Silikonpinsel

Dieses Thema enthält 26 Antworten und 25 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  xxl-petra vor 10 Jahre, 9 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 27)
  • Autor
    Beiträge
  • #3001

    jeanny
    Teilnehmer

    Hat jemand von euch schon mit diesen Silikonpinseln gearbeitet, die jetzt überall so umworben werden?

    #86081

    zaubermausi19
    Mitglied

    hi! habe schon in meiner schulung von anfang an mit silikonpinseln gearbeitet, wir machten dort einen vergleich zwischen normalen und silikonhaarpinseln, es war unglaublich wie spielend leicht es mit den silikonpinseln ging, kann diese echt nur empfehlen! liebe grüsse, die Zaubermausi!

    #86080

    jeanny
    Teilnehmer

    Das macht mich ja jetzt echt neugierig…!

    #86082

    voodoomaus
    Mitglied

    habe auch die beiden Silikonpinsel.. finde sie am besten geeignet für glittergele, da dann beim reinigen keine glitterpartikel in den haaren hängen bleiben…
    das modellieren mit dem eckigen geht sehr gut, erfordert trotzdem ein bisschen Übung, ist halt doch ein anderer Pinsel. der konische ist gut für die Smile linie und zum setzen von Punkten /nailart usw… ich find die :thumbup:

    #86079

    nicole294
    Mitglied

    Das klingt ja echt gut. Solche Pinsel werde ich mir mal zulegen!

    #86089

    graefs
    Teilnehmer

    Gibts bei diesen Pinseln Qualitätsunterschiede? Oder spielt es keine Rolle, wo solche gekauft werden? Gibt es sie ev auch in einem “normalen” Ladengeschäft (DM oder so)?

    Danke und Grüsse
    Susanne

    #86093

    s-regina
    Mitglied

    Ich hab bei ebay ein Set entdeckt…
    Eignen sich diese Pinsel auch für Gelmodellierung, obwohl sie aus dem Künstlerbedarf sind? Kann man die auch alle gebrauchen?

    Und welche Größe ist dann zu empfehlen? 2 oder 6?

    #86078

    anna27
    Teilnehmer

    genau 2 davon habe ich auch, aber gekauft im bastelladen! ich muss sagen das ich nicht mit den klar komme, na ja ist auch nicht schlimm! gibst leute die damit umgehen können!
    lg anna

    #86083

    gardefalkeur
    Teilnehmer

    Silikonpinsel… das klingt gut wenn das mit dem Glitter dann gut funktioniert.Hab das Problem nämlich schon das mir immer alles in den Pinsel hängen bleibt.

    Danke für den Tip..

    #86088

    loredana
    Teilnehmer

    sehen schon komisch aus die dinger!
    also ich bleibe mei meinen pinseln die aus silicon sehen mir so komisch aus komm bestimmt nit mit klar

    LG

    #86091

    florian
    Teilnehmer

    Habe die Silikonpinsel. Benutze sie auch bei Glitter- french. Aber ansonsten komme ich damit nicht klar. Vor allem beim Aufbau geht dann garnichts.

    #86087

    ute
    Mitglied

    Also ich habe auch einen…………in der Schublade.Komme nämlich nicht damit zurecht, bleibe bei meinen ganz normalen.
    LG Ute

    #86085

    sabrinchen
    Mitglied

    also kann man sagen, dass die pinsel eigentlich nur für glitter gut sind, oder? wenn ihr profi´s *lach* nicht damit klar kommt, zumindest nicht so gut, dann haben wir anfängerinnen bestimmt unsere probleme damit…

    #86094

    s-regina
    Mitglied

    Ich lass lieber auch die Finger davon, wenn das so ist…:)

    LG

    Regina

    #86090

    kathi555
    Teilnehmer

    was haltet ihr denn von dem spot-swirl….statt silikon-pinsel? damit kann man die smile-line wunderbar ziehen und auch das gel dünn verteilen….besser als mit jedem pinsel..ist aber immer und überall eine übungssache…ich möchte das nicht mehr missen, denn mit dem swirl bekomm ich einfach viel schönere linien modelliert..und mit dem glittergel..ja da nimm doch einfach mal ein rotmarder pinsel..den du dann aber auch wirklich nur für glittergele nimmst..ganz einfach gelle:)

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 27)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.