Selbständigkeit aus ALG 1 * Fragen * HILFE

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  nailine vor 10 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #4137

    nailine
    Mitglied

    Hallo an Alle 🙂

    Habe mich die letzten Tage schon schlau gelesen un dmich heute angemeldet.

    Jetzt habe ich gleich mal folgende Fragen:

    Beziehe momentan ALG! und mache schon seit 2 Jahren Nägel. Bei 2 Freundinnen, meiner Schwester und mir. Jetzt bin ich am Überlegen ob ich mich mit einem Mobilen Nagelstudio selbständig machen soll. Eine Schulung werde ich dann natürlich auch machen.

    Jetzt meine Fragen:

    Da ich als Gründungszuschuss monatlich 300€ bekomme, interessiert mich wie lange und ob, wenn ich kein Erfolg habe mit meiner mobilen Idee, das Geld zurück zahlen muss.

    Da ich denke das es in den ersten Monaten dann lau anlaufen wird, bin ich am überlegen ob ich zusätzlich noch Promotionjobs machen soll. Geht das denn mit der selbständigkeit oder muss ich da ein anderes Gewerbe anmelden bzw. erlaubt das Arbeitsamt das man sich 2 Standbeine sucht?

    Wo muss ich mich als erstes schlau machen? Wollte beim Arbeitsamt am Montag mal anrufen und mich erkundigen.

    Wie lange dauert der Antrag beim Arbeitsamt? Muss ja 90 Tage vor Ende das ALG1 bewilligt sein und das wäre bei mir der 15.03.07

    Das Arbeitsamt hat auf seiner Seite stehen das man mit der Gründung einer Firma o.ä. die anstrebung auf Vollzeit im Auge haben soll und dann werden die 300€ gewärt. Was mache ich wenn ich aber nur am Amfang 10 Kunden habe?

    Kann ich die 300€ für Material und Werbung usw. verwenden und was ist wenn ich unter 300€ bei so 150€ liege? Muss ich das dann zurück zahlen?

    Hoffe Ihr habt ein paar Tips für mich

    #98915

    diana82
    Teilnehmer

    Naja deine Frist is ja jetzt eh schon abgelaufen. Ich würde sagen du rufts da einfach mal an und machst dich schlau.

    #98917

    nailine
    Mitglied

    15.03.07 sind 90 Tage vor ablauf meines ALG! Geldes. Habe mich wohl falsch ausgedrückt

    #98916

    diana82
    Teilnehmer

    achso sorry ;), dann würd i wie gesagt einfach mal am montag anrufen, die beraten einen ganz gut. ( in dieser Hinsicht )

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.