sehr kurze nägel ohne tips?

Dieses Thema enthält 28 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  sureau vor 10 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 29)
  • Autor
    Beiträge
  • #9103

    sureau
    Mitglied

    hey 🙂

    ich hatte schon die suchfunktion benutzt, aber irgendwie nie das passende gefunden.

    Angenommen man hat einen wirklich sehr kurzen naturnagel, da man ein instrument damit spielen muss und man kann deshalb keine tips nehmen, da sonst die saiten schaden nehmen würden.
    Sieht das dann überhaupt gut aus, wenn man einfach nur eine NN-Verstärkung macht? Bzw. wie schafft man es, dass nicht viel auf die Haut kommt von dem Gel wenn der Nagel so kurz ist, dass er eig schon so gut wie ins Fleisch hineingeht?

    Würde mich echt über Antoworten freuen 🙂

    Danke 🙂

    #168365

    sureau
    Mitglied

    Achso und was ich vergessen habe:
    Man kann ja theoretisch den Nagel vorne nicht richtig ummanteln, hält die Modellage dann überhaupt richtig?

    #168344

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    ich bin grad nicht ganz sicher wo das Problem liegen sollte wenn Du Tips nimmst?

    Klar kannst Du Tips nutzen – damit der Nagel verstärkt wird. Je nach Instrument, dass Du spielst muß der Aufbau bzw. der gesamte Nagel dicker ausgearbeitet werden.

    #168345

    maritta koch
    Teilnehmer
    sureau;277922 wrote:
    Achso und was ich vergessen habe:
    Man kann ja theoretisch den Nagel vorne nicht richtig ummanteln, hält die Modellage dann überhaupt richtig?

    Doch kann man – einfach auf die Haut gelen. .. dann von der Haut lösen – so ist der NN eingebettet und das was übersteht kann in Form gefeilt werden.

    Aber – je nach Instrument könnte das zu dünn sein ohne Tips.

    #168360

    pikeru
    Mitglied

    Es geht ihr darum, dass die Saiten des Instruments wahrscheinlich zu sehr Schaden nehmen, wenn der Nagel zu lang ist..

    #168346

    maritta koch
    Teilnehmer

    Aber warum nehmen die Saiten bei einem Tip schaden, bei einem langen Naturnagel aber nicht?

    #168366

    sureau
    Mitglied

    @ pharao:

    Ja ich könnte schon Tips nehmen, nur wenn es nicht erwünscht ist?
    Außerdem darf der Nagel nicht über das Fingerkuppe hinausragen, man müsste also theoretisch schon gegen die haut feilen… ich kann mir nicht vorstellen, dass das so funktioniert, ohne dass es weh tut?

    #168364

    schnuffinchen
    Gesperrt

    @pharao 277928 wrote:

    Aber warum nehmen die Saiten bei einem Tip schaden, bei einem langen Naturnagel aber nicht?

    Vermutlich hat sie aus diesem Grund sehr kurze Naturnägel…

    #168361

    pikeru
    Mitglied

    @maritta: Der Nagel soll ja kurz gehalten werden, wenn ich das richtig verstehe. Also gar nicht lang werden, sondern nur der Rest evtl.

    #168367

    sureau
    Mitglied

    @pharao 277928 wrote:

    Aber warum nehmen die Saiten bei einem Tip schaden, bei einem langen Naturnagel aber nicht?

    Es gibt ja deshalb keinen langen Naturnagel 😉

    #168347

    maritta koch
    Teilnehmer

    Aha – völlig anderer Hintergrund wenn die Länge vorgeschrieben wird. ..

    Doch Du kannst Tips nehmen – sie halt dementsprechend kurz feilen wie es sein darf. Naturnägle würdest Du doch auch so kurz feilen wie es erlaubt ist.

    Eine Naturnagelverstärkung bei so sehr kurzen Nägeln, dass kein freier Rand da ist wird ohne auf die Haut zu arbeiten nicht halten wenn Du Saiten zupfen mußt (oder so).
    French sehe da evtl. auch eher bescheiden aus – kommt aber auf die Ausgangslage an.

    #168348

    maritta koch
    Teilnehmer

    So – und nach so vielen Folgebeiträgen ist jetzt auch das Problem von mir verstanden. ..

    Die Nägel dürfen nur kuppenbündig oder kürzer sein. .. sollen aber verschönert bzw. verstärkt werden.

    Das geht – entweder mit Tips – wenn man verschiedene Längen angleichen will – oder nur mit Gel oder Acryl auf den NN und 1-2 mm auf die Haut um den NN einzubetten.

    #168368

    sureau
    Mitglied

    Also müsste es halten, wenn ich ein wenig über den Nagel hinausgele, dann nach dem aushärten das geld mit den fingern bisschen anhebe und es dann auf die gewünschte länge zurückfeile?
    French ist sogar nicht unbedingt erwünscht, ein Problem weniger 😉

    #168359

    liedschnitte
    Teilnehmer

    warum dann überhaupt nägel machen?
    am besten so lassen!

    #168349

    maritta koch
    Teilnehmer

    Genau. .. aber eine Schicht reicht natürlich nicht aus – ich gehe mal davon aus, dass Du die Nagelspitzen beanspruchst – deshalb mußt Du die Nägel insgesamt ein kleines bisschen Dicker an den Seitenlinien und Spitzen arbeiten.

    Das kann man zur Not auch nur an den Fingern verstärkt arbeiten, die am meisten beansprucht werden – die anderen bekommen eine ganz normale Modellage.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 29)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.