Sind Gel- oder Acrylnägel in München nicht gefragt?

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  diandra39 vor 7 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #26399

    diandra39
    Teilnehmer

    Hallo Ihr Lieben,

    bin wieder aus München zurück. Die Stadt ist einfach nur schön – einfach nur Hammer

    Aber dennoch, ich war entsetzt. Die sind dort alle nackig! – Nein, nicht die Leute – Die Nägel! Kein Mensch mit Gelnägeln. Da siehst Du Mädels und Frauen, elegant, total modern, teilweise schon overstyled, aber Finger nichts drauf.

    He Münchener, seid Ihr noch Entwicklungsland? Auch Nagelläden – die einzigen, die ich hier gefunden habe, waren Asiastudios. Kein Wunder, dass Frau sich nicht traut.

    Etliche Mädels trugen knallig roten oder schwarzen Nagellack – bei kurzen Fingernägeln, oft schon richtig abgeblättert – und das bei trendy klamotten – sah einfach nur schlimm aus, sry. :blink:

    Für mich war das echt ein Kulturschock, denn ich komme aus einer Kleinstadt, und bei uns läuft bestimmt jede vierte Frau mit schönen bunten Nägelis herum.

    Was sind Eure Erfahrungen, Ihr Mädels aus München, die Ihr hier ein Studio führt. Sind die Münchener Damen so schwer zu bekehren? Kann das Nageldesign in München wirklich nur schwer fuss fassen? Schreibt doch mal Eure Erfahrungen. 😎

    Lg Eure Gabi

    #403285

    oelse
    Teilnehmer

    LOL die warten schon alle auf die Messe um Probenägel zu bekommen *ggg

    #403289

    diandra39
    Teilnehmer

    :d

    #403286

    malandi
    Teilnehmer

    also ich bin 2003 da weg gezogen und weder damals noch heute wenn ich auf Besuch bei meinen Eltern bin seh ich Mädels mit Kunstnägeln.
    Im Frühling war ich dort und mit ner Freundin in Dachau Abends weg und ich glaub ich war die einzige mit Kunstnägeln.

    Wenn ich aber überlege, daß ich damals in nem Vorort gewohnt habe und für meine 34 qm Wohnung in einer Hochhaussiedlung umgerechnet 500 Euro bezahlt habe und das war BILLIG für die Gegend.. … Ja dann. .. ich war immer froh, wenn ich mitm Konto ab und zu mal im plus war und net immer nur in den miesen.
    Und das trotz Nebenjob…!

    Die Stadt und auch im Speckgürtel drum rum ists schon ganz schön teuer und dann sind Nägel schlichtweg Luxus. 🙁

    #403287

    danysany
    Teilnehmer

    Keine Sorge, es gibt Münchnerinnen mit Kunstnägeln 😉
    Oft sind diese aber tatsächlich nicht schön gearbeitet. Ich fahre täglich S-Bahn und da sieht man so einiges.
    Natürlich gibt es auch gut gemachte Nägelchen. Aber so viel wie in manch anderen gegenden sind es vielleicht wirklich nicht.
    Ich kann mich aber nicht beschweren, ich bin mit meinen Kundinnen voll ausgelastet…

    #403288

    katatjuta
    Teilnehmer

    gibt mit sicherheit viele Nagelstudios, allerdings ist die Ladenmiete hier so hoch, dass sich die meisten eher ein Homestudio einrichten. Ich hab auch ein Homestudio und auch gut zu tun, allerdings bei 1, 2 mio EinwohnerInnen sieht man natürlich häufiger “nackige” Nägel… ich guck bei meinen täglichen U-Bahn- und Busfahrten natürlich auch immer auf die Hände *lach* aber gibt schon einige die Nägelz haben.

    #403284

    wamnails
    Teilnehmer

    es gibt sogar sehr sehr viele nagelstudios in münchen…allein hier im viertel sind auf die schnelle gerechnet 5-10 stück…und alle-egal wann ich vorbei gehe, sind immer gut besucht. viele designer sind auch in kosmetikstudios oder friseur mit dabei.
    außerdem, wer es sich leisten kann in münchen zu leben kann sich auch fingernägel leisten…meine kunden auf jeden fall.
    dachau ist auch nicht das maß der dinge…gehst du abends in münchen in einen guten club wirst du sicherlich auch genug mädels mit sehr schönen gepflegten kunstnägeln sehen…

    glg uschi

    #403290

    diandra39
    Teilnehmer

    danke für Euer Feetback Mädels. 🙂

    Also mein Eindruck war verheerend, und das, obwohl ich drei Tage kreuz und quer durch München gedüst bin, alle wichtigen Plätze besichtigt habe, einen ganzen Tag Zeit für Shopping hatte u.a.
    Ich habe Euch schon richtig bedauert Mädels und fragte mich, wie Ihr es schafft, hier als “Nageltante” zu überleben.

    Naja. Aber von diesen “wichtigen” 😉 Fakten abgesehen ist München eines der schönsten Städte, die ich bisher gesehen habe und ich werde bestimmt nicht das letzte Mal dort gewesen sein.

    Grüsse an alle Münchener 😉
    Gabi

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.