Smile stampen mit Muster. …?

Dieses Thema enthält 35 Antworten und 15 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  haseloeckchen vor 10 Jahre, 9 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 36)
  • Autor
    Beiträge
  • #11945

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi Mädels,

    ich habe mich heute getraut, dass erst mal eine Smile mit Muster zu stampen. .. also French, dann Stamping und dann die Smile mit Nagellackentfernerstift nachgezogen, damit es sauber sein sollte. …

    SOLLTE. … ich stampe auf den gebufferten Aufbau – also nicht direkt auf das French. … somit hatte ich lauter kleine Verfärbungen an der Smile wo der Lackentferner sich quasi in die gebufferte Oberfläche eingebrannt hat. …

    Wie macht ihr das? Buffern, Feilen, Glatte Oberfläche?

    Ich feil den Aufbau mit ner 150/240 – erst grob, dann fein. .. aber anscheinend ist das zu grob – kann das sein?

    Glatte Oberfläche geht ja auch nicht, weil ich dann ja nicht versiegeln kann. .. oder?

    Gruß Maritta

    #213572

    maritta koch
    Teilnehmer

    [IMG]http://www.siteupload.de/t686867-1003323JPG.JPG[/IMG]

    Hier das Horrorfoto. … sorry für das neblige – meine Cam hat den Geist aufgegeben. … aber am Ringfinger kann man es gut erkennen.

    #213601

    julyy
    Teilnehmer

    ich mach ne dünne schicht gel aufs french und aushärten
    cleanern nich feilebn und stampen 🙂

    (mein problem is eher das ich zB das karomuster wegen meiner länge nich schön hinbekomm 🙁 )

    #213605

    haseloeckchen
    Teilnehmer

    Ich habe ja in letzter Zeit auch aufs French gestampt. .. (Bilder in der Galerie) – hab das allerdings unter dem Aufbau gemacht und hatte keine Probleme.

    Hab auf French ohne Schwitzschicht und teilweise, weil ja oft was daneben geht auf leicht angebuffertes MakeUp-Gel gestampt. .. ließ sich gut entfernen und hatte keine sichtbaren Rückstände.

    #213573

    maritta koch
    Teilnehmer

    Also wischt Du nur die Schwitzschicht ab – mehr nicht. .. hält dann die VS ohne Probleme?

    #213606

    haseloeckchen
    Teilnehmer
    pharao;386628 wrote:
    [IMG]http://www.siteupload.de/t686867-1003323JPG.JPG[/IMG]

    Hier das Horrorfoto. … sorry für das neblige – meine Cam hat den Geist aufgegeben. … aber am Ringfinger kann man es gut erkennen.

    Das sieht eher so aus, als wäre die Spitze des Lackentfernerstiftes vom Stampinglack ‘schmutzig’ geworden. .. dann verwischt der Lack so. .. ich tupfe die Spitze immer auf nem Küchenkrepp ab, bis keine Farbe mehr auf dem Krepp zu sehen ist und entferne dann weiter!

    #213607

    haseloeckchen
    Teilnehmer
    pharao;386631 wrote:
    Also wischt Du nur die Schwitzschicht ab – mehr nicht. .. hält dann die VS ohne Probleme?

    Wen meinste jetzt? 😉

    #213574

    maritta koch
    Teilnehmer

    Stimmt. … aber war ja auch schwarz. .. ich hab den Stift immer auf ner Zelette abgewischt – quasi nach jedem Strich den ich gemacht habe. .. aber ich hab das was schon in dem gebufferten war auch partout nicht rausbekommen.

    Ich wüßte nicht, wie ich es anders besser machen soll. .. außer halt auf glatter Fläche – ich hab halt bissel Sorge, dass dann die VS (Gellack von Cesars) nicht mehr hält.

    #213575

    maritta koch
    Teilnehmer
    haseloeckchen;386636 wrote:
    Wen meinste jetzt? 😉

    Disch nett. …

    Ich meinte Julyy. …

    #213593

    jin20suess
    Teilnehmer

    @pharao 386625 wrote:

    Hi Mädels,

    ich habe mich heute getraut, dass erst mal eine Smile mit Muster zu stampen. .. also French, dann Stamping und dann die Smile mit Nagellackentfernerstift nachgezogen, damit es sauber sein sollte. …

    SOLLTE. … ich stampe auf den gebufferten Aufbau – also nicht direkt auf das French. … somit hatte ich lauter kleine Verfärbungen an der Smile wo der Lackentferner sich quasi in die gebufferte Oberfläche eingebrannt hat. …

    Wie macht ihr das? Buffern, Feilen, Glatte Oberfläche?

    Ich feil den Aufbau mit ner 150/240 – erst grob, dann fein. .. aber anscheinend ist das zu grob – kann das sein?

    Glatte Oberfläche geht ja auch nicht, weil ich dann ja nicht versiegeln kann. .. oder?

    Gruß Maritta

    Genau das gleiche hatte ich mit der Schabbi 56 und dem tollen schnörkel Frenchmuster, sah hier immer so toll aus in schwarz-weiss.

    habe es erst versucht mit nem Nagellackentferner stift und dann mit nem Oropak. Das ergebnis sah so schrecklich aus, es war an der stelle wo es weg sollte ein grauer schleier und an der smileline war ein grauer strich entstanden, ich habe alles probiert er ging nicht weg.
    Hätte ich es versuch wegzufeilen, dann wäre auch das Muster hinüber gewesen. Habe mir nach 4 Tagen die Nägelchen wieder neu gemacht.
    Habe es auf dem gefeiltem und gut gebuffertem aufbau gemacht

    #213608

    haseloeckchen
    Teilnehmer
    pharao;386637 wrote:
    Stimmt. … aber war ja auch schwarz. .. ich hab den Stift immer auf ner Zelette abgewischt – quasi nach jedem Strich den ich gemacht habe. .. aber ich hab das was schon in dem gebufferten war auch partout nicht rausbekommen.

    Ich wüßte nicht, wie ich es anders besser machen soll. .. außer halt auf glatter Fläche – ich hab halt bissel Sorge, dass dann die VS (Gellack von Cesars) nicht mehr hält.

    Und wenn Du es auch unter den Aufbau machst, also das Stamping?

    #213576

    maritta koch
    Teilnehmer

    Dann hab ich aber ne leichte Kante vom French. …

    mhhh. .. aber das wäre ja wurscht – kommt ja noch Aufbau drauf. … das wäre eine Möglichkeit. Da wäre ich auch nicht so unsicher, dass die VS nicht mehr hält.

    #213602

    julyy
    Teilnehmer

    @pharao 386631 wrote:

    Also wischt Du nur die Schwitzschicht ab – mehr nicht. .. hält dann die VS ohne Probleme?

    ja 🙂
    also zumindest bei mir

    #213600

    kofifu
    Teilnehmer

    @pharao 386631 wrote:

    Also wischt Du nur die Schwitzschicht ab – mehr nicht. .. hält dann die VS ohne Probleme?

    Bei mir hält es ohne Probleme

    L.G.Lisa

    #213594

    jin20suess
    Teilnehmer

    Ich dachte immer das man ein stamping auf einem gebuffertem Nagel macht und nicht auf einem nur ohne schwitzschicht, weil es sonst nicht gut von dem Stempel auf den Nagel übertragen wird.

    Wobei ich mich dann auch über die haltbarkeit des Geles auf dieser Schicht frage

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 36)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.