Smile french läuft weg HILFE!

Dieses Thema enthält 17 Antworten und 12 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  jadzia vor 9 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)
  • Autor
    Beiträge
  • #12126

    afsana
    Teilnehmer

    Mädels meine smile Lienie verläuft immer wird nie so schön wie ich male wenn ich am driete finger ankommen, wieder zurück schaue ist french lienie schon am verlaufen…

    habe so ruhige hand kann supermalen, aber das smile lienie verläuft wenn ich fertig bin bevor ich e in lampe tue
    habe es unter aufbau und auch schon auf dem aufbau ausprobiert. verläuft immer das lienie

    weis nicht was ich da falsch mache? habe auch schon auf haftgele schicht ohne zu cleaner auch schon ausprobiert und mit cleaner.

    Habe den French Gele von EMMI

    Danke für eure HILFE LG

    #216341

    missymona
    Teilnehmer

    mach doch einfach ein french fertig, in lampe, andere hand solang einmal french, in lampe, immer im wechsel, reicht doch am anfang kurz das es nicht mehr wegläuft und zum schluss eben nochmal alle.

    #216347

    evikmaus
    Teilnehmer

    versuchst doch mal einzel finger machen, immer ein finger, kutz in die lampe, und wieder wechseln, dann alle zussamen zb. 4 minuten aushärten

    #216340

    mupfel
    Teilnehmer

    Machst Du das French auf die ungecleante Schicht? Wenn ja, probier mal nur die Nagelspitze trocken abzuwischen und mach dann das French drauf.
    Oder eben die Technik anwenden, die Dir meine Vorschreiberinnen vorgeschlagen haben 😉
    Ansonsten kann ich nur meine persönliche Meinung zum Thema Emmi French abgeben: ich war mit diesem French-Gel furchtbar unzufrieden und bin auf “teures” French-Gel umgestiegen. Der Unterschied (Preis & Leistung) ist auf alle Fälle sichtbar!

    Liebe Grüsse,
    Anja

    #216332

    tinchen71
    Teilnehmer

    Genauso mach ich es auch, seitdem verläuft auch nix mehr bei mir.
    Versuchs mal, geht echt super so.

    LG Tina

    #216338

    afsana
    Teilnehmer

    @mupfel 393695 wrote:

    Machst Du das French auf die ungecleante Schicht? Wenn ja, probier mal nur die Nagelspitze trocken abzuwischen und mach dann das French drauf.
    Oder eben die Technik anwenden, die Dir meine Vorschreiberinnen vorgeschlagen haben 😉
    Ansonsten kann ich nur meine persönliche Meinung zum Thema Emmi French abgeben: ich war mit diesem French-Gel furchtbar unzufrieden und bin auf “teures” French-Gel umgestiegen. Der Unterschied (Preis & Leistung) ist auf alle Fälle sichtbar!

    Liebe Grüsse,
    Anja

    Habe das gestern schon aus probiert, drei finger erst fertig kurz in lampe dan die andren das ging auf jeden fall besser…:-)))
    dachte nur hole mal erste ein Rat von fachkräften, vielleicht gibst da eine oder andre Trick was ich nicht weiss….
    noch paar mal dann werde ich auch da Gele wechseln ist auch dünn das French Gele.
    LG

    #216343

    nails2sun
    Teilnehmer

    Also ich hab mir grad das Nailmax French Weiss bestell und bin total verliebt darin… ist zwar etwas teurer, aber es lohnt sich auf alle Fälle…

    #216339

    afsana
    Teilnehmer

    @nails2sun 393715 wrote:

    Also ich hab mir grad das Nailmax French Weiss bestell und bin total verliebt darin… ist zwar etwas teurer, aber es lohnt sich auf alle Fälle…

    Wo kann ich das Gele Nailmax bekommen? danke im voraus

    #216335

    chrissi2
    Teilnehmer

    @evikmaus 393686 wrote:

    versuchst doch mal einzel finger machen, immer ein finger, kutz in die lampe, und wieder wechseln, dann alle zussamen zb. 4 minuten aushärten

    So mache ich es auch, jeden Finger einzeln für wenige Sekunden anhärten, dann verläuft garantiert nichts…..auch das Emmi French nicht. 😎

    LG Chrissi

    #216342

    danny70
    Teilnehmer

    ich hatte auch Emmi French Gel und es ist in den Müll geflogen, da ich überhaupt nicht klar kam. Nun hat mir eine Nagelfee erzählt, die schon Jahre mit Emmi arbeitet, dass Sie die Schwitzschicht vor dem Auftragen des French abcleanert und das Gel hält super und es läuft nichts…. Ich habe es noch nicht versucht, mir ist diese Arbeitsweise nicht geläufig, ich cleaner nur nach Aufbau und Versiegelung – aber wenns hilft…..

    LG
    Danny

    #216333

    nailstar
    Teilnehmer

    Ich clenere nach dem Haftgel mach dann jeden Finger einzeln French kurz aushärten und dann den nächsten, Aufbau, Feilen Versiegeln. und geht so am besten.
    Habe auch Anfang schwitzschicht drauf gelassen und sah furchtbar aus.

    Einfach probieren. Jeder macht es anders

    LG

    Sabrina:)

    #216348

    jadzia
    Teilnehmer

    Wenn man so wenig wie möglich cleanern will, dann sollte es eigentlich reichen die Schwitzschicht mit einer Zellette abzuwischen. Wenn’s dann immer noch läuft – Gel wechseln.

    #216344

    ricci
    Mitglied

    @jadzia 394062 wrote:

    Wenn man so wenig wie möglich cleanern will, dann sollte es eigentlich reichen die Schwitzschicht mit einer Zellette abzuwischen. Wenn’s dann immer noch läuft – Gel wechseln.

    Mach ich genau so ich Cleanere nur noch vor dem Versiegeln alles andere wische ich mit der Trockenen Zelette ab seither hab ich keine Probleme mehr!

    #216336

    chrissi2
    Teilnehmer

    @ricci 394193 wrote:

    Mach ich genau so ich Cleanere nur noch vor dem Versiegeln alles andere wische ich mit der Trockenen Zelette ab seither hab ich keine Probleme mehr!

    …auch da reicht die trockene Zelette 😎

    LG Chrissi

    #216334

    alexandra2004
    Teilnehmer

    Hallo, wen ich french mache egal ob weiß oder farbig wische ich den nagel mit einer zellete ab und buffer in dan noch mal kurz an und entferne den staub mit einer bürste und mach auch immer zwei finger kurz in die lampe dan wieder zwei finger ab in die lampe dan den daumen näturlich immer im wechsel. lg 😉

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.