Shampoo für die Haare ab 40

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  bmwbunny500 vor 6 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #33787

    sanne1
    Mitglied

    benutzt das jemand von Euch?
    und welches wäre das?

    Hallo zusammen,

    also durchs Färben und warscheinlich das Alter, weden meine Haare spröde und stumpf.
    Habe sonst immer das von loreal Repar gehabt, was ich mir im Internet bestellt habe.
    Das war ne Zeit lang gut, aber ich habe das Gefühl das meine Haare dünner werden.

    Habe mir jetzt mal auf einen Rat einer Freundin das von Alpecin gekauft. Da ist wohl Coffein drin, was helfen soll.

    Was nimmt ihr denn so?
    lg
    sanne

    #510649

    bmwbunny500
    Teilnehmer

    Also meine Schwiegermutter ist 50 und sie nimmt die Pflegeserie von Gliss Kur, damit ist sie super zufrieden und ihre Haare fühlen sich tatsächlich weicher, gepflegter und griffiger an…mit nem schönen Glanz drin…
    Zu dem Alpecin kann ich dir nicht allzu viel sagen, kenne nur das von Schwarzkopf, heißt Aktiv F..ist ne Systempflege, Shampoo und Tonic

    http://www.amazon.de/Activ-Dr-Hoting-Anti-Haarausfallshampoo-f%C3%BCr-Sie/dp/B00153ES04/ref=pd_sim_dr_3

    Schwiegermutter nimmt das und mein Männe nimmt das Active M in regelmäßigen Abständen, das ist super..

    #510647

    sanne1
    Mitglied

    hallo,

    das hatte ich heute auch in der Hand. und dann gibt es nur Plankur39 oder so ähnlich.
    Gliss Kur hatte ich auch mal, aber dvon bekomme ich immer fettige Haare.
    habe ich auch gutes von gehört.

    vielen dank für deine Antwort.
    lg
    sanne

    #510648

    sanne1
    Mitglied

    ähm, also ich meinte, von dem plankur39 habe ich gutes gehört. *sorry*

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.