versuche stücke oder sogar scheiben abzuschneiden bröselt es einfach nur ab und bleibt nicht ganz *verzweifelt*

    LG

    #216696

    daniela83
    Teilnehmer

    vielen dank für die tips!

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.