seitliche Kerben beim Übergang von Tip zum Naturnagel

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 13 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  sunnyberlin vor 4 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Autor
    Beiträge
  • #39996

    sunnyberlin
    Mitglied

    Hallo ihr,

    ich hab da mal ne Frage. Mache Nagelmodellage nur Hobbymäßig.
    Wenn ich Tips aufklebe, passe ich diese natürlich dem Naturnagel an.
    Leider passiert es dann häufig ( meistens bei meinen Eigenen) das beim Rauswachsen
    der Naturnägel sich genau beim Übergang seitlich Einkerbungen bilden.
    Kann mir jemand helfen was ich dort falsch mache?
    Vielen dank schon mal Vorab:)

    #575505

    shorti100
    Teilnehmer

    Hast du evtl. mal ein Foto – ich kann mir da grade nichts drunter vorstellen.

    Hast du die Tips zu klein gewählt?

    #575509

    larishia
    Teilnehmer

    Kann mir darunter auch garnichts vorstellen…ein foto wäre da sehr hilfreich!

    #575502

    muhkuh79
    Teilnehmer

    Von der Beschreibung her hätte ich nun auch auf die falsche Tipgröße getippt. Oder evtl. sind es Tulpennägel?

    #575511

    sunnyberlin
    Mitglied

    [ATTACH=CONFIG]15831[/ATTACH]

    Ist leider schwierig zu fotografieren. Bin eigentlich der Meinung beim Aufkleben die richtige Größe ausgewählt
    zu haben.

    #575506

    shorti100
    Teilnehmer

    Für mich sieht das verfeilt aus. Die Tipgröße hast du dann natürlich für die bereits verfeilte Form/Breite gewählt.
    Entweder du lässt das mal gerade herauswachsen (Geduld, Geduld). – Weil man Tips ja nicht breiter kleben kann, als der NN ist.

    Oder du verlängerst es mit Schablone, da kannst du die Seitenlinien herarbeiten. Aber Schablone an sich selber ist nicht ganz einfach (finde ich zumindest).

    Jedes Mal Tips kleben ist übrigens nicht notwendig. “Züchte” doch deinen NN heran!

    #575503

    goedeline
    Teilnehmer

    puhlst du seitlich an deinen Nägeln ohne es zu wissen? kann auch daher kommen..

    #575510

    larishia
    Teilnehmer

    Also ich würde ne Schablone ansetzten und das verfeilte ausbessern…

    #575512

    sunnyberlin
    Mitglied

    Was meinst du mit verfeilt?
    Ich habe den Naturnagel vorbereitet und dann den Tip passend
    raufgeklebt. Mit Schablone habe ich es schon mal probiert,
    Aber die Schablone klebt nicht so lange zusammen, so das die sich mit der Zeit lösen und
    das Gel nicht richtig aushärten kann.

    #575513

    sunnyberlin
    Mitglied

    Ich dachte wenn man eine Schablone verwendet müssen die Nägel kurz sein?

    #575507

    shorti100
    Teilnehmer

    Naja, mit verfeilt meine ich, dass du irgendwann mal die Feile nicht gut angelegt hast, beim Seitenlinien feilen.

    #575508

    coratex
    Teilnehmer

    @sunnyberlin 1005948 wrote:

    Ich dachte wenn man eine Schablone verwendet müssen die Nägel kurz sein?

    Gerade bei langen Nägeln nutzt man die Schablone da man so die Form und Statik besser erarbeiten kann.

    Finde auch das die Seitenlinie/Baseline zu stark befeilt wurde. Schablone drunter und ausbessern sonst wird er genau dort brechen beim anstoßen.

    #575504

    goedeline
    Teilnehmer

    @coratex 1005962 wrote:

    Gerade bei langen Nägeln nutzt man die Schablone da man so die Form und Statik besser erarbeiten kann.

    Finde auch das die Seitenlinie/Baseline zu stark befeilt wurde. Schablone drunter und ausbessern sonst wird er genau dort brechen beim anstoßen.

    Japp, vertrau Cora! Die is Profi bei sowas!

    #575514

    sunnyberlin
    Mitglied

    Vielen Dank für eure Infos. Werde ich mal ausprobieren.

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.