Sehr stark gebogene Naturnägel

Dieses Thema enthält 15 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  spygirl vor 11 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • Autor
    Beiträge
  • #7431

    akasha2505
    Teilnehmer

    Hallo!
    Ich habe eine Freundin, die gerne von mir die Nägel gemacht bekommen möchte.
    Bei ihr ist allerdings die natürliche Krümmung des Nagels sehr stark ausgeprägt, er hat fast die Form eines Krallentipps.
    Ich habe ein bischen Sorge um den Stresspunkt, denn genau an der Stelle, wo der Stesspunkt sein müsste, ist der Nagel am stärksten gewölbt. Ich möchte nicht, dass der Nagel durch die Modelage zu dick wird.
    Habt ihr vielleicht ein paar Tipps für mich, wie ich bei der Modellage vorgehen sollte?
    LG

    #144710

    divanailst
    Teilnehmer

    ich gehe davon aus das Du mit “Papagei-Nägel” zu tun hast.

    Ich werde in diesem Fall nicht zu lang der Modellage machen -“normale” Statik ist da nicht zu erreichen und darum werde ich mich da mehr Sorgen um Statik statt um Stresspunkt machen, denn wie Patika gesagt hast-auf jeder Fall Stresspunkt ist Stresspunkt, er ist immer da.
    Und bei Papageinägel man muss ofter wie normal Modellage voll erneuen-bedeutet neue Auflage jede 3-4 Monat.

    LG,
    P.

    #144707

    akasha2505
    Teilnehmer

    Danke für die Antworten!
    Das hilft mir sehr weiter.
    Ja, ihr habt recht, ich habe mal gegoogelt, es sind Papageiennägel.
    LG

    #144722

    spygirl
    Mitglied

    Hallo akasha,

    arbeite doch bei Deiner Freundin mit einer Schablone……..

    Dann arbeitest Du bestimmt nicht dick!

    LG
    Spygirl

    #144708

    akasha2505
    Teilnehmer

    Hallöle!
    Ich habe mal versucht ihr eine Schablone anzulegen, aber dafür ist der Nagel zu gebogen.
    Dann würde ich die Spitze entweder wieder wie eine Kralle modellieren müssen, oder es entsteht ein Knick nach oben im Nagel.
    Okay, der Knick würde sich vielleicht kaschieren lassen, aber es sieht sicher nicht so schön aus, wenn es raußwächst.
    Oder mache ich da etwas falsch beim Anlegen der Schablone?
    Ich habe es genauso gemacht, wie sonst auch.
    LG

    #144711

    divanailst
    Teilnehmer

    In diesem Fall musst Du NN maximal wie gehts abkürzen- und nicht mehr wie 3-4 mm verlängen. Sonst werdest Du immer ein Pilzhut -Effekt haben.

    #144719

    nageltraum
    Teilnehmer

    @akasha2505 212982 wrote:

    Hallöle!
    Ich habe mal versucht ihr eine Schablone anzulegen, aber dafür ist der Nagel zu gebogen.
    Dann würde ich die Spitze entweder wieder wie eine Kralle modellieren müssen, oder es entsteht ein Knick nach oben im Nagel.
    Okay, der Knick würde sich vielleicht kaschieren lassen, aber es sieht sicher nicht so schön aus, wenn es raußwächst.
    Oder mache ich da etwas falsch beim Anlegen der Schablone?
    Ich habe es genauso gemacht, wie sonst auch.
    LG

    Ich finde mit der Schablone geht es nicht so gut……..ich kürze die Nägel (Nagel soweit wie möglich kürzen, damit die Nagelspitze so gerde wie möglich angesetzt werden kann). Aber nicht einfach kürzen, das könnte Verletzungen und Blutungen des Hyponychimus zur folge haben. Hatte erst gestern eine Kundin da die sehr ausgeprägte Papageien Nägel hatte……. Ich empfehle den Kunden immer, die Nägel so kurz wie möglich zu halten……
    hier mal meine Arbeit…..der Kundin. L.G Sandra
    http://www.nailfreaks.com/de/nailart-galerie/showphoto.php?photo=18136

    #144723

    spygirl
    Mitglied

    @divanailst 212992 wrote:

    In diesem Fall musst Du NN maximal wie gehts abkürzen- und nicht mehr wie 3-4 mm verlängen. Sonst werdest Du immer ein Pilzhut -Effekt haben.

