Selbständig?

Dieses Thema enthält 45 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von redsun101 redsun101 vor 11 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 46)
  • Autor
    Beiträge
  • #316
    Profilbild von tady85
    tady85
    Mitglied

    Hallo alle zusammen,

    wollte von euch mal hören, wie ihr das mit dem Nageldesign macht. Seid ihr selbstständig? Macht ihr das nur für euch? Privat?

    Ich habe 2003 angefangen rum zu probieren und mir die Nägel selber zu machen! Hat mir total Spaß gemacht und bin heute immer noch dabei. Ich habe keine Zertifikat, habe mir aber in den 2, 5 Jahren alles soweit selber angeeignet das ich darin “fit” bin! Habe seit 01.01.2006 Gewerbe angemeldet als Kleinunternehmer. Läuft eigentlich bis jetzt ziemlich gut! Werde das Seminar aber auf jeden Fall noch machen, damit ich was vorweisen kann! Macht mir tierischen Spaß! Ich denke euch auch! Also erzählt mir, wie das bei euch ist! Habt ihr vielleicht ein eigenes Nagelstudio? Das Wäre für mich der absolute Traum! 😛

    #42709
    Profilbild von julia_d
    julia_d
    Teilnehmer

    HI Tady!
    Ich habe leider kein zerti und auch kein Nagelstudio! Meien Kunden sind meien Mutter meine Schwester und ein paar Freundinnen!
    Doch da bin ich nich so traurig;)
    Der Nailart macht mir einfach viel Spass und ich bin auch schon die genze Zeit dabei (siet Sommer) mir selber was beizubringen. Ich habe erst mit Nailart mit den Lacken angfangen. Doch bald habe ich vor einen Gel- starter Set zu kaufen, damit ich dann an meiner Schwester üben kann und eine nähere Vorstellun darüber gewinnen kann!
    Ich finde deise ganze Sache auch toll, doch ich hätte nicht die Zeit dafür daraus ein Gewinn zu machen. Ich mache es hauptsächlich weil es mir Spass macht! ich kann es sogar als ein hobby bezeichnen!

    #42717
    Profilbild von tady85
    tady85
    Mitglied

    Wieso hättest du nicht die Zeit? Ich arbeite Volltags und mache mein kleines “Nagelstudio” abends, wenn ich Feierabend habe!

    Grüssle Tady

    #42710
    Profilbild von julia_d
    julia_d
    Teilnehmer

    Tja zu hause bin ich ziemlich frür, doch ich muss dann viel lernen und hausaufgaben machen, da ich noch zur schule gehe, und im nechsten Jahr abi schriebe.
    Nach den genzen H/A bin ich dann so fertig, dass ich schon teilweise um 9-10 uhr ins bett gehe.

    #42718
    Profilbild von tady85
    tady85
    Mitglied

    Achso! Das ist ja zu verstehen! Echt schade! Man merkt an deinen Beiträgen, dass dir das mega viel Spaß macht! Vielleicht kannst du nach dem Abi ein bißchen mehr daraus machen! 🙂
    Habe mir deine Bilder angeschaut. Die meisten Bilder finde ich echt klasse! :thumbup:
    Mach weiter so!

    Grüssle

    #42711
    Profilbild von julia_d
    julia_d
    Teilnehmer

    Vielen dank!
    Vielleicht werde ich doch dei Sache weiter vertiefen, doch ne Ausbildung oder ein Praktikum muss ich trotzdem absolvieren. Denn alles sich allein bei zu bringen ist schwehr. Ich war ja noch nicht in einer Nagelstudio. Habe mir erst nu Den Nailart beigebracht. Ich in der nächsten Zeit habe ich mir geplannt, einen Starter Set Gel zu kaufen. Werde dann an meiner Schwesetr experementieren. Doch all so einfach ist es auch nicht! Aber das wichtigste in der Sache ist wahrscheinlich Gedult. Und das habe ich: Also dann müsste auch alles andere klappen.

    #42719
    Profilbild von tady85
    tady85
    Mitglied

    Hab das ja auch nicht gelernt, aber mit viel Geduld klappt alles! Weißt du schon, was du ales kaufen musst? Informier dich gut! Es gibt so viele Produkte, die man einfach in den Müll schmeissen kann! :thumbdown

    Liebe Grüße Tady

    #42712
    Profilbild von julia_d
    julia_d
    Teilnehmer

    aha! Habe irgendwie nicht daran gedacht! ich dachte einfach einen Starterset bei eBay zu kaufen ca. für 50-60 Euro. Abrwenn du sagst, sind dei wagrscheinlch nicht so toll! Wo kaufst du denn deine Untresilien? Einen fachladen gibt es bei uns leider nicht.

