Shampoo für fettiges Haar — bitte Kauftips

Dieses Thema enthält 10 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  funkelstern vor 6 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #34272

    shorti100
    Teilnehmer

    Ich brauche mal DEN ultimativen Kauftip für Shampoo gegen fettiges Haar. Da leide (und ich meine wirklich LEIDE) ich extrem drunter. Ich wasche morgens die Haare und am Abend merke ich schon wieder, dass sie am Ansatz nachfetten. Also eigentlich müsste ich sie echt täglich waschen. Das geht mir so auf den Geist!
    Eigentlich weiß ich ja, dass da milde Shampoos besser sind, weil sie die Kopfhaut nicht angreifen und extra für tägliches Waschen geeignet sind. Aber ich will trotzdem endlich ein Shampoo, dass das Nachfetten hinauszögert.
    Hatte eine ganze Weile ein AloeVera Shampoo. Das hat auch ganz gut geholfen, aber irgendwie habe ich nun das Gefühl, dass sich die Haare da dran gewöhnt haben und es nicht mehr so hilft.
    Bin auch gerne bereit, für ein gutes Shampoo, das die entsprechende Wirklung hat, bissl mehr auszugeben!

    Also her mit den Tips – hat jemand ähnliche Probleme und Abhilfe gefunden?

    #516420

    funkelstern
    Teilnehmer

    du kannst es mit teebaumöl versuchen

    etwa 20 bis 40 Tropfen (je nach Haarlänge) auf 100 ml mildes, pH-neutrales Shampoo
    hilft auch bei schuppen und auch gegen trockene Haare

    das shampoo sollte Shampoo dermatologisch unbedenklich und pH-neutral sein

    #516413

    shorti100
    Teilnehmer

    @funkelstern 926075 wrote:

    du kannst es mit teebaumöl versuchen

    etwa 20 bis 40 Tropfen (je nach Haarlänge) auf 100 ml mildes, pH-neutrales Shampoo
    hilft auch bei schuppen und auch gegen trockene Haare

    das shampoo sollte Shampoo dermatologisch unbedenklich und pH-neutral sein

    Widerspricht sich das nicht: TeebaumÖL? Und wenn es auch gegen trockene Haare hilft, ist es dann das richtige für fettige Haare? Das wäre dann ja ein Rundum-Produkt…

    #516416

    emily2009
    Teilnehmer

    Ich kann dir leider kein Shampoo nennen, aber ich benutze ganz gerne das trockenshampoo, kennst du das? Das gibt’s bei rossmann, steht bei haarWaschmittel, sieht aus wie ne haarsprayflache, dass sprüht man ins trockene fettige Haar, lässt es ein paar Minuten drin, dann wird’s ausgekãmmt und das Haar ist nicht mehr fettig! So für zwischendurch und wenn’s mal schnell gehen soll ist es echt super!

    #516417

    emily2009
    Teilnehmer

    Mit trockenes fettiges Haar meine ich, dass Haar ist ungewaschen (deswegen trocken).

    #516414

    shorti100
    Teilnehmer

    Ja, das kenne ich. Und ich verwende es dann immer am 2.Tag. Aber so richtig wohl fühle ich mich damit nicht. Vielleicht sollte ich mir auch die Haare etwas abschneiden. Im Moment sind sie bissl mehr als schulterlang. Und leider seeeeehr glatt. Laut Friseur sind es viele Haare, aber dünn….
    Naja, mal sehen was sonst noch so an Vorschlägen kommt.

    #516411

    Nora
    Keymaster

    Bei Teebaumoel Shampoos werden die Haare nicht oeliger ;-))

    ist auf jeden Fall ein gutes Shampoo- oder eben mal ein etwas teureres vom Frisuersalon probieren, da sind keine Silikone enthalten die sich um das Haar herumlegen..

    Ich habe sonst gerne die Marke Guhl aus der Drogerie benutzt oder Gliss Kur von Schwarzkopf.

    LG
    Nora

    #516418

    emily2009
    Teilnehmer

    Ich glaube, von Garnier Fructis gibt es ein Shampoo, dass ist gegen fettigen Ansatz und trockene Spitzen. Ich bin der Meinung, nach mehrmaligen anwenden, hat es bei mir ganz gut geholfen. Mittlerweile ist es beimmir so, dass ich meine Haare ca ein mal in der Woche wasche.

    #516415

    shorti100
    Teilnehmer

    @emily2009 926187 wrote:

    Mittlerweile ist es beimmir so, dass ich meine Haare ca ein mal in der Woche wasche.

    Boaaaahhhh – du Glückliche!
    Dieses Shampoo hatte ich auch schon. Naja, der Brüller wars nicht….
    Habe mir jetzt mal das Alpecin-Konzentrat geholt, samt Haarwasser. Mal gucken.

    #516419

    emily2009
    Teilnehmer

    War aber auch “harte” Arbeit 😉

    #516412

    claradd
    Teilnehmer

    Bei mir hilft das Heilerde Shampoo von Alverde ganz gut gegen die fettige Kopfhaut.
    Oder du benutzt das Volumenshampoo von Alverde. Das rauht die Haare ein wenig an, so dass der Ansatz nicht so schnell nachfettet.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.