    …kann ich nur beipflichten!

    Arbeite die Spitze dann vorne etwas dicker und dünne diese von unten dann aus!
    Mit einem Tip hat man viel zuviel arbeit.

    Spygirl

    #144712

    divanailst
    Teilnehmer

    @nageltraum

    was meinst Du das Schablonentechnik gehts nicht so gut…?
    wie wwillst Du PapageiNN zum einer Tips anpassen?

    Ausserdem untem Begriff “Abkürzen” verstehe ich feilen und nicht abschneiden. Man soll NN uberhaupt nicht mit eine Schere behandeln sondern nur mit ein Feile mit max.180 Gritt. Da kann doch nichts bluten. ..

    LG,
    P.

    #144720

    nageltraum
    Teilnehmer

    @divanailst 213101 wrote:

    @nageltraum

    was meinst Du das Schablonentechnik gehts nicht so gut…?
    wie wwillst Du PapageiNN zum einer Tips anpassen?

    Ausserdem untem Begriff “Abkürzen” verstehe ich feilen und nicht abschneiden. Man soll NN uberhaupt nicht mit eine Schere behandeln sondern nur mit ein Feile mit max.180 Gritt. Da kann doch nichts bluten. ..

    LG,
    P.

    Bei mir klappt es nicht so mit der Schablone……..weiß auch nicht warum 🙂 Wie gesagt mit den Tip funktioniert es wirklich gut……..!In meiner AusB…. habe ich gelernt das man die Nägel auch mit nem spezielen Knipper kürzen kann………bevorzuge aber selstverständlich auch die Feile…….:)

    #144713

    divanailst
    Teilnehmer

    Du bist doch von Alessandro, oder? Die haben nicht so sehr mit Schablonentechnik drauf. … bei mir in der Ecke war eine Alessandro-Studio. ich habe einmal Schablonentechnik-Nägel von denen gesehn- fand ich lustig. … Wenn Du keine gute Ausbildung mit Schablonentechnik hast, kannst du von Dir nicht erlauben das Du das machen kannst…
    Gerade Papageinagel soll man nicht abschneiden-mit Kchere, knipser oder irgedwelchen Zangen da Du wg.NNform nicht sehen kannst wie weit von haut Du bist….

    😉

    #144714

    divanailst
    Teilnehmer

    Wenn Du keine gute Ausbildung mit Schablonentechnik hast, kannst du von Dir nicht erwarten das Du das machen kannst…

    Es ist so wenn Finger schneller als Kopf sind… 😉

    #144721

    nageltraum
    Teilnehmer

    Gerade Papageinagel soll man nicht abschneiden-mit Kchere, knipser oder irgedwelchen Zangen da Du wg.NNform nicht sehen kannst wie weit von haut Du bist….

    😉

    Dieser Meinung bin ich auch………. deswegen benutze ich zum Kürzen nur Feilen……..

    #144715

    divanailst
    Teilnehmer

    [URL=”http://www.nailfreaks.com/de/nailart-galerie/showphoto.php?photo=7515]http://www.nailfreaks.com/de/nailart-galerie/showphoto.php?photo=7515[/URL]

    Vieleicht nicht meine Beste Werk aber man kann die “blöde” Form von NN erkennen.
    Diese Kundin ist zu mir jede 2 Woche gekommen da sie auf länge Nägel nicht verzichten will. Es hat immer wunderbar geklappt.

    #144718

    nageltraum
    Teilnehmer

    @divanailst 213142 wrote:

    [URL=”http://www.nailfreaks.com/de/nailart-galerie/showphoto.php?photo=7515]http://www.nailfreaks.com/de/nailart-galerie/showphoto.php?photo=7515[/URL]

    Vieleicht nicht meine Beste Werk aber man kann die “blöde” Form von NN erkennen.
    Diese Kundin ist zu mir jede 2 Woche gekommen da sie auf länge Nägel nicht verzichten will. Es hat immer wunderbar geklappt.

    Sieht echt toll aus.gefällt mir……………

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.