    #42720
    Profilbild von tady85
    tady85
    Mitglied

    Meine UV-Röhre habe ich damals bei ebay gekauft. Hab 80, 00 € bezahlt! Bei der Lampe musst du darauf achten, dass sie an den Seiten geschlosse ist und 4 UV-Lampen hat. Das finde ich jetzt z.B. sehr wichtig. Von den anderen kleinen UV-Röhren bin ich nicht so begeistert. :thumbdown Mein Gel bestelle ich immer bei Nailfreaks Shop Ist sehr günstig, einfach zu verarbeiten und sieht klasse aus! Feilen, Nailart (Sticker, Glitter etc… ) suche ich immer bei e-bay. Da kann man eigentlich nichts falsches kaufen finde ich! 😛 Das Problem sind immer die Gele! Ich habe sehr viele Gele ausprobiert, bis ich ein passendes für mich gefunden habe! Mit dem bin ich jetzt super zufrieden. :thumbup:

    Grüssle

    #42713
    Profilbild von julia_d
    julia_d
    Teilnehmer

    Vielen vielen Dank für deinen Tipps!
    Sobald ich mich mit den einzelnen Schritten von Geltechnik vertraut mache, werde ich mir den Set zurecht aussuchen!
    Hast du dir die ganzen Vorgänge in einem Studio erst mal angeguckt, oder hast du dich über irgendwelche Literatur informiert?
    Noch mal vielen Dank!

    #42733
    Profilbild von sznecke
    sznecke
    Mitglied

    Hallo. ..
    wollte mal fragen, ob ihr denn ohne Zertifikat überhaupt ne Gewerbeanmeldung bekommt.? Bei mir wurde das ausdrücklich verlangt.Ohne Vorweisung einer Ausbildung keine Gewerbeanmeldung. Ich habe 2003 meine Ausbildung mei LCN gemacht. War nicht billig, aber effektiv.
    Eine Freundin hat so ein 2 Wochenenden Seminar bei einer No-Name- Firma absolviert. Hat 299.- Euro gezahlt, und kommt ständig zu mir, um sich alles genauestens erklären zu lassen.
    Sie hat keinen Plan, wo sie Bezugsquellen zu qualitativ hochwertigen Materialien bekommt, kommt auf keine Messe etc. Sie sagt selbst, das die knapp 300.- Euro umsonst waren. Sowas finde ich schade. Sie hat eine Mappe mit den wichtigsten anatomischen Begriffen der Nagelkunde bekommen, durfte eine Hand Acryl und eine Hand Geltechnik arbeiten, am 2 We dann die Auffülltechnik und schon hatte sie ihr Zerti. Gelernt hat sie so ziehmlich nix, und steht nun da. Hatte sich davon mehr erhofft.
    Ich bin ja generell dafür, das auch dieser Beruf eine vollwertige Ausbildung verdient, einen richtigen Abschluß mit Prüfung dann Ausschlag gebend ist, ob ich das beruflich ausüber darf oder nicht.
    Ich bin Friseurin, Visagistin und Nageldesignerin. Meine Meisterprüfung im Friseurhandwerrk wird verlangt, obwohl ich 3 Jahre schon selbstständig arbeite. Im Nageldesign wird nichts unternommen, um Leute zu stoppen, die mit Dumpingpreisen versuchen, Kundschaft zu ziehen. Leider sehen dann die Kunden erst zu spät und am eigenen Leib, was das Resultat solcher Designerinen ist. Wer darf das dann wieder ausbügeln? Das geprüfte Studio.
    Was ich auch toll finde, sind sämtliche Weiterbildungsangebote bei renomierten Firmen ( LCN Maha…etc.) wo man sicher sein kann, das man nicht allein dasteht, wenn mal ein Prob. auftritt. Man lernt nie aus…nur weiter.

    So…das mußte ich mal loswerden. Ich hoff, es fühlt sich niemand auf den Schlips getreten… Aber das mußte ich mal sagen.

    LG Sznecke

    #42700
    Profilbild von esther
    esther
    Teilnehmer
    Sznecke wrote:
    Hallo. ..
    wollte mal fragen, ob ihr denn ohne Zertifikat überhaupt ne Gewerbeanmeldung bekommt.? Bei mir wurde das ausdrücklich verlangt.Ohne Vorweisung einer Ausbildung keine Gewerbeanmeldung.

    Hallo Sznecke,

    das gilt aber nicht für Deutschland!
    Ansonsten stimme ich Dir zu

    #42734
    Profilbild von sznecke
    sznecke
    Mitglied

    Sorry…. was gilt nicht für D? Steh ich auf dem Schlauch? LG Sznecke
    :blink:

    #42701
    Profilbild von esther
    esther
    Teilnehmer

    Hi,
    steht doch über meinem Kommentar…soll eigentlich ein Zitat sein, aber das funktioniert nicht richtig!

    In D braucht man leider keinen Ausbildungsnachweis um ein Gewerbe anzumelden.

    #42735
    Profilbild von sznecke
    sznecke
    Mitglied

    oki… nun hab ichs gerafft….
    Leider. ..das trifft es ganz gut. Ich wäre auch dafür. Aber das muß auf höherer Ebene entschieden werden.
    Wäre ja schon um eine Innung für diesen Job dankbar. Nicht mal die Handwerkskammer interessiert´s. So könnte man aber viele schwarze Schafe aus diesem Berufszweig bannen.
    LG Sznecke

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 46)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.