schon wieder lifts

Dieses Thema enthält 14 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  blondie6590 vor 10 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)
  • Autor
    Beiträge
  • #5956

    blondie6590
    Teilnehmer

    Hi leute…
    hatte mir vo einigen monaten das dream nails professionell set im otte katlalog bestellt und hatte da schon probleme mit liftsan den rändern. Jetzt habe ich mir gel von emmi bestellt und habe noch immer das problem mit den lifts und bei den emmi gel hab ich jetzt auch noch das problem das die erste schicht ziemlich weich bleibt und sich das gel somit löst…

    woran liegt das? kannn das vieleicht sein das ich meinen naturnagel falsch vorbereite oder kann das noch andere ursache habe

    hoffe um hilfreiche antworten

    ganz ganz liebe grüße

    #123176

    lady_val
    Teilnehmer

    beschreib doch mal deine arbeitsvorgänge… es kann schon daran liegen dass du den NN nicht ordentlich vorbereitest… du musst schöööön alle ecken und kanten buffern und die nagelhaut ordentlich zurückschieben und immer darauf achten dass kein gel in die ränder läuft…am besten 1-2 mm platz lassen…wenn doch was rein läuft denn mit nem rosenholzstäbchen oder zahnstocher entfernen…

    wenn das gel nich hart wird kann es daran liegen dass deine lampe schon zu viele stunden runter hat und zu schwach is…das problem hab ich auch gerade mit meiner lampe… ich lass die fingerchen denn n bissel länger drin

    #123183

    blondie6590
    Teilnehmer

    kann das auch vieleicht daran liegen das ich zu oft cleaner?
    weil ich geh nach fast jeder schicht mit dem cleaner bei!

    aber schon mal danke das du mir geantwortet hast 🙂

    #123174

    loreley
    Teilnehmer

    Naja die antwort hast du ja schon;)

    #123177

    lady_val
    Teilnehmer

    Daran liegt es 100% 😉 deswegen hab ich ja gesagt du sollst mal deine arbeitsschritte aufschreiben…

    also ich mach es so

    nagelhaut zurückschieben, nagel buffern bis nichts mehr glänzt
    den staub lass ich drauf…entferne ihn nur grob mit ner bürste
    dann erste schicht gel 2 min. aushärten
    2. schicht gel…nailart etc reinhauen…aushärten
    3 schicht gel aushärten cleanern

    das ist die schnelle version… wenn du zwischendurch cleanerst musst du immer wieder buffern…aber nie ne gelschicht auf dem cleaner machen

    #123171

    italiagirl
    Teilnehmer

    …aber nie ne gelschicht auf dem cleaner machen

    warum das musst du mir mal erklären? Lg Karin:)

    #123178

    lady_val
    Teilnehmer

    na weil der cleaner ja feucht ist….und feuchtigkeit verdunstet ja…wenn man auf den cleaner ne schicht gel macht und denn der cleaner verdunstet muss die feuchtigkeit vom cleaner ja irgendwo hin…und denn hebt das das gel an…. so hab ich es gelernt

    #123179

    lady_val
    Teilnehmer

    schaut doch einfach mal hier

    http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=7209

    die anleitung ist traumhaft

    #123172

    italiagirl
    Teilnehmer

    Ja das gibt sinn.

    Ich habe gelernt zu Cleanern und warten bis er verdunstet ist.
    Somit kann das problem nicht auftauchen das Flüssigkeit mit dem Gel in verbindung kommt.

    versuch dir das mal so vorzustellen: Durch das Feilen und anbuffern ist der Nagel aufgeraut (unter dem mikroskop:Sieht es ungefähr so aus wie eine Mond Landschatft mit lauter Riefen und Löcher).
    Beim Feilen hast du den feil Staub der sich in die Riefen ab setzt und schmutz, Fett, Hautpartickel und und und ist alles schädlich für eine super haltbarkeit.Das Cleanern entvernt die tiefliegende Fett substanzen Und mit dem Cleener kommst du in die Riefen rein.Das Gel kommt dort auch dran.

    Am besten wäre es mit einer rollenden bewegung über den Nagel und den nächsten Nagel mit einer andern stelle putzen. da der cleener schnell verdunsdet verteilst du den Schmutz mehr und mehr.Also auch Zeletten wechseln.
    Wenn du nicht Cleanerst hast du immer noch einige Schmutzfacktoren in den Schleifriefen. Und die können auch zu Liftigs führen.

    Ich bin gelernte Feinoptikerin arbeite in einem Rainraum und klebe dort Optik. Und von den Doktoren mit denen ich zusammen arbeite weis ich das es so gut sein soll.
    Bei meinen Klebungen verwende ich auch Primer(der sehr Giftig Ist und aggresiver wie beim Nägel machen) und vor jedem Primern Raue ich die stellen leicht an wische sie ab mit Acheton bei den Nägeln in dem Fall mit Cleaner, warte kurz bis es trocknet dann Primer ich, wieder trocknen und zuguter letzt klebe ich und bei den Nägel ist es das Gel.
    Und das hebt super gut. Ich habe ein Glas das wiegt ca 1Kg und muss an 3 Punkten (die tol ist zwischen 2-6mm)auf einem träger aus Edelstahl der auch nochmal einiges Wiegt heben. Und sauberkeit ist das A und O bei uns wir dürfen nur mit Handschuhen arbeiten wegen dem handschweiß, Fettpartikel und Hautschübchen.

    Na gut so sauber müssen wir natürlich nicht arbeiten im Nagelstudio aber das kann ich halt dazu sagen und ich hoffe du hast es verstanden was ich versucht habe zu erklären. Ich denke und so habe ich es auch damals von meiner Nagelschulung gelernt.Feilen, abbürsten, Cleanern, trocknen lassen und Gelen.

    Lg Karin:)

    #123175

    suessemaus
    Gesperrt

    @lady_val 160038 wrote:

    schaut doch einfach mal hier

    http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=7209

    die anleitung ist traumhaft

    Also nach dem buffern, Nagelhaut zurückschieben und unsichtbare Haut entfernen Cleaner ich schon, denn sonst habe ich den Nagel ja nicht entfettet und dann auch liftings. Dann Cleanere ich nur noch das Finishgel 🙂

    #123180

    lady_val
    Teilnehmer

    also ich cleaner den naturnagel gar nicht…bei mir hälts super so
    aber es gibt ja so vieles wo die geister sich scheiden

    hab hier schon von vielen mädels gelesen dass sie den staub vom buffern einfach drauf lassen…

    #123173

    italiagirl
    Teilnehmer

    Ja ich denke jeder arbeitet anderst und so wie esr am besten damit klar kommt und es hält so soll er es auch machen. Darüber wurde schon öffter geredet.

    Lg Karin:)

    #123182

    angel75
    Teilnehmer

    Noch eine Kleinigkeit es geht hier ständig um das cleanern. ..jetzt muss ich dich aber auch mal fragen in wie weit du über deinen NN feilst denn wenn du zuviel feilst oder anraust wird dein eigener Nagel immer dünner und wenn der zu dünn ist hält auch nichts!bzw. hält fast nichts muss schon alles passen!ich schreibe das deswegen weil viele meinen sie müssten dermaßen über den eigen nagel rächen das es mehr schlecht wie gut tut…

    #123184

    blondie6590
    Teilnehmer

    @lady_val 160026 wrote:

    Daran liegt es 100% 😉 deswegen hab ich ja gesagt du sollst mal deine arbeitsschritte aufschreiben…

    also ich mach es so

    nagelhaut zurückschieben, nagel buffern bis nichts mehr glänzt
    den staub lass ich drauf…entferne ihn nur grob mit ner bürste
    dann erste schicht gel 2 min. aushärten
    2. schicht gel…nailart etc reinhauen…aushärten
    3 schicht gel aushärten cleanern

    das ist die schnelle version… wenn du zwischendurch cleanerst musst du immer wieder buffern…aber nie ne gelschicht auf dem cleaner machen

    die arbeitsschritte sind bei mir die gleichen, nur das ich nach jeder gel schicht noch mit cleaner bei gegangen bin….hab es jetzt aber ohne cleaner gemacht ( nur einmal zum schluss) und das hält jetzt alles perfekt!

    Danke dir 🙂

    #123181

    lady_val
    Teilnehmer

    na siehste 😉 schön, dass ich dir helfen konnte

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.